Sehr viele Menschen  in der damaligen DDR hat es ziemlich hart getroffen nicht nur dass sie oft um ihre Arbeitsplätze sehr stark kämpfen mussten oder einfach auf die Warteschleife gesetzt worden sind wobei die Betriebe sehr oft aufgelöst worden von den früheren Unternehmungen und andere Unternehmer haben es dann übernommen aber eines frage ich mich warum die Löhne bis heute in den verschiedensten Branchen nicht angeglichen worden weil daraus auch die spätere Rente sich gestaltet aber der Staat weniger damit zu tun hat als das eigentliche Unternehmen was aber nicht bedeutet

 

nur weil es im Osten ist weniger Einnahmen erzielt weil die Preise in den Leben ziemlich gleich sich gestalten ob wir uns nun in der früheren DDR oder auch in früheren BRD befinden und es auch nicht dem Staat unterliegt weil die Betriebe meistens nicht mehr staatlich sind sondern von den Unternehmern selbst getragen werden sollte es wohl langsam dazu kommen nach den Jahren dass es möglich wird die Löhne genauso wie an die früheren BRD anzugleichen weil es sehr traurig ist das immer noch verschiedene Strukturen greifen und danach bezahlt wird in welchen unterschiedlichen Generationen man in Deutschland zur Welt gekommen ist natürlich wird es für die die seit 1991 in Arbeit und später dadurch in Rente gehen sich nicht mehr sehr viel von den Renten

 

der schon in der BRD erhaltenen Bevölkerung für Unterschiede sein weil die Einschnitte sich immer mehr anpassen aber dennoch werden sie auch noch zu spüren sein aber die älteren Generationen die schon fast vor der Rente gestanden haben als die DDR noch da war werden es sehr stark bis heute spüren die Unterschiede in ihren Renten weil sie haben zu DDR Zeiten viel weniger verdient als ist heute oft der Fall ist aber dafür waren auch sehr viele Lebensbereiche schon mit wenig Geld abzudecken so kostete mal in der DDR eine Wohnung 50-60 Mark und auch die Lebensmittel stiegen mächtig an als sich die Grenzen geöffnet haben die damaligen Verdienstmöglichkeiten waren aber meistens sehr gering gehalten und weil dieses so war ist es auch sehr schwierig das angleichen der Rente von den Bezügen die damals eingezahlt

 

worden aber längst nicht dem Lohnniveau in der BRD entsprachen immer wieder sind kleine Angleichungen gemacht worden aber es wird mehr und mehr wegfallen sobald die Generation 1991 das Rentenalter erreicht hat so weit wie es noch Renten zu diesem Alter geben wird werden die Unternehmen Firmen und Betriebe dieses weder auszugleichen verstehen oder zunehmend die Lohn Erhöhung in den früheren DDR Anpassung erleben wobei ich mich frage warum eigentlich dieses immer noch nicht geschehen ist und immer noch Unterschiede in einem Deutschland herrschen wo eigentlich die DDR und auch die BRD nicht mehr existieren und ein vereintes Deutschland in der Gleichheit auch der Betriebe vorgenommen werden sollte und deren Firmen wie Unternehmen Nicht darauf ankommt wo die Arbeit stattfindet sondern

 

wie sie genauso wie in den BRD Firmen Betiben Unternehmen stattfindet die gleichen Preise erzielt werden in ihren Veräußerungen und schon seit 1991 sich nicht wirklich die Vollendung der deutschen Einheit stattgefunden hat weil immer noch nicht die Betriebe die Firmen die Unternehmen dazu verpflichtet sind das gleiche zu bezahlen wir auch der Standard in der früheren BRD es sind nicht nur immer die Politiker an denen diese Situationen festzumachen sind sondern auch diejenigen die den Arbeitskräften ihrer Arbeit geben ohne die geringsten in denen Unternehmen würde sich aber bei den höchsten nichts drehen angebotenen die Sie in ihren Firmen und Betrieben erzielen der angleichen an das Niveau der BRD hätte schon längst vollzogen werden können

 

denn die Einnahmen der Betriebe bedeuten nicht dass sie weniger Profit einnehmen als die die BRD Teil Deutschlands ihren Betrieb Unternehmen oder Firma führen und dadurch natürlich auch die Verschlechterung der Renten die wir nicht durch die Steuerbezüge berechnet bekommen sondern dadurch was wir für einen Bruttoverdienst gehabt haben und dadurch bei langsam natürlich mehr Geld verdient wird was aber immer noch nicht der volle angleichen ist an die früheren BRD Bedingungen ist natürlich schon ein unterschied der jetzt erst in Rente so langsam geht als von den früheren damaligen Berechnungen der brutto Verdienste aber dennoch dem unterschied zwischen den Bedingungen in der früheren DDR gelebt zu haben oder die steigenden Kosten

 

in der verbleibenden BRD wobei ich mir vorbehalten will wie weit sie in ihren Konstrukten wirklich aufgelöst worden ist und die Einheit auf beiden Seiten gleichermaßen ein neues Deutschland aufgerichtet hat aber so weit wie es Renten geben wird werden die Arbeitnehmer der früheren DDR nur noch traurigerweise die Begrenzungen der geringeren Löhne in ihren Renten zu spüren bekommen die seit 1991 die wirtschaftliche Übernahme der Betriebe in das BRD Niveau erhalten wie weit Deutschland vereinigt wurden ist möchte ich mir dabei vorbehalten und wie weit die Konstrukte der BRD heute auch noch ihr Gesamtbild hinter den Schleier der Vergessenheit tragen und wir das Bild von einem vereinigten Deutschland des Neuanfangs gefunden haben

 

wobei ich mich frage warum Firmen Unternehmen und Betriebe immer noch nicht das Einkommen der Bewohner so angeglichen haben Sie in den früheren Teilen von Westberlin weil wo findet man die Unterschiede deren diese Maßnahmen gerechtfertigt sind jene Firmen jener Unternehmer jeder Betrieb seine waren doch genauso Wert gleich verkauft und auch die Arbeitskraft von den früheren DDR-Bürgern heute BRD oder Deutschland für sich nutzt um daraus die Profite zu erzielen wo meist immer noch bei einigen das Gehalt nicht wirklich bei den Anfängen in ihrer Tätigkeit greift und dort die Verdienste meistens noch am niedrigsten ausfallen aber dann nach weiter

 

oben immer mehr Lohnniveau erfahren aber dabei würde Nix funktionieren wenn nicht die arbeitende Gesellschaft in den Strukturen die Anfänge dieser Arbeit Tätigkeit oder Berufsgruppe steuern würden dass sie dadurch nach oben aufsteigen so wichtiger ist es auch immer eine Berufsrente mit dabei zu haben Arbeitsrente das nicht nur die letzten Bezüge greifen die Politiker arbeiten mit den Steuersätzen der Betrieb mit den Verdienst den er wirklich für die Waren bekommt der arbeitende Mensch ist darin gehalten Bestleistungen meistens zu erzielen oder noch mehr zusätzliche Arbeit auf sich zu nehmen aber auch er muss unter den Bedingungen dieser Situationen

 

leben können und das Ungleichgewicht was seit 1991 ist wie weit betrifft es dem Betrieb das Unternehmen die Firma in denen die früheren DDR Mitarbeiter arbeiten und wie weit werden die Steuern anders belastet auch in den verschiedensten Bereichen der Mehrwertsteuer die wir auf vielen Dingen des Lebens vorfinden darin lag auch die Schwierigkeit der damaligen Renteneintritte die noch nicht so sehr unter den Bezügen der danach bezahlten Gehältern zu bekommen und dadurch war der brutto Gehalt

 

ihrer Abrechnungen immer sehr gering ausgefallen aber so weit sich diese Situationen verändern verändert sich auch automatisch die Situationen die wir heute vorfinden mit den beginnen der Renteneintritte wobei die Lohnentwicklung in den früheren Ländern der DDR weit gehend eine Rolle spielt wie weit auch die damit verknüpften senden Bezüge ihrer Tragfähigkeit bekommen

------------------------------------------------------------------

 

Es gibt Unternehmen Firmen und Betriebe wo auch die obersten einen nahm Bezug zu ihren Mitarbeitern in den 1. Reihen des anfangs ihrer Tätigkeit mit Augenmerk und Ohr bei der Sache sind aber es gibt auch leider diejenigen denen es nur selbst um die hohen Profite die sie daraus erzielen können geht ich danke allen denen die auch an diejenigen denken der an den Anfängen ihrer Tätigkeit Ihres Unternehmens ihrer Firma ihres Betriebe steht und wie wichtig das Gehalt für die spätere Rente eine Rolle spielt

 

----------------------------------------------------------------

Die verschiedensten Gründe

warum die Angleichung

der Rente so richtig

ist weil früher

 

Sehr wenig an Geld

gegeben hat in denen

die DDR ganz anders

aufgestellt

 

Als die BRD in denen

andere Strukturen

und aus Richtungen

ihren Weg des Lebens

für alle genommen

hatten

 

------------------------------------------------------

 

Deutschland ist

zusammengewachsen

doch wie weit

die BRD noch besteht

 

Ist eine Ansichtssache

wie weit die Unterschiede

der Situationen DDR

Bürgerinnen und Bürger

betrifft

 

Bis in die heutigen

Situationen in ihren

Leben sind wohl

in manchen immer noch

eine Frage

 

-------------------------------------------

 

Der an gleich der Rente

weil die Bezüge in der

DDR so niedrig waren

ist auch damit

 

Die Berechnung

der Renten für die

diejenigen schwierig

die damals schon bald

 

Das Rentenalter

erreicht hatten oder

auf Arbeitsamt mussten

Hartz IV dann bekamen

 

Aber nie höhere

Bezüge ihres Bruttolohns

für die Rente ausgestellt

bekamen

 

------------------------------------------

 

Früher war sehr vieles

in staatlicher Hand

doch heute betreiben

die meisten Firmen

Betriebe und Unternehmer

 

Ihre ganz eigene

Firmen Politik unter den

auch die Mitarbeiter

ob in erhobenen Kosten

 

Oder ihr in diesem

niedrigeren Bereichen

der Arbeit anzutreffen

sind

 

-------------------------------------------------------

 

Die Bezüge und Löhne

sind so wichtig

weil Sie später mal

auch das Rentenbild

 

Gestalten wo ihre

Bezüge und Löhne eine

wichtige Rolle spielen

nach dem Bruttolohn

 

Der Arbeit berechnet sich

meistens daraus auch

das Rentenniveau mit dem

was man dann erhält

 

---------------------------------------------------

 

In der DDR kosteten

die Mieten 50-60 M

und auch das Essen

war nicht sehr teuer

 

Aber die Verdienste

waren auch nicht stark

die wenigsten hatten

in ihrer Arbeit

 

Sehr hoher Beträge

er hielt sich das Niveau

bei 500-800 M

ganz abgesehen

 

Von den Job den sie dort

machten waren natürlich

auch die Unterschiede

zu betrachten

 

-------------------------------------------------------

 

Heute spiegelt es natürlich

nach der Zusammenführung

zu einem gemeinsamen Deutschland

wo ich mir die Frage stelle

 

Wie weit wirklich die Auflösung

der damaligen BRD stattfand

im Hinsicht auf die Situationen

die damit verbunden waren

 

Aber die 1. Renteneintritte

in den wechseln der damaligen

Zeit der Bezüge die Sie

in ihrem Bruttogehalt

widerspiegelte

 

Waren in der DDR

nicht so hoch wie in der BRD

darum kam es auch

zu sehr schwierigen

Situationen der Altersrente

 

----------------------------------------------

 

Aber auch heute wird

sich das Weltbild

noch nicht verändern können

immer noch unter liegt es

 

Den Firmen betrieben und

Unternehmen selber auch

dafür zu unterscheiden

wie viel Sie anpassen

 

Aber welche Auswirkungen

hat es auf das Unternehmen

auf die Firma oder den Betrieb

die gleiche Preise erzielen

als die diejenigen die

in der früheren BRD sind

 

Daraus gestaltet sich

eines Tages das Renteneinkommen

nach den Bruttobezügen

die ein Angestellter oder

Arbeiter bezogen hat

 

------------------------------------------------------------------

 

Die letzten Spuren werden es

sein die das Renteneinkommen

ungleich zweier miteinander

vereinigte Landesteile

 

In sich tragen die Bemessung

das DDR-Bürgerinnen und Bürger

noch nicht den gleich

anders BRD System haben

 

Wobei die Bezüge nicht von den

Politikerinnen und Politikern

bestimmt werden sondern

von den die ihr Unternehmen

ihre Firma und Betrieb

gehört

 

---------------------------------------------------

 

Steuergelder sind gleich

ob es BRD oder DDR

aber nicht die Löhne

die darin verdient werden

 

Immer noch werden Unterschiede

gemacht worin die Frage

besteht wo rum es sich trägt

das liegt

 

Dass man diese Unterschiede

immer noch nach über

10 Jahre Anpassung spürt

und dadurch das Rentenniveau

nicht das gleiche werden kann

 

------------------------------------------------

 

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens