Wissenschaft die neues Denken gestaltet bei 2 verschiedene Eigenschaften ineinander gefasst den Augenblick der Beobachtung dessen worin man sich Gedanken macht zudem was noch nicht erschaffen ist sich auf die Wege der geistigen Gestaltungen holen kann in dem man frei von dem was ist die Dinge dann betrachten kann um darin weiter voran zu kommen die Vögel fliegen auf ihren Flügeln so dachte man müsste es doch auch gehen einem Flug Apparat zu erschaffen an denen man selber die Lüfte erklimmen kann und fliegt wie der Vogel über die Landschaft dann lange Zeit wurde darüber getüftelt immer wieder mit freien geistigen Gedanken die man so mit der Zeit erhalten hat

 

oft waren es Missgeschicke die dann geschehen sind aber man blieb an der Sache dran was man heute auch sehen kann das wissen des freien Geistes hat sich immer weiter in die Zeit entwickelt in den auf einmal die Wissenschaft das Flugzeug der modernen Zeit entdeckt hat viele andere Gestaltungen wie auch das Zeppelin der Ballung den Hubschrauber sogar bis zur Raumfahrt hat man es gebracht dass man dort auch schon so seine Forschung macht

 

auf den verschiedensten Planeten die mit uns durch das Leben gehen früher guckten die Sterndeuter durch ihre Ferngläser zum Himmel auch damals haben Sie sich schon so ihre Gedanken gemacht über die Galaxien und Planeten wie über die die man sehen kann die Sonne den Mond und die Sterne aber das reichte nicht aus Sie wollten noch fliegen wie Vögel über das Land und die Wissenschaft betreiben in den Galaxien die man im Himmel so fand

 

Wie selbstverständlich

sehen wir die Flieger

die am blauen Himmel

ihre Bahnen ziehen

 

Vor mehr als 100 Jahren

wars noch nicht

dazu gegeben

dass Flugzeuge

 

Existierten in unseren

allgemeine Leben

so vieles wurde immer wieder

vom freien Geist

erforscht

 

Und blieb nicht hängen

in den Gedanken

die man schon hat

auf seinem Weg

 

So wurde auch

das Flugzeug erfunden

was viele Menschen

tragen kann

 

-------------------------------------------

 

Durch die Wolken durch

fliegt das Flugzeug

kommt der Sonne

schon sehr nahe

 

Hat so viele

Passagiere die darauf

dann warten endlich an

Urlaubsort oder auch

für andere Dinge

 

Dorthin zu gelangen

wo das Flugzeug

seine Station

des Landes findet

 

Hebt die Flügel

und startet langsam

in die Luft das hat

der freie Geist

 

Errungen durch so viel

freie Gedanken

die man sich gemacht

über das Fliegen

weil es die Vögel vorgemacht

 

----------------------------

 

So wie der Vogel

sich erhebt hat man gedacht

so müsste es doch gehen

auch selbst zu fliegen

 

Über die Landschaft

viele geistigen Gedanken

die immer waren wieder

auf den wegen der Zeit

 

Denn es gab er noch kein

richtiges Muster wie es

sich gestalten kann

so blieb die Forschung

 

Mit auf diesem Weg

die Dinge dahin zu führen

dass man heute fliegt

wieder Vogel über das Land

 

-----------------------

 

Doch auch das Flugzeug

Bedarf Erfahrung

und wissen wie man es bedient

der Pilot es erlernt

 

Und dann mit seiner

Mannschaft fliegt

zu den fernsten Länder

auf unserem Planeten

 

Wir am Himmel öfters

die Flugzeuge sehen

wie Sie kreuzen

ihre Bahnen

 

Und fliegen wie

ein Vogel ohne dass

sie selbst auch

einer sind

 

-------------------------------

 

Vieles hat man schon

aus geistige freien Gedanken

in die Gegenwart gebracht

bei man sich

 

Ein Bild von dem

hat gemacht war schon

auch existiert aber dann

gegen die Forschung

darin voran

 

Weiter die Wissenschaft

auszubauen neues freies

gestalten hat man dazu

meist gebraucht

 

Um zwischen den Dingen

etwas zu erschaffen

was noch nicht

da gewesen ist

 

So fliegen heute

auch die Flugzeuge

als wär's ganz

selbstverständlich

 

-----------------------------

 

Manche Kinder träumen schon

selbst mal Pilot zu sein

zu sitzen in so einen

künstlichen Vogel

 

Und fliegen über das Land

wo Sie immer von der Erde

die Flugzeuge beobachten

wie Sie fliegen in der Luft

 

Und dann zur Landung

ansetzen kommen langsam

der Erde immer näher

bis sie dann gelandet sind

 

-------------------------

 

Das traurige Flugzeug

was nicht fliegen will

für die Machenschaften

des Krieges

 

Und doch muss es

sich dessen unterwerfen

was diejenigen

mit ihm machen

 

Wer es bedient

das Flugzeug für die Dinge

der Grausamkeit

abzurufen

 

So wurden Sie entworfen

um für Vernichtung

auf den Flug zu machen

 

--------------------------

 

Das glückliche Flugzeug

was Hilfsmittel bringt

um not zu überwinden

Traurigkeit zu lindern

 

Und neue Hoffnung schenkt

war schnell auf dem Wege

zu denen ist worin es

wertvoll geworden ist

 

Für das Leben die Flügel

in den Wind zu halten

freut sich der Pilot

und das Flugzeug

 

Wollen gerne die Aufgaben

übernehmen und Leben

beschützen auf ihren

Flug

 

-----------------------------------

 

Krankentransporte

in schwierigen Gebieten

wo nur ein Hubschrauber

landen kann

 

In der Berggegend

wo vielleicht liegt

gerade Eis und Schnee

und Hilfe sehr nötig

 

Geworden ist der Hubschrauber

und der Pilot wie die

Einsatzkräfte sind stetig

auf ihren Einsätzen

um das Leben zu retten

 

------------------------------

 

Manch einer macht

gerne einen Ausflug

und hat es sich

auch ausgedacht

 

Vielleicht mal ein Zeppelin

auszuleihen und damit

übers Land zu fliegen

wie wundervoll

 

Sie die Welt von oben aus

alles wird ganz klein

so freuen sich klein und groß

geht so eine Reise

dann erst los

 

 

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens