Besondere Anteilnahme an den wegen die durch die Zeit des Lebens entstehen wir stehen über all mittendrin in allem was in den Lebensbahnen auch der Umstände es getragen ein Weltbild was uns immer wieder vermittelt wird und auch zu Ostern so verschiedenster Gedanken die damit zusammentreffen auf dieses Fest was manche ganz besonders

 

in ihre Gestaltungen nehmen weil Sie an Ihnen das Wunder des Lebens und die Geschehnisse der früheren Zeit darin immer wieder auch in Gedanken der Wege gedenken von denen erzählt die verschiedensten Aposteln und die damals Gelehrten mit der Situation dem damals geherrscht als Jesus Christus auferstanden

 

und wieder unter den lebenden weilte nur dass man ihn nur im besonderen wahrnehmen konnte für andere blib er verbogen so gehen wir auch heute wieder in diese Stunden hinein und finden im christlichen Glauben die besonderen Auferstehung Geschichte aber nicht nur dort ist sie von den Gelehrten aufgeschrieben worden sondern vor allem aus den Ursprüngen wo sie einst ihren Anfang genommen hat im Judentum denn Jesus war ein Jude in einer besonders geprägten Zeit die von vielen

 

Schwierigkeiten umgeben die Wege durch das Leben gezeichnet hatte darin hatte er seine besondere Mission die Ihnen durch das Leben als Mensch führen sollte aber dennoch so wie er sagte  Gottes Sohn und besonders dafür berufen einem besonderen Weg dieses Lebens zu gehen und weil er so besonders war erinnert man sich auch noch heute an diese verschiedenen Wege den er durchgegangen ist und mit den Situationen in Kontakt kam in denen er sein Schicksal auf sich nehmen musste

 

und am Kreuz gestorben ist aber wie man sagt am 3. Tag danach wieder auferstanden und so feiert man heute noch die besonderen Auferstehung mit dem Osterlichen fest im Herzen das Licht der Liebe im Geist der Weg der Zeit das Leben die verschiedensten Richtungen bis heute hervorgebracht hat nach den Jahrtausenden wo er damals gelebt hat auch heute noch so verschiedenen Situationen sich in dem Welt gefüge ihr eigenen

 

und auf die verschiedensten Weisen des Lebens sich gestalten aber immer noch gibt es das Fest auch wenn es mit unter nicht mehr so ist wie Ursprung der Zeiten überall ist wie es damals mal zu Anfängen sich ausgebreitet hatte aber immer noch freuen sich die Kinder sehr wenn Sie kleine Geschenke in den verschiedensten Ecken vorfinden und bunt bemalte Eier für die Fruchtbarkeit des Leben stehen 

 

möge das Jahr in guter Fruchtbarkeit sich über die Zustände im Frieden und positiven Wachstum entwickeln können und der Zeit ein Kleid voller Dankbarkeit und Freude ins Herz hinein tragen mögen verschiedene Situationen sich zum guten wenden um das auch darin gute Früchte gedeihen können möge es auf den wegen gelingen immer mehr die Schwierigkeiten der Situationen einen Weg zu zeigen wo Sie sich verändern könnten mit den geistigen Gedanken die Ihnen vorhanden bleiben auch das Feld der inneren und äußeren Gesundheit

 

---------------------------------------------

 

Wenn der Frühlingswind

durch die Blätter geht

und die Sonne freundlich

sich erhebt wenn das Osterfest

 

Sich in dessen zeigt

und die Kinder sind schon bereit

über all Ostereier

und kleine Sachen zu finden

 

Die Ihnen am Tag der Auferstehung

zu Ostern Freude schenken können

Abwechslung ins allgemeine Leben

der Stunden hinein zu gehen

 

-----------------------------------------------

Die Lämmer werden geboren

und die Schafe geschoren

das Leben fängt an

auf den Weiden dann

 

Weit oben wenn es heißt

es erwacht die Frühlingszeit

ist auch das Osterfest nicht mehr weit

dann beginnt es mit seinen

 

Besonderen wegen und auch

die Erinnerungen an die frühere Zeit

so weit man von den Überlieferungen

von Ihnen weiß Stimmen

ins Osterfest mit ein

 

--------------------------------------------------

 

Der Hase und das Kaninchen

auf den wegen

durch die Fruchtbarkeit

wovon sie kundtun

 

Weil Sie so viele Junge

zur Welt bringen und

man Ihnen Geschichten

angerichtet

 

An denen Sie Eier

verstecken sollen

die man dann

suchen kann

 

So fängt auch damit

der Oster Reigen

für die Zeiten

der Auferstehung an

 

----------------------------------------------------

 

Die Osterblumen

sehen so freundlich aus

mit ihren gelben Kleid

die Kinder pflücken

 

Gerne die Blumen

und bringen Sie der Mutter

nachhause die schon

den Osterkuchen

gebacken hat

 

Und freut sich mittendrin

in den Überraschungen

der Osterzeit viel Liebe

Seelen um sich zu haben

 

------------------------------------------------

Der Vater draußen

ist so geheimnisvoll

was er wohl er treibt

an den verschiedensten

Ecken

 

Tut er wohl etwas

verstecken da wundern sich

die Kinder sehr wo Sie

ihn erblickt haben

 

Sie dachten bisher

der Osterhase bringe

in die Verstecke

die Ostereier hinein

 

So bemerken Sie

das muss wohl

ein Irrtum sein

denn der Vater versteckt

gerade Eier

----------------------------------------

Der Hahn aufgeregt

wenn es um

seine Hennen geht

die Jungen Sie Piepsen

 

Aber dann geht man

an die Eier heran

denn gerade zu Osterzeit

ist es wieder so weit

 

Das Eier sehr gefragt

den Hennen aus denen Nest

zu stehlen um sie dann

Bund an zu malen

 

---------------------------------------------------------

 

So ist so manches um geben

von den Bräuchen

der Osterzeit in denen wir

die Auferstehung feiern

 

Dass Grab sich geöffnet

und kein Toter lag darin

Jesus war auferstanden

so wie es Überlieferungen

aus unserer Geschichte

erzählen

 

Am Sonntag wenn Ostern

so langsam die Wege

sich lenkt auch der

Ostermontag sich noch

darin verschenkt

 

Diese Botschaft zu überbringen

dass wir uns daran erinnern

können und das Osterfest

begehen an den wegen

wo wir gerade stehen

 

-------------------------------------

 

Versteckt unter der Erde

solange sie darunter lagen

als die letzten Blüten

verschwunden sind

 

Aber wo die Sonne die Kraft

wieder neu gefunden hat

für die besonderen Erbteile

und die Blumen wieder

 

Zum Leben erweckt

erst die Schneeglöckchen

und dann viele andere

von Ihnen auch die

Osterglocke darunter

 

Sich den Weg ins Leben

wieder Bahnen hinein

kommt wohl bald

das Osterfest hinein

 

---------------------------------------------

 

Im Herzen das Licht

für die Liebe sich bricht

mit den Zeiten der Gefühle

uns durch die Zeit begleiten

 

und wir darin einstimmen

den Weg der Osterzeit

zu begehen im besonderen

der Stunden mit Freundlichkeit

im Herzen

 

So zünden wir auch zu Ostern

die verschiedensten Kerzen

und begehen die Stunden

der Zeit hinein

 

sie sprechen von der Geschichte

Wie Jesus sich aus dem Grab

erhoben hat damit

Auferstanden zu Ostern ist

--------------------------------------------------------

 

Wünsche Freude und einen positiven

Weg der Zeit im Geistigen

verbunden Kleid zum Herzen

der Stunden getragen

 

An denen nun der Weg

zu Ostern entsteht

zwischen den verschiedensten

Zeiten möge immer wieder

 

Die Liebe des Herzens

die Stunden begleiten

und die Augenblicke

des Osterfestes feiern

um die Auferstehung

Jesus zu begehen

 

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens