Einbecker Freude braucht

das Herz in diesem

einzelnen Leben

doch die verschiedensten Wege

bringt die Zeit

 

Und manchmal ist es gar nicht

so einfach und leicht

in die Impulse der Freude

hineinzukommen

viele verschiedene Herausforderungen

 

Die uns den Weg

zur Freude versperren 

und doch möge sie

zu meistern sein

und die Freude wieder das Herz

zum klingen bringen

 

-----------------------------------------

 

Augenblicke der Zeit

nehmen uns alle mit

in den unterschiedlichsten

Lebenslagen

sind wir nicht alle

 

Gleich getragen

unterschiedlich den Weg

in unserem Leben

und an den Situationen

die wir Ihnen geben

 

Immer weiter voraus

denn aus dem Leben

erbauen wir mit der Zeit

unser Lebenshaus

 

-----------------------------------

 

 

Jeder ist auf seine Art

etwas ganz besonderes

wenn wir auch alle

Wesen dieser Welten sind

 

In denen wir

die Wege der Zeit durch

die verschiedensten Stunden

des Lebens gestalten

 

Doch jeder ist darin

in anderen Situationen

oftmals von seinen

Umständen gehalten

 

------------------------------------------

 

Schenkt der Zeit immer wieder

die Samen der Fruchtbarkeit

für Glück und Liebe

für Frieden und Zuversicht

dass Sie zum Kleid

 

Des Lebens werden

auf dem Wege

wo du selbst auch gerade

in dieser Zeit ist

 

So wünsche ich es dir

von Herzen immer wieder

in den Stationen

Frieden und Zuversicht

Liebe und Glück

im Herzen wohnen

 

 

Welche Optik haben wir

gerade auf das Leben

in denen auch wir

auf dem Wege stehen

 

Wenn wir gut in der

Schule von uns

ausrichten konnten

stärker das

unser Selbstvertrauen

 

Manche kam es leider

nicht so gut erwischt

doch euch sage ich

vergesst eure besonderen

talente nicht

 

-------------------------------------------

 

Rosarot die Wolken

mit der Sonne schweben

wenn alles vom Kindergarten

bis in die Schule gut gelingt

 

Für anderen dieser Zeit

schon in Schwierigkeiten

stehen nicht weil Sie

nicht intelligent sind

 

Sondern weil ihre geistigen gaben

woanders liegen als in den

schulischen Leistungen

die unser 2. Weltbild

mit sich tragen

 

-----------------------------------------

 

Ein großes Lob an alle die

die dieses auch anerkennen

das andere ihre Stärken

woanders haben

 

Die Ihnen helfen zu bestehen

bei Sie selber in dieser Materie

die Stärke des Lebens

umsetzen konnten

 

Dennoch brauchen die anderen

sich nicht erniedrigt fühlen

ihre Talente und Fähigkeiten

warten in anderen Bereichen

 

----------------------------------

 

Anerkennung Wertschätzung

egal wo die Leiter

des Lebens auch

kann aufgestellt ist

 

Sind wir doch alle

zu gleichermaßen

auf dem Planeten Erde

und haben die

 

Verschiedensten Gestaltungen

in denen wir unsere Vorzüge

oder unsere Schwächen

selbst schon immer erlebt haben

 

 

--------------------------------------------------

 

Nicht jeder erlebt

die gleiche Zeit

und steht mit seinen

Gegebenheiten

 

In dem Bahnen

wie Sie gerade andere

in ihren Bereichen

des Lebens auch haben

 

Aber auch er

steht in der gleichen

göttlichen Schöpfung

die uns alle vom Kosmos

bis auf Erden umgibt

 

--------------------------------------------

 

Die verschiedensten Impulse

und doch vom Leben gleich

mit Gefühlen aber nicht immer

zu jederzeit die selben

 

Auch nicht das Sonnenlicht

oder der Mond sind über all

zur selben Zeit in ihren

besonderen Kleid

 

Und doch gehören Sie zu uns

wieder Ursprung des Lebens

nur sehen die verschiedensten

Generationen nur einen

Bruchteil des ganzen

 

-------------------------------------------------

 

Immer wieder daran denken

dass die innere Kräfte

des positiven Energiefeld

auch wieder gebündelt werden können

 

So wichtig sind die Impulse

die wir vom Leben wahrnehmen

Sie beeinflussen unseren Geist

und tragen verschiedene Spuren

 

Die jeder von uns

auf seiner Art durch die Reise

dieser Welt in sich trägt

und auf dem Weg mit anderen

gestaltet

 

-----------------------------------------------

 

Ein Unikat nach deiner Art

und doch von so vielen ahnen

die Folgen diesem Weg

durch das Leben gegangen

 

Und nun bist du entstanden

ein besonderes Element

zwischen Himmel und Erde

was nur zum Teil

seine Reise kennt

 

Ich wünsche dir von Herzen

Gesundheit und positive

Lebensenergien

das es dir immer wieder gelingt

Schwierigkeiten zu meistern

 

Und den Weg weiter

in die Zukunft zutragen

weil auch du ein besonderen Weg

und ein recht auf deine

positive Ausrichtung 

des Lebens hast

 

 

---------------------------

Schon unsere Vorfahren

standen vor den

verschiedensten Bildern

der Weltgeschichte

 

Die sich ihnen offenbarten

manchmal war's gar nicht

so einfach auch in dieser Zeit

durch das Leben zu starten

 

Doch haben sie sich nicht

unterkriegen lassen

waren auch die Probleme

manchmal noch so kompliziert und schwer

fanden Sie immer wieder

 

Einen Weg sonst gebe es

und schon längst nicht mehr

so möge es auch uns gelingen

die Wege weiter voranzubringen

 

----------------------------------------------

 

Die verschiedensten Gemüter

sind auch gerade zwischen diesen

besonderen Zeiten die uns

in diesem Augenblick begleiten

 

Die einen voller Freude Glück

Liebe Leidenschaft die anderen

vielleicht eher nachdenklich traurig

oder auch enttäuscht

was das Leben gerade macht

 

Dazwischen die Stationen

in jeglichen eigenen Kleid

dieses Lebens

ganz besondere Zeit

 

----------------------------------------------------

 

Im Herzen zugewendet

gelang es dem Menschen immer wieder

die Leidenschaft der Liebe

in ihre Wege einzuladen

 

Indessen entstanden auch

die verschiedensten

Leidenschaften an denen die

Menschen manchmal

 

Ihr Herz verloren mit der

großen Liebe verflochten

bis in die heutige Zeit

des Lebens hinein

 

-------------------------------------------------

 

Der Seemann fährt durch die Sonne

doch auch manche Sturm hat er schon

auf seinem Schiff der Zeit ertragen

aber er wusste immer wieder

 

Eines wird sich immer wieder verändern

die Situationen die gerade sind

und was dann neu beginnt so wandelt

die Sonne ihr Kleid und der Mond

Sterne stehen bereit

 

Der nächtlichen Nacht

Leuchtturm zu Folgen

bis daraus wieder erwacht

 

der neue Morgen uns entgegen

gebracht

 

 

------------------------------------

Wie weit bewusst getragen

von der Zeit

die wir haben

durch das Leben

was wir gehen

 

In die Verschiedenheiten

die wir sehen

Andersen Weltbild vorbei

was wir errichtet haben

 

Selbst schon über mehr

als 1.000.000 Jahre

und doch sind wir

eigenständige Lebewesen

 

-----------------------------------------------

Zusammenhänge und doch

selbstständig wir nehmen

schon im Mutterleib

die Nahrung auf

 

Doch sind nicht eigenständig

dazu im Stande und ohne

dessen zu ernähren

was uns im Mutterleib

gegeben wird

 

Doch bewegen wir uns

in den Körper Zuständen

freien Mutterleib

manchmal treten wir auch

gegen dem Bauch

 

-----------------------------------------------------------

 

In der Gewohnheit aufgewachsen

in denen das kleine Kind

dann seinen eigenen Weg beginnt

Zusammenhänge Begleitung findet

 

Weil es ohne dessen noch nicht

lebensfähig gewesen wäre

doch so wichtig ist es auch

darin schon zu achten

 

In der Wahrnehmung der Zeit

wächst ein unabhängiges Kind

in das Leben hinein

nicht immer wird es bei ein sein

 

-----------------------------------------------

 

2 Bewusstseinshälften die es

im besonderen begeht

wenn es sich Abnabelung

und langsam auf eigenen Beinen steht

 

Die eine Seite immer noch

die Zusammenkunft deren es

sein Leben verdankt auf der

anderen Seite erweckt

 

Ein innerer menschlicher Drang

die verschiedensten Fesseln

zu sprengen umzugehen

in die Eigenständigkeit

dessen das Leben hat

 

--------------------------------------------------

 

Die Eigenschaften der Besonderheit

die im Herzen liegen dem Geschöpf

gegenüber seinem besonderen

Vorlieben und Gestaltungen

 

Sind individuell von ihm selbst

in vielen auch in den

1. Lebensmonaten zu beobachten

wie es sich entwickelt

 

Ganz nach seiner Art

und immer mehr den Platz

in dieser Welt

der Weltgeschichte gefunden hat

 

------------------------------------------------

 

Später lernte so vieles

was den wegen trägt

zwischen den verschiedensten

gesellschaftlichen Bahnen

 

Wo es auch ein Teil

von wird mittendrin

wird es aber immer wieder

dass ich Verhalten gewesen

von sich selber spüren

 

Was auch zwischen den

verschiedensten Situationen

seinerzeit sich befindet

und nicht immer ein verstanden ist

was gerade im Weltgeschehen

vorhanden ist

 

----------------------------------------------------

 

Schon mit den die es

ins Leben begleitet haben

fängt es oft deswegen

mit Streitigkeiten an

 

Weil das ich sich erhebt

und sich nicht mehr allen

für mag worin vielleicht

seiner Welt Bestand

 

In denen es hineingeboren

zwischen den Zeiten

Konnte noch nicht selber

für seinen Weg entscheiden

 

-------------------------------------------------------

 

Immer wieder dazwischen

die Identität in denen man

durch diese Welt nun geht

aber dennoch innerlich

 

So manches verspürt

gegenwärtig Zuneigung

oder Abneigung den Dingen

entgegenbringt

 

In denen die eigene Welt

vom Weltgeschehen getrennt

sich entfaltet in diesem Bild

der Gesellschaft gehalten

 

-----------------------------------------------------------

 

Auch du bist etwas

ganz besonderes

wenn du auch mitten

im Weltgeschehen stehst

 

Hast du doch ganz

in deiner Besonderheit

dieses Leben dieser Zeit

was in dir posiert

 

Und dich selber darin bringt

zwischen den weltlichen

erleben deine eigene Art

zu erwälen 

 

Die dich zu etwas

ganz besondere macht

zwischen den

Weltgefüge in denen du

auf gewacht

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens