Ein ziemlich abgelegenes Bauerngehöft einzel stehend in einer Wald gegend wo die verschiedensten Tieren sich aufhalten und befinden in der noch idyllischen Naturlandschaft und weil es ein Landabschnitt dessen ist in denen die 4 Jahreszeiten auf den Weg der Zeiten kommen und darin auch die Bräuche der Osterzeit Leben ist es gerade zu diesen Zeiten und die Sonne wieder an besonderer Kraft gewinnt und auch das Bauernhaus und ringsherum den Haustieren freundliche Strahlen

 

ihrer Sonne bringt darin 2 schon ältere Menschen wohnen ihre Kinder schon außer Haus und weil Sie soviel Arbeit haben und auch zu Feiertagen können Sie nicht mit ihren Kindern das Osterfest verleben die alte Frau des Bauernhofes sagt zu ihrem Mann wie schön wer es wenn wir ein Enkelkind gehabt haben aber die Kinder haben heute so wenig Zeit auch früher war alles gar nicht so einfach und so leicht aber man konnte wenigstens Kinder bekommen

 

und hat sie auch durch die Not die oft gewesen ist Bekommen doch heute scheint es mir so als hätten die Menschen noch viel weniger Zeit als es damals eigentlich war so unterhalten sich die Frau und der Mann vom Bauernhof und sagen wie sehr sie doch gerne ein Enkelkind gehabt haben die Tiere im Garten fühlen sich wohl der Hahn steht auf dem Mist und schreibt jeden Morgen in denen er die Sonne begrüßt die Hennen Sie Gagern und bringen Junge in die Welt

 

der Hund rennt schon den verschiedensten Schmetterlingen hinterher die auch wieder aufgewacht und ihren Weg angetreten haben Sie haben auch schon ihre Ziege gemolken und waren an den Stellen um den Kaninchen Futter zu geben so beginnt jeden Morgen ihr besonderes Gestaltung fällt nun sitzen sie in der Stube und erzählen sich gerade da bei die verschiedensten Geschichten  auf einmal Wunder die Frauen sich was dort für ein besonderes Geräusch an der Tür gewesen ist und auf der Treppe liegt ein noch nicht so altes kleines Kind es ist wohl

 

erst vor ein paar Tagen geboren worden die Frau wundert sich sehr und nimmt sich dem kleinen Knaben an und zeigt ihn ihren Mann der sagt gleich wir müssen diesen Vorfall melden was sie dann auch getan so vieles was dann geschieht bis eine  Frau vor der Tür steht um den kleinen eigentlich mit zu nehmen doch die Bauers Frau erwidert der kleine ist doch hier gut aufgehoben viel Frusche Luft und die Tiere ob im Wald oder hier bei uns zuhause lasst ihn doch einfach bei uns wir werden uns schon drum kümmern die Frau lächelt freundlich lässt sich über zeugen

 

und so bleibt der kleine Bube bei den Bauern Leuten die sich immer noch sehr wundern wer es wohl gewesen ist dieses besondere Osterei Ihnen vor die Tür zu legen Sie wünschen sich doch so sehr ein Enkelkind und ihre Kinder haben ihnen keins gegeben nun kommt der Zufall und beschert Ihnen dieses besondere Geschenk dennoch fragen Sie sich was mit der Mutter wohl geschehen ist es gab noch viel mit dem Behörden bis sie es endlich dann geschafft das Kind zu adoptieren

 

und es nun bei Ihnen aufwachsen kann die Mutter des kleinen Jungen blieb verschwunden so wurde es zu einen besonderen Osterei und der Wunsch Enkelkinder zu haben ging für Sie auf eine andere Weise in Erfüllung der Junge wurde immer größer und freute sich mit den Haustieren zusammen zu spielen und liebte auch die freie Natur in denen er nun aufwachsen konnte und so begann für ihn ein neues Leben

 

------------------------------------------------

Das besondere Osterei

vor der Tür ein Paket

in den ein kleiner

Junge liegt

 

Die Großeltern wünschten

sich so sehr einen kleinen

Enkel Sohn nun ist er

aus dem Nichts

erschienen

 

Und ein Wunder

wurde für Sie war

als sie diesen kleinen

Knaben in den

Armen hielten

 

--------------------------------------------

Wenn die Sonne begrüßt

die Stunden des Tages

und der Ostermontag

sich auf dem Weg

 

Seiner Zeit gemacht

über die Bächlein

die Sonnenstrahlen

tanzen und sich

 

Des Lebens des Erwachens

aus der Dunkelheit

die Blumen erfreuen

und die Blätter wie Sie

wieder sprießen

 

---------------------------------------------

 

Ein altes Bauernhaus

mit einer älteren Frau

und einen älteren Mann

aber die Kinder

 

Haben keine Zeit

auch nicht zum Osterfest

bei Ihnen zu sein

sie haben so viel Arbeit

 

Auch in ihren Schichtsystemen

wo Sie auch zu Festtagen

zu Ihrer Arbeit gehen

und nicht immer bei ihren

 

Eltern die Feiertage

verbringen können

so findet auch der Ostermontag

seinem besonderen Lauf

 

-------------------------------------------

 

Ein besonderes Ostergeschenk

liegt vor der Tür ein kleiner Knabe

die älteren Leute die ihn

gefunden haben

 

Fragen sich wo seine Mutter

wohl ab geblieben ist

doch sie schließen den kleinen

gleichen Herz

 

Und wollen auch nicht das er

in ein Waisenhaus kommt

sondern Sie adaptieren

den kleinen Jungen gleich

 

Und fühlen sich so unendlich reich

beschenkt vom Augenblick

die ihn der Ostermontag

ihrem Wunsch einen Enkel zu haben

wahr gemacht hat

 

-------------------------------------------

 

Aus der eisigen Dunkelheit

sind nun so viele Tiere

wieder entsprungen

die Marienkäfer und auch

die Schmetterlinge

 

Die lustigen ihren Weg

in das Leben hinein

wie in einer Auferstehung

des neu das Lebens

 

Wieder wahrnehmen

aus der kalten Jahreszeit

das Licht des Frühlings

und des Lebens zu finden

 

----------------------------------------------

 

Der Ostermontag nimmt sich

den Weg über all

zu gleichermaßen an

in den die Bräuche gefeiert

 

Und das Osterfeuer

im besonderen benennen kann

auch 2 Bauers Leute

haben es errichtet

 

Hinter dem Haus haben Sie

Reisig Stroh und seine Äste

Zusammen gesammelt

und haben ein Osterfeuer

an gezündet

 

-----------------------------------------------

 

An vielen Orts ist es auch

über die Osterzeit

ein besonderer Brauch

ein Osterfeuer

 

Zu entzünden dass man

vielleicht auch im Wettbbewerb

mit anderen gestalten kann

wer wohl das höchste

Osterfeuer zündet an

 

So leuchtet es durch die

dunkle Nacht und hat

vielen zu Ostern

Freude und Licht gebracht

 

------------------------------------------

 

Im Herzen der Liebe

steht auch ein Feuer

der verschiedensten Gefühle

die auch mit dem

 

Osterfest verbunden sind

es kommt nur drauf an

wie man es verstehen

mit den Stunden

um zu gehen

 

Dass man auch zu Ostern

ladet die Liebe ins Herz

des Lebens ein und lässt sie nicht

einfach nur vorüber ziehen

 

----------------------------------------------

 

Lachen und Freude viel Spaß

hatten einige Kinder

in der Oster Zeit

doch andere waren in Not

und Traurigkeit denn bei Ihnen

 

Waren die Umstände

von Hunger und Not von Traurigkeit

manchmal sogar Kriege

oder anderen Situationen

 

Nicht gerade dazu eingestimmt

im besonderen das Osterfest

für Sie zu gestalten

mehr steht ihr Leben in manchen

Schwierigkeiten

-------------------------------------------------------------------

 

Ein besonderes Osterei

mit einer Schleife drumrum

und mit den verschiedensten wünschen

liegt unter einem Baum

 

Der Fruchtbarkeit eine alte Frau

geht daran vorüber und findet

dieses Osterei schnurt es auf

und schaut hinein

 

Die verschiedensten wünsche

kann sie darin lesen

Frieden und Liebe Freude

und Gesundheit schreiben viele

in ihren Wünschen

 

Die Sie übergeben haben

dem Osterei und unter

den Baum der Fruchtbarkeit

abgelegt haben

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens