Die Verschiedenheiten dieses Theaterstücks ist wohl nicht immer einfach in seinen verschiedenen  Dramen und Höhepunkten im eigenen und in den verschiedensten Situationen des Lebens zu erleben in denen jeder Augenblick im besonderen dieser Aufführung auch das neue Leben möglich macht denn wie viele Kinder werden gerade in diesen Augenblick geboren die noch nichts von dem Theaterstück der Zeit unserer 2. Welt mitbekommen in denen die verschiedensten Eindrücke Situationen

 

Herausforderungen des Lebens auch gerade in Ihnen besonderen Schicksal gegenüber stehen egal ob wir bei den Reisen oder bei den Ärmsten unserer Welt anfangen diese besonderen Betrachtungen hinein zu nehmen bleibt doch das worin sie wie jeder andere Mensch auch auf die Verbindungen dieses Lebens einmal kamen nichts kann ohne die Geburt des Lebens entstehen und hat seine besonderen umgeben heilten

 

in dessen es war in dessen es sein wird oder auch nicht doch die verschiedensten Theater Aufführungen nehmen die verschiedensten Bilder dieser Betrachtungen in den weltlichen Bahnen auch heute dieser Zeit wieder an und wir selber stehen manchmal mit Sorgen und Tränen auf diesem wegen manchmal mit der Liebe und der Leidenschaft in unseren Herzen manchmal mit den verschiedensten Strukturen die daraus möglich sind manchmal auch in der Wut des eigenen Herzens gefangen

 

manchmal kann diese Wut bis zum Hass hinführen manchmal tötet sie sogar anderes Leben manchmal geschehen die Wunder dass jemand aus einen Koma des fast Todes wieder aufersteht das Theaterstück der Zeit sich immer weiter dreht die verschiedensten Zusammenhängen das Weltbild beschrieben die verschiedensten Götter der Geschichte darin verkörpert und bis heute in verschiedenen Religionen oder Glaubensrichtungen auch geblieben in manchen Vorstellungen lebt Wirklichkeit wieder

 

in manchen Vorstellungen denn Träume die den Geist zu hören Ufern unseres selbst tragen aber dazwischen sind die verschiedensten Rollen in denen wir auf diesem besonderen Lebensweg der Zeiten uns gerade gegenwärtig des Lebens befinden die wir im Herzen genießen oder bewältigen müssen so um gibt die Leidenschaft die Liebe und die Traurigkeit der Zorn die verschiedensten Spuren ob wir in die früheste oder in das Weltbild der heutigen Zeit hinein blicken und an denen Theaterstück

 

des Lebens die Zukunft der Richtungen erfahren in denen wir alle gleichermaßen verhaftet sind nur in den unterschiedlichsten Positionen dieses Weltbildes uns gerade in diesem Theaterstück des Lebens befinden und wie wir mit unserer Rolle der Zeit umgehen können manchmal fällt es uns einfacher und wir fühlen uns entspannt aber dann kommen die verschiedensten Situationen und wir stehen wieder in den verschiedensten Herausforderungen die unsere Rolle

 

gerade entspringen und in die verschiedensten Situationen stellen an denen wir in diesem großen Theaterstück uns selbst auch entscheiden ob wir mehr draußen im Zuschauerraum sitzen bleiben oder auch in die verschiedensten Rollen dieser Welt mit hineinschlüpfen und die verschiedensten Gestaltungen darin  möglich machen das dieses Weltbild im besonderen sich gerade mit der Zukunft bewegen kann sehen die verschiedensten

 

vielleicht Veränderungen zu bringen die wir durch die verschiedensten Verbindungen dieses Theaterstücks auch verstehen in die 2. Welt des Lebens hineinzubringen eines ist das wichtigste wie weit wir uns zu den Dingen des positiven oder negativen selbst auch in diesem Rollenbildern entscheiden können kommen die verschiedensten Situationen zum tragen und zu denen verschiedensten Veränderungen die wir bis heute in diesem Theaterstück

des Lebens auch haben

 

--------------------------------------------------------

 

Was ich dir wünsche

von Herzen ist

Gesundheit und

geistige wie körperliche

positive Kraft

 

Die deinen Weg bestens

auf den verschiedensten

Stücken dieses Theaters

untermalen kann

 

In den Rollen wo du

gerade dich auch

auf dem Weg des Lebens

selbst befindet

 

---------------------------------------

 

Ich werde nicht

mich daran beteiligen

die Depression zu verstärken

indem ich negatives

 

Nach vorne geben werde

wie den Schmerz der gegenwärtig

der Trauer im Leben manche ist

selbstverständlich

 

Die Gesundheit nicht schätzen

beiseite zu stellen und zu sagen

wir hätten genügend

davon zur Verfügung

 

Denn so ist es nicht

Depressionen zu lange zu spüren

können Lebenssituationen

von eigenem Leben und anderen

auslöschen

 

Krankheiten können zum Tod

führen ich möchte mich lieber

zu den lebensbejahenden

Ufern für jeden bewegen

 

-------------------------------------------

 

Manchmal ist es gar nicht

so einfach in dem Theaterstück

die Rollen des Lebens

spielen zu können

 

Und an den verschiedensten

Verzweiflungen nicht

zu zerbrechen und

anderen trotzdem ihr Glück

des Lebens zu können

 

Doch wir können uns nicht

im negativen nur aufhalten

bei wir damit noch mehr

unser Leben und das

der anderen gefährden

 

Auch das Glück anderen

zu missgönnen bringt nicht

mehr Glück in das

eigene Rollenspiel

 

-------------------------------------------

 

Doch wir brauchen auch nicht

das Theaterstück des Lebens

so weiterschreiben wie es gerade

in der Gewohnheit steht

 

Wir können das Theaterstück

auch verändern wenn wir

Veränderungen versuchen

zu bewirken

 

Auch die Strukturen

unseres eigenen Seins

können in diesem Theaterstück

Veränderungen bringen

 

-------------------------------------------

 

Eines der schönsten Gefühle

dieses Theaterstück

ist wohl die reine Liebe

empfangen im Herzen

 

Gespürt im Geist

wie man in eine Einheit

zusammenschweißt

aber dann die verschiedensten

 

Ecken und Kanten

und die Lebenssituationen

dieses dann meistens wieder

möglich machen sich darin

doch zu verlieren

 

---------------------------------------------

 

So hoch geflogen

aber auch so tief

gefallen Achterbahn

im Theater unserer

 

Eigenen Gefühle

und wie gehen wir

mit der Wut mit dem Hass

im Herzen um

 

Wie weiter entwickeln

sich unsere eigenen

Wege wenn wir Ihnen

mehr und mehr

Gewalt in unserem

Leben geben

 

--------------------------------------------------------

 

Doch die verschiedensten

Theaterrollen kommen

auf unserer zu dazu

brauchen wir nicht erst

 

Das Fernsehen sondern

Sie sind selbst ein Stück

in den Rollen der Welt

die wir betrachten und sehen

 

Auf den wir selbst

mittendrin in der Rolle

unseres besonderen

Theater auf stellung

auch gerade erleben

 

---------------------------------------------

 

Es ist wichtig auch mal

negative Gefühle wahrzunehmen

aber nicht darin sich

zu verbrennen und hängen

zu bleiben

in unseren Theaterstück

 

Sondern Sie ein Arbeitsfeld

sowie einen Garten zu nehmen

auf den man stetig wieder

neue Blumen pflanzt

 

In denen Sie zu neuen

Strukturen und so einen

Weltbild der positiven Zeit

sich entwickeln können

 

-------------------------------

 

Ein besonderes Talent

was im Geist und Herzen

für das Leben brennt

auf den Spuren

 

Der Verwirklichung

sich nicht unterkriegen

zu lassen immer wieder

nach wegen zu suchen

 

Wenn man auch manchmal

gar keine mehr sehen kann

umso wichtiger ist es

Überlegungen an zu stellen

 

Die aus dem Chaos

führen und wieder dem

Theaterstück einen

besonderen Abschluss

geben

 

----------------------------------------------

 

Du bist ein besonderer Künstler

in deiner besonderen Welt

du brauchst nicht erst

hohe Gaschen zu erhalten

 

Denn wie oft ist im Fernsehen

die verschiedensten Rollen

des Lebens zu betrachten

in denen die Wege

 

Des Lebens ihrer Erzählungen

der Zeit haben in denen

auch du in deiner besonderen

Rolle gerade unterwegs

auf dem Wege

 

Des Lebens dich entscheidest

und ich auch manchmal

für deine Rolle entscheidest

wie du sie am besten

spielen magst

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens