Ein Radiosender brachte mal wieder die verschiedensten Gelegenheiten und Gestaltungen die sich auch in Deutschland verändern sollten zum guten aber anscheinend hat der Radiosender die Spaltung nicht wahrgenommen die zwischen den verschiedensten Gebieten darin sich befinden auch wieder darin es jedes Mal einzelnen festgelegt wird wie Sie Geld eine angemessene Bezahlung für die Betreuung der Kinder ist natürlich geht das eingenommene Geld in eine separate Kasse woraus dann doch die Bezüge

 

dessen bezahlt werden was die Kindergärtnerinnen und Kindergärtner verdienen so stehen die verschiedensten Verhältnisse für Sie an aber was hat es seine Bedeutung dass es wieder die verschiedensten Landesteile darüber einzelnen abstimmen müssen ob Sie auch dieses mehr Geld an die Kindergärtnerinnen Kindergärtner ausfallen sollten schließlich machen sie als Kindergärtnerinnen den gleichen Beruf sollten die Landesteile zusammenkommen

 

und dieses als eine Einheit für das Paket der Kindergärtnerinnen und Kindergärtner im Auge fassen das nicht wieder für die gleiche Tätigkeit verschiedene Löhne eine Grundlage sind in denen Kindergärtnerinnen und Kindergärtner dieser Bezüge auch erhalten Deutschland gehört zu einen Standpunkt aufwändigere in der BRD des Systems gelandet sind was vorherrschend auch mit Strukturen oder Situationen die wir oft nicht mitbekommen zu tun hat aber wir leben allem in Deutschland und es sollte nicht die verschiedensten Lohnentwicklungen

 

dort für dieselbe Arbeit geben oder für die Tätigkeit die ausgeübt wird aber diese Nachricht die dort am Radiosender übermittelt wurde galt nur einigen Gebieten und nicht anderen dieses nun nicht erleben in diese Gehaltserhöhung zukommen dabei führen Sie als Kindergärtnerinnen und Kindergärtner denselben Beruf aus in den verschiedensten Tätigkeiten die damit zusammenhängen und haben es überall gleichzeitig verdient diese Gehaltserhöhungen auch zu bekommen aber wieder sind Probleme der Spaltungen in Deutschland

 

zu beobachten in denen die Landesteile darin selbst entscheiden wie weit diese Lohn auch für Ihre Landesteile in Deutschland zutreffend ist dabei handelt es sich um die gleiche Arbeit die ihre Würdigung dieser Bezahlung aber nur für einige erhöht hat und woanders diese Lohnerhöhungen noch nicht ankamen weil Sie nicht die Bereiche betreffen in denen Sie Zuspruch und Anerkennung erhalten haben mehr Geld in der Tasche zu haben ich freue mich

 

für die einen aber ich finde es schade für die andern bei wir alle aufwändigere in der System bezogenen BRD verblieben sind Leben wir doch alle auch in Deutschland unter sollten die Löhne nicht in der Spaltung des des Landkreis stehen in denen Kindergärtnerinnen und Kindergärtner in Deutschland unterschiedliche Bezahlungen erleben denn die Berufung der Tätigkeit in ihren Auswirkungen ist immer noch derselbe und auch Deutschland ist der Ort ihres Lebens und Arbeitens und da sollte es nicht

 

zu diesem Spaltungen der anders Bezahlungen kommen als es für andere Erzieherinnen und Erziehern ermöglicht worden ist der Beruf oder Berufung ist gleichermaßen schwierig aber auch oft mit freundlichen schönen Erlebnissen die Entwicklung der Kinder mitzuerleben wie Sie die 1. Fortschritte weiterhin machen und dieses sollte gleichermaßen auch mit der Entlohnung gleich gezielt die Bezahlungen entwickeln und keiner Spaltungen dadurch entstehen in welchen Landkreisen Sie Deutschland angehören

 

----------------------------------------------------

 

Deutschland ist der

Ausrichtung.

In denen wir

alle Leben

 

Die BRD ist zu

zurückgeblieben

als die DDR

verschwand

 

Die Landkreise

sollten keine

Spaltungen betreiben

zwischen den Arbeitskräften

 

Die gleichen Löhne

für die gleiche Arbeit

Oder Berufung die Sie

ausüben sollte

sich gestalten

 

---------------------------------------------------------

 

Es ist traurig

das es auch noch

die Spaltung gibt

zwischen den

 

Damaligen Menschen

der DDR und der verbliebenen

BRD weil die Bezüge

dadurch geringer

 

Ausfallen dabei

Leben wir alle

in Deutschland

und sollten dieselben

Bezüge Gehalt

auch bekommen

 

------------------------------------

 

Weil die Bezüge

in der früheren

DDR noch nicht

angepasst werden

 

Entstehen auch

die Engpässe

in den Entwicklungen

der Rente

 

In denen Sie

ihre Weiterentwicklung

in den Tätigkeiten

die zwar angenommen

 

Höhere Sätze als

in der DDR betragen

doch nach den gebliebenen

BRD System

 

Nur für die die auch

darin arbeiten nur

zur Erhöhung ihrer

Arbeit wird

 

--------------------------------------------------------

 

Kindergärtnerinnen

und Kindergärtner

haben einen schönen

aber auch anstrengenden

 

Beruf gehen Sie sich

mit Liebe und

Herzensbildung meistens

widmen

 

Wenn es natürlich

auch Ausnahmen

geben tut die nur

darin das Geld verdienen

alleine sehen

 

-------------------------------------------------

 

In Deutschland ist es nirgendwo

sehr anders das weniger

so etwas bezahlt werden muss

die Preise über all mächtig

ansteigen

 

Das macht so manchem Frust

aber die Bezüge Verdienst

Möglichkeiten oft ziemlich

klein gehalten

 

Auch Spaltungen

dazwischen stehen die kann man

deutlich wieder sehen

wenn woanders Erhöhungen

in der für Kindergärtnerinnen

und Kindergärtner

 

Sich erheben aber andere

davon nicht betroffen

dieses Geld genauso erhalten

weil Sie in anderen Landkreisen

Deutschlands wohnen

 

-----------------------------------

 

Das Kindergeld geht

meistens wieder schon

alleine für den 

Kindergartenplatz

 

In die Bezüge des Lebens

das nicht davon sehr viel

mehr übrig bleibt um das

die Eltern ihrer Arbeit

 

Nachgehen können

und dann wenn Bezüge erhöht werden

kommen nur einige daran

auch wenn Sie die gleiche

Arbeit verrichten

 

-------------------------------------------

 

Immer wieder wird

von Spaltungen zwischen

Frau und Mann in Deutschland

gern erzählt

 

Warum nehmen wir uns nicht

mal andere Themen vor

in denen diese Spaltungen

vielmehr existieren

 

Als es in Deutschland

noch bei Frauen und Männern

eigentlich gibt denn

wir sollten unser Weltbild

 

Mal hinterfragen

in wie viel Spaltungen

wir unser Leben

überhaupt eintragen

 

----------------------------------------

 

Gleicher Arbeit Gleicher Lohn

gleiche Tätigkeit gleicher Lohn

das sollte doch eigentlich

nicht anders sein

 

Gerade wenn wir in Deutschland

hier vereint in dem Start

Zusammenleben sollte es

doch wohl keine

 

Spaltungen dieser Art geben

das Bezüge woanders

das Geld nicht erbringen

dabei aber die

gleiche Tätigkeit er Sinnen

 

---------------------------------------------

 

So viel für Deutschland

haben wir schon erreicht

doch in so vielen Dingen

ist die Spaltung

 

Immer noch nicht überwunden

und immer noch stehen die

verschiedensten Situationen

in einem schwierigen Bild

 

Wo man sich fragt wie es

wohl weitergehen kann

mit den verschiedensten

Gestaltungen die diese

Probleme verändern

 

----------------------------------------

 

Eines meist der Haupt

Probleme ist immer noch

was mal gewesen

die Gleichberechtigung

 

Zwischen Frau und Mann

dabei haben wir die Gleichberechtigung

meistens der männlichen

Geschlechter

 

Schon längst erhalten was

die Wege vielleicht noch trennt

sind staatliche oder behördliche

oder Lebensfragen

 

Aber sie haben nichts mehr

allgemein mit dem männlichen

Geschlecht zu tun die wenigsten

Frauen lassen sich noch von

ihren Männern beherrschen

 

---------------------------------------------

 

Die Spaltungen unserer Zeit

stehen unter ganz anderen

Voraussetzungen wo wir noch nicht

die Gleichberechtigung

 

Oder das gleiche Ansehen

vertreten und vorfinden

in den Stationen des Lebens

worin sich noch der

 

Viel verändern müsste

um diese Spaltungen

zu verändern und ein Menschenbild

der Gleichberechtigung

für alles zu erschaffen

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens