die Auswirkungen der inneren Bereiche was im Opfer angetan wurde oftmals wird darüber nicht geredet nur über die Täter die Ihnen das angetan haben aber was Auswirkungen mit sich bringt für das weitere Leben wird oftmals verschwiegen nicht nur Männer sind in der Lage Missbrauch zu betreiben auch Frauen sind in der Lage diese Handlungen beider Handlungen bringen schwerwiegende Schwierigkeiten für das Leben mit sich wofür keiner mehr verantwortlich sein möchte und auch kein Verständnis oftmals von den anderen Anklang findet oft führen hilflos mit ihren inneren Problemen durch das Leben

manche wissen nicht was sie Menschen damit anzudrohen wenn sieht sexuelle Übergriffe auf die Unternehmen in welcher Art auch immer die innere Psyche des anderen Menschen damit auf besondere Weise zerstören so dass es ihm nach solchen Übergriffen sehr oft sehr schwer fällt mit seiner Umgebung stabil und ausgerichtet der Umwelt zu begegnen ich spreche aus eigener Erfahrung die mich auch zu diesem Thema mal etwas mehr die Gelegenheit geführt hat es auch zu gliedern immer wird nur über die Täter gesprochen aber welche inneren

 

Schwierigkeiten es in Verbindung zum weiteren Leben bringt ist oftmals nicht berücksichtigt und viele Menschen trauen sich nicht an die Öffentlichkeit zu gehen und ihnen mitzuteilen wie schwierig es für sie ist nach diesen Situationen in Situationen miteinander in manchen Richtlinien des Lebens ihren normalen Weg zu gehen wie sie immer noch mit den innerlichen Problemen diese Auswertungen zu kämpfen haben ich habe es selber erlebt das ein 16 jähriges Mädel was missbraucht wurde von seinem Vater dieses weitergab indem das sie sich vermeintlich ein

 

schwächeres Opfer gesucht hat ich selbst war in der dritten Klasse Sie in der achten ich war ein ruhiger stilles und liebenswertes Mädel hatte es noch nicht gelernt meine Ellbogen zu benutzen und mich gegen den auf zu lehnen er mir einfach zu nahe gekommen ist und mir so etwas antun wollte so stand sie in der Toilettentür und ich kam doch nicht raus Sie sagte ich solle wieder meine Hose runterlassen mich umdrehen um das sie dann mit ihrem Finger in meiner scheide hineingegangen ist und mich Sexual missbraucht hat immer wieder wird über

 

männliche Vergewaltigung gesprochen aber wie weit weibliche Personen in dieser Lage sind andere Sexual zu misshandeln wird oft verschwiegen aber auch diese Opfer leiden und können die psychische Verarbeitung nicht wirklich vollziehen auch wenn sie dem Täter schon längst verziehen haben immer wieder brechen Strukturen auf die innerlich diesem Vorfall nicht vergessen lassen wollen immer wieder müssen sie mit sich selber und der Umwelt daran arbeiten was diese psychischen Eindrücke ihnen auferlegt haben und sie bringen nicht oft genug Schwierigkeiten in die zwischenmenschlichen Beziehungen bei Sie sich ganz anders durch ihre psychische Belastung verhalten was für andere oftmals sehr schwierig ist mit Ihnen in diesen Dingen Ihnen folgen zu können 

 

aber sie haben ein lebenslanges Trauma in dieser Situation erhalten was aber andere nicht erkennen sondern sie als merkwürdig abspeisen

 

doch so gibt es viele Fälle und auch Fälle wie gar nicht geschehen sind wo sich manche es einfach ausdenken dass diese Dinge mit ihnen stattgefunden haben und manche in sehr schwerwiegende Situationen geraten wie mein langjähriger Freund der dazu auch noch einen Text herein bringen wird über sein Erlebnis was ihn auf psychischer Art auch besonders belastet und ihm belastet hat die Situationen können verdrängt werden sie können verziehen werden aber niemals werden sie

 

aus dem Leben ihrer Menschen mehr wegzudenken sein das sollten sich mal die Täter derer überlegen vor Sie zum Täter werden wobei leider auch immer wieder selbst Opfer gewordene zum Täter werden und sich schwächere suchen wo Sie dieses dann mit ihnen machen so wie es mir auch ergangen ist dieses Mädchen war selbst Opfer ihres Vater von sexuellen Missbrauch betroffen auch die kam nicht

 

mehr in ein normales Leben zurück und gab diese Handlung an nicht weiter wobei ich noch zu lieb zu naiv war mir das alles gefallen zu lassen manchmal muss man Abgrenzung setzen und auch sagen bis hierher und nicht weiter wenn es weitergeht muss man sich anfangen auf eine besondere Art zu wehren um sich selbst Opfer zu werden aber oftmals wird das dann von vielen nicht verstanden...

und jetzt kommt das von meinem Freund der leider unter falscher Verdächtigung sexueller Misshandlung geraten ist auch Ihnen hat das sehr in seinem Leben im psychischen Sinne zugesetzt

Kenne jemand der wegen sexueller Handlung an einem Schulmädchen angeklagt wurde.

Zum Glück hatte er Zeugen,welche bestätigen konnten,das er zum Tatzeitpunkt beim Sport war.

Urteil:Freispruch mangels Beweise.

Später stellte sich heraus,das dieses Mädel gelogen hatte.

Sie musste sich in psychiatrische Behandlung begeben.

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens