In der Zeitung stand sie wollen etwas errichten um darin über die Demokratie sich Gedanken zu machen doch die Demokratie ist kein Wort zum denken sondern zum Handeln

 

--------------------------------------

Aus den Mauern heraus

überwunden von den Schritten

wo Sie nur im Winter Vorrat

derzeit setzen

 

In das Leben

hinein gebracht

in denen Sie zur Tat

erwacht zwischen den

 

Verschiedensten Interessen

im guten Einvernehmen

sich auszusprechen

und Sie ins Leben zutragen

 

------------------------------------

 

Was zum Leben dazu gehört

muss ergriffen werden

und erlebt werden

es ist nicht darüber nur

 

Nachzudenken

und die Schritte nicht

zu lenken die Tat zu vollbringen

die darin geschrieben steht

 

Die Demokratie

zu errichten unserem Leben

zu erwecken in denen

jeder Mensch das sagen hat

 

---------------------------------------------

 

Demokratie fängt beim Menschen an

die verstehen Maßnahmen

zu ergreifen um Situationen

anzusprechen und selbst auch

 

Darin handeln können

soweit Ihnen dieses noch

selbst zur Verfügung steht

unter den Maßnahmen

wo der Mensch lebt

 

So kann man auch die Demokratie

ein Stück mehr zum Leben erwecken

und nicht nur darüber

im besonderen nachzudenken

 

---------------------------------------------

 

Ein besonderer Spruch

in der Zeitung geschrieben

Versammlung um über

die Demokratie nachzudenken

 

Doch wie weit kann sie

durch andere ins Leben

gerufen werden wir stehen alle

ein Stück in diesem

 

Umständen das darin

das Leben beginnt

und die Veränderungen

eine Frucht des Lebens werden

 

-------------------------------------

 

Demokratie für alle Menschen

ist ein wichtiger Augenblick

egal wo der Mensch auch gerade

sich befindet

 

Das Recht zu haben

die Meinung frei zu äußern

und die Wege für ein

menschenwürdiges Leben

zu ermöglichen

 

Dafür sollte die Demokratie

im besonderen auch stehen

keine Spaltung mehr zu haben

wenn auch Unterschiede sind

 

Die von der Geburt

schon bestimmt sind

aber jeder Mensch ist gleich

atmet und vergeht am letzten

seiner Tage

 

-----------------------------------------------

 

Demokratie es keine

denke Herausforderung

sondern sie ist eine

Handlung des Lebens

 

Eine Einstellung im besonderen

für Gleichheit aller Menschen

und an die Obhut zu denken

Tiere und Pflanzen zu beschützen

 

Dem Leben eine Garantie

für die positive Entwicklung

zu ermöglichen an denen wir alle gleich

auf diesem wegen

der weltlichen Bahnen Leben

 

-----------------------------------------

 

Denkkomitees können es nicht

ermöglichen nur der Mensch

selbst kann so tat

immer weiter sich entwickeln

 

Und schreiten auch das Wort

der Demokratie ins Leben

hinein auszubreiten

mit seiner Lebendigkeit

 

In den es nicht nur

im Denken bleibt sondern

ein Teil der Welt

werden kann

 

---------------------------------------------

 

Demokratie diese Bausteine

in Worten gefasst die man aber

nur durch den Menschen

ins Leben rufen kann

 

Soweit er in der Lage ist

sich in diesem Möglichkeiten

des Lebens zuzuwenden

wird auch Demokratie

 

Mehr als ein Wort an das

anders wir gerade denken

aber es wird nur existent

wenn wir es anfangen

auch zu Leben

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens