Jedes Leben ist besonders aber nicht jederzeit in den gleichen Positionen an noch nicht mal auf dem gleichen Kontinent wenn wir auch alle auf derselben Erde sind sind jedoch in den unterschiedlichsten Bereichen unseres Lebens angesiedelt nicht jeder ist sozial nicht jeder ist unsozial nicht jeder ist dazu bereit etwas zu ändern in der Zeit nicht jeder schaut aus dem selben Fenster und sieht die verschiedensten Situationen doch jeder ist von Anfang an ein Totam mitgegeben was sehr viel Einfluss hat auf sein besonderes Leben zwischen den verschiedensten Stufen unserer Gestaltung in denen wir gerade

 

sind in dieser 2. Welt die uns umgibt aber auch mit den Symptomen unserer geistigen Fähigkeit und der Gesundheit die unser Körper mit sich nimmt und in dem Zentrum wo wir gerade sind so viele Situationen nehmen eine Rolle ein wie wir dann damit umgehen liegt auch an uns allein viele gehen in Verzweiflung unter weil Sie die Wege nicht so gehen können wie andere in ihrer Bahn des Lebens selbst andere überholen immer wieder andere aber bleiben dafür ziemlich sozial andere meinen Sie schauen lieber weg von den Problemen

 

die es auf der Erde gibt sonst werden sie selbst wieder von den negativen Kräften erwischt und gelangen nicht in den Getriebe des Lebens nach oben in den so mancher gerne ist doch wenn wir alle so denken würden würden manche im Wasserball ertrinken bei Sie keine Unterstützung mehr auf ihren wegen erhalten würden so ist aber das Totem in ihren Geist und ihren Weg des Lebens gepflanzt in denen Sie in der 2. Welt sich selbst regieren und ihren Weg vorangehen niemand kommt lebendig aus diesen Leben heraus und niemand kann die schätze dir angehäuft hat irgendwann mit sich mitnehmen

 

die Erben freuen sich schon zu den Zeiten über die Hinterlassenschaften wenn Sie wissen da ist so viel zu wohnen wenn die alte Dame der alte Herr nicht mehr auf dieser Welt in seinem Körper verweigert dann macht er das Leben anderer einfach zur Blütezeit aber selbst hat er dann nichts mehr was ihm bleibt so über geben auch die verschiedensten Firmen Betriebs und Unternehmens Besitzer ihren Reichtum immer wieder weiter unter denen viele andere sich fragen wie können Sie die Last noch ertragen aber wie viele denken daran wie die Arbeiter aufgestellt waren schon in früheren Zeiten

 

und den heutigen Besonderheiten eingegriffen an ihren besonderen Weg den Sie sich in diesem Leben auf erledigt und ihre Bestimmung Sie brachte doch wie viel kann man oder konnte man schon damals daran verändern und die sieht der heutige Weg der Veränderungen des Lebens aus das Totem des Lebens ge mancher Antwort wenn wir danach suchen wie wir mit der Rolle des Lebens umgehen sollten doch wie wir die Dinge auch sehen und drehen oder uns nur damit abfinden am Weg der Zeit in diesem Gleis des Lebens gelandet zu sein wird wieder unser nächster Schritt der Schicksal und des Lebens

 

unserer und der späteren Generationen entscheidend mitprägen denn jeder einzelne verändert in allem die Situationen der vorigen Zeit in denen er durch die Brille des Lebens auf die Situationen und mit den Situationen zusammen die verschiedensten Eindrücke hatte und damit auch ein Auftrag diese Welt vielleicht etwas im Sinne der daraus entstehenden Kräfte entscheidend zu verändern aber es liegt an jedem selbst wie weit er auf sein Totem des Geistes und des Herzens auch gehört und bereits ist diese Welt mit zu verändern

 

in allen Bereichen die dafür vorhanden sind nicht jeder wird durch die gleichen Türen wie die anderen gehen manche müssen sehr schwer daran tragen Situationen verändern zu können die gerade noch ein vor herrschendes Gesellschaftsbild unserer Zeit waren doch jeder ist ein ganz besonderes Unikat in diesen verschiedensten Lebensrad worin siehst du gerade deine Lebensbestimmung deinen Auftrag deine Herausforderungen die dieses Totem dir auf den Weg des Lebens mitgegeben hat und sie wirst du dich verhalten damit umzugehen und wirst du es schaffen Situationen zu verändern und an der Zeitgeschichte des heutigen Lebens besonderen Einfluss nehmen

 

aber wie sollen wir unsere geistige Ausrichtung finden den richtigen Weg in uns spüren manchmal kommen natürlich auch die verschiedensten Lebensfragen dazu und wie man am besten die Dinge angreift die gerade in den verschiedensten Lebensgeschichten der Situationen das Weltbild gestalten und man drin verhaftet ist manchmal sind die Lösungen gar nicht mal so einfach und gelingen manchmal auch alleine nicht nach vorne zu bringen um das die Welt sich weiterhin zum besseren verändern kann Frage dein inneren Totem dein Geist und dein Herz Sie werden der eine Führung sein und denke daran nicht jeder geht durch die selben Türen der Situationen die am Leben vorüber gehen

 

-----------------------------------------------------

 

Du bist ein

ganz besonderes Licht

und du schreibst

in der Dunkelheit

 

Für manches Lebenslicht

du verzaubert manche

Welten durch deine

besonderen Zeit

 

Weil du im besonderen

die Begabungen des Lebens

die Ausrichtung der Zeit

trägt und

 

Ihnen eine besondere

Bestimmung deines

Geistes und Herzens

im Leben gibt

 

---------------------------

 

Es waren schon immer

so viele Baustellen

aber schon damals

nahmen die Menschen

 

Die Herausforderung an

und haben ihre Bestimmung

nach das Leben immer wieder

ein Stück besser gemacht

 

So stehen wir auch heute

in dem Baustellen

unseres Lebens und haben

es selbst in der Hand

Veränderungen

vor zu nehmen

 

----------------------------------------------------

 

Nicht jeder geht durch die

selben Türen die sich

in diesem Weltbild

befinden

 

Es hängen die verschiedensten

Schicksale schon seit

der Geburt darin hab

aber nicht alle sind

 

Darin liegen geblieben

viele wuchsen über sich

selbst hinaus und

haben das Leben so

 

Von vielen verändert

in den Strukturen

die damals noch

vorherrschend waren

 

--------------------------------------

 

Zu Pfingsten erinnert es

unserem Geist wenn wir

ihn öffnen dass wir nicht

nur Opfer der Willkür

 

Des Lebens sein müssen

sondern selber vieles

in die Hand nehmen können

um Veränderungen

 

Im besonderen zu bewirken

in denen Sie gerade

in ihrer Art und Weise

auf das Weltbild einwirken

 

----------------------------------------

 

Eine besondere Kraft

die aus ihr ausgehend

und dem Leben geschenkt

es leitet und vom Geist

 

Bestimmt die Wendungen

deines inneren Totem

was den Weg des Lebens

mit dir vereinigt

 

Durch die neuen Schritte

der Erkenntnisse auch

durch frühere Zeiten

die einen Spiegel schenkt

 

--------------------------------------

 

Niemand außer du selbst

hat diese besondere

Fähigkeit bekommen

die von deinem Totam

 

Das Leben bereichern

könnte wenn du dich

auf den Weg deine

Bestimmung bewirbst

 

Egal wo du gerade auch

auf dieser Welt

zu finden bist 

du bereichert Sie

 

------------------------------------------------

 

Manchmal ist es natürlich

alles andere als leicht

weiterhin ganz anders

durch die Türen des Lebens

 

In seine eigene Bestimmung

des Lebens hinein geht

als andere es am Wege

ihrer Zeit tun

 

Aber denke daran

dass dadurch gerade auch

Wunder geschehen können

die sonst nicht gegeben hätte

 

Weil du die Richtungen des Lebens

ganz anders durch deinen Geist

dein Leben betrachte als anderen

dieses jeh gekonnt hätten

 

-------------------------------------------------

 

Die verschiedensten Türen

wir uns auf dem Weg

durch die Stationen

unseres Lebens begleiten

 

Manchmal schon

von Anfang an manchmal

erst in der Mitte des Lebens

oder in der Endphase

der Zeit

 

Sich die Türen öffnen

um besonderes zu sehen

was einen davor unbemerkt

an einen vorüber gegangen ist

 

-------------------------------------

 

Was wird das totam in dir

mit dir machen

an welche Schritte des Lebens

wirst du mit ihm

 

In dir gelangen welche

Richtungen wirst du

in diesem Leben prägen

wirst du es aus den Angeln

der Zeit erheben

 

So liegen die verschiedensten

Möglichkeiten in deinen

besonderen Fähigkeiten

die du ein zu bringen

verstehen

 

-------------------------------------------------

 

Wir haben nicht alle Möglichkeiten

die vielleicht andere gerade

auf Ihrem Weg besitzen

doch sind wir nicht unfähig

 

In dieser besonderen Bereiche

mit einzugreifen und

das Schweigen auf uns zu nehmen

nur mit dem Schicksal zu hadern

und es hinzunehmen

 

Sondern wir stehen mitten

in den Stationen wie alles

andere auch und können

Veränderungen vornehmen

so war's schon immer Brauch

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens