Es ist eine Frage der Anschauung und der damit verknüpften geistigen Gedankenwelt wo kriege und schon immer hingebracht haben und Aufrüstung in verschiedensten Situationen Konflikte hervor beschworen haben die sich dann im Weltbild hineingestellt und manche Feindbilder erzeugt haben welche Situationen bringt die NATO Vereinigung des Welt Friedens oder des Terrors mit sich in denen Sie sich über all das Leben in einzelnen zur Gestaltung macht um darin ihre Interessen geltend zu machen wie weit könnten wir der NATO Vertrauen dass Sie die besten Absichten für Frieden und Kontinent Lebens bewahren und Situationen erschaffen kann oder wie weit sind eher die Absichten dieser Situationen weit gehend vorzugehen um andere Städte Länder oder Lebensgemeinschaften

 

der Kontinente auf denen sie vorhanden sind zu einer Gefahr werden können vielleicht auch der Unterdrückung und der Situationen die Sie damit herausbringen in dieses Weltbild unserer heutigen Zeit die verschiedensten geistigen Gedanken werden darüber eingeladen und es ist so wichtig darüber auch mal mehr zu erfahren wie es andere sehen als nur die ganzen NATO beitreten vielleicht zu befürworten und gar nicht die Gefahr der weltlichen Bahnen der Ausmaße in unsere geistigen Augen der Vorstellungen kommen können Sie vielleicht später daraus verknüpfte Situationen des Weltbildes entstehen

 

alles was mit Waffen zu tun hat sollte mit sehr viel Vorsichtigkeit betrachtet werden weil es kann den Friedens Situationen auch im negativen entgegenstehen die sich gerade wieder mal den verschiedensten beitreten der NATO angeschlossen haben das wichtigste ist doch die Friedensbewahrung und die Situationen der weltlichen Bahnen dorthin zu führen dass die Konflikte aufhören das nicht eine Übermacht der Situationen andere immer mehr eingeschüchtert und Sie in schwer wiegendem Herausforderungen bringt in denen die Stationen des Lebens nicht wirklich bejahend den Weg der Weiterentwicklung des Lebens nützlich sind sondern eine Bedrohung in sich haben die vielleicht

 

auch im früheren schon manche ihrer Schreckensbilder hinterlassen hat an die wir uns vielleicht erinnern und wo der Unmut unter und Vertrauen in diese Situationen des Lebens einkehren in denen wir aber diese Welt für unsere nachkommenden Generationen erhalten wollen kriegerische Handlungen haben schon immer wieder das Leben der Kontinente oder der Länder Städte zerstört aber der Frieden bringt den Wohlstand und das Leben zum erblühen Konflikte der heutigen Zeit sollte anders gelöst werden als das man immer mehr in Ausrüstungen Geld investiert vorbei manche Ausrüstungen in manchen Gebieten natürlich er der Fragwürdigkeit unterliegen wie weit es möglich wäre wenn ein kriegerischer

 

Angriff stattfinden würde dass Sie geschützte Verteidigung dafür auch stimmig wäre doch wie weit ist der Weg mit der NATO geebnet und was passiert mit den Außenstehenden die nicht wieder aufgenommen werden in die NATO oder selbst auch nicht wünschen wo bleiben Sie in welchen Bedingungen unter dem Weltbild der weiteren Zeit in unserem Leben wo es darum geht mir dem Frieden die Hand zu reichen als jeglichen Krieg es sind noch genügend Probleme vorhanden wir brauchen die Verwirklichung friedfertig Konflikte zu lösen wenn Sie uns auch nicht ausbleiben weil sie gehören genauso mit zum Leben aber kriegerische Waffen und verschiedenste Stationierung die die Menschen

 

töten sollte man sich überlegen wie weit sie den Frieden oder dem Terror angehören und so vielleicht irgendwann dazu führen dass diejenigen die nicht in der NATO sind sich bedroht und angegriffen von ihr fühlen und das Weltbild immer mehr ins Wanken gerät aber die Gedanken über die NATO Beitritte sollte sich jeder selber machen manche haben schon die stärksten Befürchtungen andere befürworten es ohne Bedenken doch wo werden uns diese Zeiten der Veränderungen auch in den Gebieten der NATO Beitritt hinführen wir brauchen Situationen Beitritte für die Menschlichkeit für den Frieden und für den positiven Wachstum in allen Bereichen auch im Bereich des natürlichen Lebens auch für unsere Mitgeschöpfe

 

denn die Welt sollte endlich begreifen das mit Waffengewalt Mord geschieht sogar Mord auf Befehl und dass es wie es wieder geschehen ist ein Mörder sein Leben verloren hat dafür bezahlen musste auf diesem Arzt dass er selbst sein Leben geben musste wie weit dieses natürlich hilfreich ist oder nur eine Befriedigung der Hass erfüllten Seelen dem Schmerz und Trauer sich befinden aber wie schlimmer ist es noch ganze Gemeinschaften durch die kriegerischen Handlungen des Lebens zu verantworten vernichtet zu haben durch diese Situationen des Krieges oder der vermeintlichen Säuberungen weil es nicht dazu kam die Situationen anders klären zu können alle diejenigen machen sich selbst

 

am Mord unschuldiger Menschen dieser Welt strafbar nach den Gesetzen die Sie selber erschaffen haben denn Mord bleibt Mord im Befehl oder als Straftäter es sollte der Frieden endlich den Himmel und die Erde umarmen Konflikte anders beigelegt werden und wir brauchen keine Situationen die vielleicht irgendwann unser Weltbild noch mehr zerstören als es gerade die Zerstörung erlebt wir brauchen Situationen die für den Frieden sich stark machen und finden wir dieses in der NATO und ihren Beitritten wo führt uns dieser Weg

 

dieser Situationen in unserem Leben hin wie berechtigt ist die Auflehnung in Situationen die leider eskaliert sind weil die Befürchtung in kriegerischen Auseinandersetzungen hinein geführt zu werden durch die vermehrte Bestandteil der NATO Waffen in den verschiedensten Gebieten wie weit ist sie Friedensstifter oder Terror im späteren Sinne des weltlichen Miteinanders und Friedens wir dürfen nicht nur die Blickrichtung auf die Situationen des Beitritts haben sondern wo Sie uns auch irgendwann mal hinführen könnte denn sie hat mit Waffen zu tun und Waffen vernichten normal das Leben und vor der nicht in diesem Sinne die Verbindungen miteinander friedvollen zu Leben

 

--------------------------------------------------

 

Andere Zeiten

andere Situationen

andere Weltbilder

die wir vorfinden

 

Andere Zeit

gleiches Leben

aber anders gestaltet

als es gerade noch war

 

Stehen zwischen

den Augenblicken

der Zeit geschrieben

in dass wir hineingehen

 

----------------------------------------

 

Wie weit hat die NATO

die Friedensermöglichung

der Möglichkeiten werden

nicht als Terror

 

Sondern als lebensbejahend ist

Konstrukt der weltlichen Bahnen

zu gelten in denen keine Befürchtung

für diejenigen sind

 

Die weder eingeladen dazu

worden beizutreten oder es

aus eigenen Prinzipien

des Lebens nicht sind

 

-------------------------------------------

 

Friedensstifter oder Terrorist

was kann die NATO

dafür beitragen unsere Welt

etwas sicherer zu machen

 

Was werden die nächsten Schritte

sein wenn sie völlig verankert

im Weltbild ist wird sie für uns

zu einem Friedenssymbol

 

Oder später erst recht

zu einer Situation die sich

so entschärft dass der Frieden

noch mehr bedroht ist

 

-----------------------------------------------

 

Wer kann die Ängste

Befürchtungen denen nehmen

wieder eine kritische

Veränderung des Weltbildes sehen

 

Wer kann Ihnen erklären

dass die NATO mehr

ein Friedensstifter

des Lebens ist

 

Als eine Gefahr

wieder auf die Menschen

in unabsehbare Zeit

sich gestalten könnte

 

-----------------------------------------

 

Wir brauchen keinen Krieg

um Konflikte zu lösen

denn kriegerischer Handlungen

jeglicher Art sind Mord

 

Und Mord wurden schon immer

durch das Gesetz bestraft

also müssten alle Befürworter

diese kriegerische Tötungen

 

Infrage kommen sich selbst

danach fragen wie Sie

gehandelt haben dass sie selbst

diesem Mord befehligt

 

Und damit eine lebenslange

Freiheitsstrafen oder

eine Tötung verdient hätten

weil sie anderes Leben

ausgelöst haben

 

-------------------------------------------------

 

Wo werden uns die

Situationen des

vermehrten NATO Beitritts

hinführen wie weit

 

Sind andere dann darunter

vorbelastet vielleicht

unter den Situationen

zu stehen

 

Die vielleicht erpresserischen

oder auf andere Art

sich in das Weltbild

dieser Geschichte einmischen

 

-------------------------------

 

Die verschiedensten Herausforderungen

stehen damit verbunden

und vor allem auch die Frage

nach dem Weltbild

 

Des Lebens selbst und nach den

wie es dann weitergeht

wenn die verschiedensten NATO Beitritte

erfolgt sind

 

Werden Sie uns den sicheren

Frieden oder die Zerstörung der

mit sich bringen die nicht

unter den NATO Bedingungen

des Lebens stehen

 

-------------------------------------

 

Es wird Befürworter

aber auch Gegner

dessen geben was die

Situationen der NATO

 

Und der verschiedenen

Beitritte in ihren

Situationen des Lebens

wir fürchten oder

sich erhoffen

 

Worin das Weltbild

eine Veränderung

der Zeit mit sich bringt

für manche fraglich

was dann geschieht

 

-----------------------------------

 

Zur Abwehr unsere Schutz

weil andere zur Waffe greifen

ist Selbstverteidigung

und auch gut zu verstehen

 

Doch wie weit greifen Waffen

in das Leben hinein und bringen

Zerstörung und vernichten

das Leben

 

Dass wir sie immer noch

als den Weg des geringsten

Widerstands erleben

ist eine traurige Sache

 

In denen unsere

zukünftigen Wege

immer noch unter der

Gewalt der Waffen

Herrschaft Leben

 

-----------------------------------

 

Waffen können keinen Frieden

wiederherstellen Sie können

zur Verteidigung dienen

aber werden oft missbraucht

 

Von denjenigen die die Macht

dazu haben und wie weit

wird die NATO daran

ihren Teil beitragen

 

Das Leben zu schützen

und den Frieden zu bewahren

oder werden irgendwann

wie schon mal aggressive

Handlungen von ihr ausgehen

 

Wo liegt das Weltbild

der Interessen in den

Vereinigungen die nachgehen

Folgen und

 

Welche Folgen werden es

für andere Kontinente

Städte den Ländern geben

die nicht unter den

NATO gesetzt und ihrer

Waffen stehen

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens