In den verschiedenen Überlieferungen in den Büchern von weisen Menschen geschrieben oder vom Leben gezeichnet auf den wegen durch die Zeit in den das Alter immer mehr den Augenblick eingefangen hat und zu den verschiedensten Erkenntnissen des Lebens gekommen ist schon in früheren war es immer wieder so mit verschiedenen Überlieferungen und verschiedenen Lebens umgeben heilten wurden Geschichten für die nachkommende Zeit entworfen dass sie konnten sich daran selbst ein Bild der Zeiten machen in denen Sie ja erst zaghaft die 1. Schritte des Lebens machten worher sollten Sie mit wissen geboren sein es waren Wesen die nicht von dieser Welt kamen

 

sondern aus anderen Dimensionen Ihnen ein freier Geist geschenkt und gestaltet der Körper vom Mutterleib des Lebens Geschenk in die Zeit hinein den der Vater mit seiner  Befruchtung möglich gemacht so fing aber das meiste Leben an die 1. Worte wurden gelernt und alles andere was man bekam mit der Zeit als wissen des Lebens wenn man es nicht selbst aus eigenen Gestaltungsfelder sicher arbeitet und erlebt hatte weil man dazu in die verschiedensten Möglichkeiten vom Schicksal und von den wegen des Lebens eingeladen war so kam man nur zu den verschiedenen Gedankensmustern

 

die anderen ins Leben hinein brachten so wurde man von dem wissen dessen beschenkt und getragen worin ihre eigenen Betrachtungsweisen laden nicht darin stecken zu bleiben so wie man auch nicht in der alten Geburt der alte Zeit hängen geblieben sondern immer weiter in das Leben hinein sich entfaltet das weitere Leben sowas doch auch mit der neuen Zeit die damit Fink an zu wachsen und gedeihen so wie ein neuer Garten der vom wissen um die Gestaltung und Möglichkeiten dessen im wundervollen erblühen war so fängt auch im kleinen jedes neue Leben von vorne an

 

am wissen derzeit teilzuhaben an denen die älteren des Lebens schon waren oder auch Erkenntnisse gesammelt ihr Wissen erweitert für andere zugänglich gemacht in denen Sie nicht schwiegen sondern mit anderen ihr Wissen zu teilen verstanden so wurde damals wie heute auch die Überlieferung aus manchen Zeiten ins heutige Zeitalter hineingetragen was wir sonst nicht haben außer wenn Sie schon mal das Leben bereicherten und fingen wieder von vorne an so wie man es aus manchen Überlieferungen erfahren hat das Sie wussten dass sie schon waren einmal am besonderen Orten Sie konnten in der Kindheit dieses beschreiben sie hatten auch einsetzen aus vergangenen Zeiten

 

Die Jugend ist sie

eine frische Weinrebe

die gerade erst zur Frucht

des Lebens werden möchte

 

In den von Erkenntnissen

wissen für das Leben

erhalten kann

aus verschiedenen Quellen

 

Für das das Leben

in die Bahnen voran

Gestaltungen finden

in denen es ist

 

Zu offenbaren

manchmal auch in Weisheiten

die von älteren Menschen

ins Leben getragen

 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

Wie weit geht die Forschung

der eigenen Gestaltungen

von klein an wissbegierig

in die Welt hinein

zu blicken

 

die Welt hat so viel

von Himmel und Erde

auch still zu schenken

an ihren wegen

 

Wie wir den Dingen

zwischen Himmel und Erde

begegnen und sehen

so gestalten sich auch

Gedanken der Zeit

 

Die zum wissen getragen

mit uns Neues erfahren

an Erkenntnissen und

dem Leben selbst zu tragen

 

-------------------------------------------

 

Beobachtungen von Tieren

bringen wissen mit in die Zeit

was mancher sich zu eigen macht

an Erkenntnissen zu reifen

 

Wie eine Frucht die langsam

anfängt immer mehr

sich zu arbeiten auf ihren

besonderen Weg

 

Durch diese weltlichen Bahnen

die sich ihr erschlossen

im besonderen haben

vorbei in das älter werden

hinein durch das Leben

 

------------------------------------

 

In älteren Geschichten

die uns berichtet werden

oder ältere Menschen

und Sie erzählen

 

Beginnt auch unser Geist

sich auf die Wege zu machen

und die Dinge zu hinterfragen

die man sonst nicht

 

Im Leben gehabt

wenn man nicht mit den Situationen

auf den Lebensweg zusammengebracht

kann man kein wissen sammeln

 

Was Erkenntnis geben kann

vielleicht auch bringt

das eigene Leben

im besonderen voran

 

--------------------------------------

 

Die Jungtiere und ihre Eltern

gehen gemeinsam durch das Leben

die Erfahrungen ihrer Eltern

bringen die Jungtiere

 

Zum Überleben von Ihnen

so manches gelernt

bis Sie dann groß genug

für Ihre Wege sind

 

Und gehen den eigenen

Weg voran weit Jungtiere

ausgewachsen sind

auf dem Wege ihrer Zeiten

 

---------------------------------

 

Vögel fliegen in den Süden

und kommen wieder zurück

das 1. Mal wenn Sie das machen

begleiten die älteren

 

Sie dessen in ihren wegen

dass Sie dann eigenständig

sich sammeln zu dem

besonderen Zeiten

 

Und die Reise antreten

die Sie gelernt haben

durch die älteren Vögeln

die geflogen sind

 

Mit Ihnen die ruten

als sie noch klein

und unwissend

gewesen sind

 

-----------------------------------

 

Wie viel lernt man in der Schule

aus schlauen Büchern

die geschrieben wurden

wie viel lernt man

vom Leben selbst

 

Durch eigene Erfahrungen

oder die man von älteren Menschen

aufgenommen hat weil man

in früheren Zeiten

die Welt noch nicht erlebt

 

So bringen und verschiedene

Dingen kleinen Zeiten

zum wissen was wir dann

im weiteren Leben

in uns erhalten

 

--------------------------------------

 

Ausgrabungen die Erkenntnisse geben

über das frühere Leben

nicht ohne dessen das wissen

ins Leben kam

 

Doch die neu Begierde führte es

voran dass man sich

ins Leben begonnen hatte

mit der Forschung

 

Für die frühere Zeit um Erkenntnisse

zusammen wissen zu erhalten

es weiter zu geben

in das Leben

 

Von denen man nicht erfahren kann

wenn man nicht von Menschen weiß

die dieses Wissen haben oder auch

kluge Bücher oder Nachrichten

darüber erhalten hat

 

------------------------------------

 

Ohne Erkenntnisse wären wir leer

und hätten kein wissen mehr

was wir uns sei klein an

immer weiter erarbeitet haben

 

Schon mit dem 1. Wort

Fink damals an

als wir gestartet sind

als kleines Kind

 

Durch die Zeit getragen

Verschiedenes wissen erfahren

aus den verschiedensten Quellen

die zur Verfügung standen

 

Selber auch darin

sich Gedanken gemacht

über verschiedene

Erzählungsweisen

 

Neue Erkenntnisse kamen

vielleicht auch damit

zu Stande und wissen

wurde zur Wisssenschaft

 

----------------------------------

 

Wissen ist auch

in Worten zu sprechen

in verschiedenen Sprachen

unserer Welt

 

Wenn wir dazu

nicht die Erkenntnis

der Buchstaben hätten

könnten wir nicht

mal lesen

 

So ist auch mit unserer Sprache

die uns bringt zum Wortschatz

den wir haben

und zu den Worten die wir sagen

 

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens