Die Nacht gut verbracht und draußen die Wellen an die Küste herangetragen werden die Geräusche des Wassers manchmal bis in das Hotel wahrnimmt die Meeresluft und die warme Sonne in diesen besonderen Gebiet in denen dieses Hotel gerade steht gehen die verschiedensten freien geistigen Gedanken in die Zeit des träumend und es abschalten von so mancher Alterslast hinein legen an diesen Hotel eine ganz andere Melodien langsam in das Herz hinein um abschalten vom Stress und wieder sich innerlich fühlen frei am Morgen beim Frühstück ist schon merkwürdig wie anders die Zutaten

 

sind als die wir uns sonst so vorstellten Wände zuhause gewesen wären und den Einkauf getätigt hätten so erlebte die Dame die in diesem Hotel die Nacht verbrachte ein besonderen Blick zum Wasser und Sie gerade die Sonne im roten Schein über dem Meer aufzugeben sich auf dem Weg gemacht hat man konnte von weiten Delphinen Wasser sehen und auch andere Meerestieren manche sprangen sogar in die Luft als würden sie sich freuen dass die Sonne wieder im roten Licht auf dem Weg gewesen ist die Dame probierte

 

die verschiedensten schmackhaften Sachen die dort sehr liebevoll zubereitet waren aber hatte auch eine sehr interessante Begegnung denn in diesem Hotel lebten auch welche Tiere die man mancherorts gar nicht oder nur im Zoo oder im Tierpark antrifft so kam eine Giraffe zu Besuch an den Tisch und die Dame war erst ziemlich verwundet wo kommst du denn her sagte sie dann streichelte sie den langen Hals aber war immer noch ziemlich aufgeregt so ein großes Tier gerade nehmen sich am Tisch zu haben in ihrer Gegend wo sie eigentlich lebte gab es keine Giraffen schon gar nicht in der freien Natur so sind

 

es verschiedene Orte auf unserem Planeten die auch die verschiedensten Tiere beherbergen auch Sie brauchen besonderen Schutz Fürsorge und einem Raum wo Sie auch weiterhin in der Zivilisation mit eingebunden werden und ihren Lebensraum finden weil's so traurig wäre wenn Sie es nicht mehr schaffen würden und würden auf unserer Welt verschwinden die Dame freute sich über diese besondere Begebenheit ließ auch gleich Bilder davon machen als Erinnerung natürlich blieb eines in Erinnerung

 

ein ganz besonderes Bild wo wir auch keinen Fotoapparat dazu brauchen sondern nur unsere früheren geistigen Gedanken die wir uns gerade vorstellen mit dem besonderen was wir erlebt haben in Verbindung zu gehen natürlich wünsche ich am liebsten Orte an denen es angenehm war das Leben gerade vorzufinden aber natürlich gibt es auch immer wieder auf unseren wegen die verschiedensten negativen Lebenssituationen niemand kann sagen dass er sicherlich noch nie in Ihnen sich gefangen fühlte aber niemand ist darin wirklich so gefangen dass er nicht einen Weg hinaus finden könnte manchmal

 

bedarf es aber auch der Hilfe und der Zuwendung gerade von besonderen Seelen denen wir dafür sehr dankbar sein können wenn wir Sie auf unserem Wege durch das Leben haben die Dame war so langsam mit ihren 1. Frühstück fertig und gelenkt in den Park was sie dort in Freiheit erlebte war einfach faszinierend schön Affen die an den Bäumen hängen Papageien und Wellensittiche die nicht im Käfig waren sondern in der Freiheit so viele andere Tiere die dort waren und sogleich kam ein Affe an die Dame hatte von der Bedienung einen Tipp bekommen nehmen Sie doch ein Bund Bananen mit die Affen

 

freuen sich sehr darüber und so verfüttert sie Bananen an die Affen später gegen Sie zum Strand dort wartete schon eine Liege und Schurrm  der sie vor der heißen Sonne etwas schützte sicherlich erlebte die Dame noch verschiedenste Abenteuer in ihren besonderen Urlaub aber dafür lasse ich euch eure eigenen kreativen Ideen vielleicht euch mal etwas selbst auf eine innere Reise

 

zu machen an einen Ort wenn es auch nur in geistigen Gedanken ist um dort vielleicht wieder abzuschalten und etwas positives sich vor die geistigen Augen zu stellen wenn manchmal die Welt so in verschiedensten Schwierigkeiten steht ist es manchmal auch so wichtig für ein paar Minuten abzuschalten und andere geistige Verbindungen innerlich zu öffnen

------------------------------------------------------------------------------

 

Ein besonderes Hotel

und eine Dame

die mal etwas Abstand

vom alltäglichen

suchte

 

Was Sie danach lebte

hatte sie sich nicht

in ihren kühnsten Träumen

vorgestellt

 

So nahe mit den

wilden Tieren der da

Leben Arten zu werden

aber so geschah es

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

Lass auch ihr mal

die Seele baumeln

von den verschiedensten

Situationen

 

Des Alltags und nehmt euch

ein paar Minuten Zeit

vielleicht mal für eine

Meditation

 

Oben vor geistigen Augen

schönere Bilder zu haben

als Sie gerade gegenwärtig

der Zeit erlebbar sind

 

--------------------------------------------------

 

Die rote Sonne

und das verträumte Merr

die Delphine die hinaus

springen

 

Und wieder ins Wasser

zurück eintauchen

dann wiederholen Sie

es wieder und wieder

 

Wie wundervoll

die dabei zu beobachten

in dem Hotel wo man gerade

zum Frühstück ist

 

------------------------------------------------------

 

Die Giraffe die eine

Dame ziemlich nahe

gekommen ist

dabei hat sie gerade

 

Ihr Frühstück eingenommen

und den Hals der Giraffe

gestreichelt wie zahm doch

diese wilden Tiere waren

 

wie man es zuhause

nur von den Haustieren

eigentlich kennt

doch andere Länder

andere Haus und Wildtiere

 

----------------------------------------

 

Draußen im Vorgarten

der reinste Affenzirkus

wie Sie dort frei lebten

und durch die Bäume

schwebten

 

Die Papa und Wellensittiche

viele andere Vögel

ihre Nester bauten

und doch auch so vertraut

 

Manchen auf die Schulter

geflogen kamen

Sie hatten alle keine

Angst vor ihren Gästen

des Hotels

 

--------------------------------------------------------

 

Wilde Tiere die

zum Hotel dazu

gehörten und Anteil

an den Besuchern

nahmen

 

Die in dieses Hotel

hinein kamen

um Urlaub zu machen

Ihnen war

des Öfteren zum lachen

 

So viel Freude

wie Sie mit den wilden

aber dennoch auch auf einen

Art Haus Tiere dort

im Hotel hatten

 

---------------------------------------------------

 

Wenn man zum Strand ging

und dann ins Wasser sprang

dann genügend hinaus

in das Meer geschwommen ist

 

Traf man selber sogar

auf die der viele

und Sie wollten mit einen

dort spielen

 

Sie hatten keine Angst

vor dem Menschen

auch Ihnen war es

anvertraut

 

Mit Menschen umzugehen

auch Sie lebten in den

Gebieten des Hotels

und waren sehr zutraulich

 

---------------------------------------

 

So einen aufregenden Urlaub

dachte die Dame sich

sie war einfach begeistert

dass Sie diesen Flug

 

Gebucht hatte und nun so richtig

die Seele baumeln lassen

konnte aber sie bemerkte nicht

dass es auch dort

 

Die verschiedensten Schwierigkeiten

in den Kontinentteilen hatte

manche Menschen ziemlich

in Armut dort lebten

 

--------------------------------------------------

 

Aber sie kam fast nicht

in die Gegend wo diese

Situationen sich abspielten

sie als Touristen

 

War meistens in abgelegenen

Begrenzungen unterwegs

in denen ein anderes Bild

sich abzeichnete

 

Fast schon wie ein

vergessenes verträumtes

kleines Paradies

für die Urlauberin

ein und vergessenes

Erlebnis

 

-------------------------------------------------------------

 

Auch die Wälder wurden immer

mehr von Konzernen

eingenommen und sie wollten

die verschiedensten

 

Gebäude errichten aber

umso mehr waren auch wieder

die Fragen für die dort lebenden

wilden Tieren

 

Die Sie in Ihrem Land

ihren Kontinent hatten

wie sollte es mit Ihnen

auf ihren Lebens wegen

weiter gehen

 

 

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens