Das Jobcenter setzt das ehrenamtliche Arbeiten genauso leicht wie die Schwarzarbeit warum weil die gleichen Situationen entstehen weil es das Wort arbeiten beinhaltet arbeiten nicht im weiteren Sinne was damit zusammenhängt sondern unter der Tätigkeit das darin angestellten und die arbeitende Gesellschaft ihr Geld verdient in den verschiedensten Arbeiten in denen Sie gestellt sind so kommt es zu sehr großen Missverständnissen die damit zusammenhängen worin man das Arbeiten der Tätigkeit betrachtet in denen die Situation gerade auch vorwiegend ist und so nimmt auch das Jobcenter diese Betrachtung für sich war um darin nicht eine Art der Freizeit Beschäftigung

 

zu sehen und des alleinigen Arrangements das damit zusammen hängen in die Zeit mit hinein tritt sondern dass dort arbeiten verrichtet werden die auch zu den Situationen des alltäglichen Lebens schon die Berechtigung haben das Wort arbeiten zutragen und nicht sich mehr auf die eigentliche Sache des Ehrenamts zu beziehen was man vielleicht damit ausüben möchte so ist es eine Schwierigkeit die dort zusammenkommt wenn wir diese Dinge von den Situationen betrachten ob Ehrenamts Arbeit genauso wie Schwarzarbeit

 

gesehen werden kann in manchen Situationen befindet sich wirklich eine Art Arbeit in diesen Tätigkeiten in denen Sie die Ausrichtung des Lebens befinden und nicht nur eine Begleitung oder etwas für das Interesse anderer entstehen lassen der Dinge die man mit einer Freizeit Beschäftigung vergleichen kann dadurch ist es auch dann in den Situationen dieses Ehrenamt Arbeit zu prüfen wie weit eigentlich es mehr zur eigentlichen Arbeit gehören würde als man es für eine Freizeitbeschäftigung oder nützliche Tätigkeit in den Bereichen des Lebens vorfinden kann ich habe es sogar gegoogelt

 

und habe den Vergleich gesucht der zwischen der Schwarzarbeit und des ehrenamtlichen Arbeiten besteht darin ist mir das Jobcenter am gravierendsten ins Auge kommen worin wirklich die Gleichsetzung zur Schwarzarbeit dort kundgetan wird so weit wie andere aus Herzenslust ihren verschiedensten Ehrenamt arbeiten nachgehen ist aber immer noch mit dem Wort arbeiten verbunden und in diesem Sinne kommen auch verschiedene Merkmale zum tragen die diese Frage aufwerfen wann ist etwas mit Arbeit zu vergleichen und steht unter den gleichen Voraussetzungen ein besonderen

 

Bezug darauf zu nehmen in denen wir wünschen Tätigkeiten und wie weit ist es als Freizeitbeschäftigung im allgemeinen anzusiedeln in denen die Interessen in einem Ehrenamt zum Ausdruck kommen die man dort übernehmen möchte aber unter anderen Voraussetzungen nicht unter den Voraussetzungen einer Arbeit denn Arbeit sagt mal schon das Wort ist arbeiten und nicht die Einbildung in verschiedene Bereiche der Freizeit die man auf sich nimmt um darin ein Ehrenamt auszurichten und zu begleiten sondern nun mal Arbeit darum soll schon alleine das Wort Arbeit darin nicht vorkommen sondern

 

ehrenamtliche Interessen wahrnehmen in der Freizeit oder dessen man sich ihnen widme möchte natürlich sollte man auch die richtigen Voraussetzungen dafür mit sich bringen die mit diesen verschiedenen Tätigkeiten im Berührung kommen die in diesem Ehrenamt der Freizeitbeschäftigung auch vorkommen es können ja die verschiedensten Interessen Richtungen sein indem man sich dort mit einbringen kann oder auch selbstständig in den Interessen für die Gemeinschaft sich stark macht und interessiert alles das gehört auch zu einem Ehrenamt dass man selbstständig oder in der Gemeinschaft übernommen

 

hat aber ohne Sie mit normaler Arbeit vergleichen zu wollen weil die Tätigkeiten sollten wirklich bezahlt werden die mit Arbeit zu tun haben aber Interessen Verwirklichung in ehrenamtlichen Tätigkeiten sollte jeden auch die Freiheit in seinen Bereichen gestattet sein und erwünscht sein auszuüben und mehr als Interessen bereichern des Hobbys gelten als mit Schwarzarbeit oder Arbeit in Verbindung gebracht zu werden

 

------------------------------------------------------

 

Freizeitbeschäftigung

für das Wohl des Lebens

ist nicht nur eine

Befürwortung der Tätigkeiten

als Beruf

 

Sondern auch eine wie schon

der Name sagt Freizeit

Beschäftigung für das

anstreben sowohl der Gemeinschaft

 

In denen wir uns alle auf

dem Weg des Lebens befinden

und wir können es nur

begrüßen in den verschiedensten

 

Lebensbereichen ehrenamtliche

Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

allein unternehme und gemeinsam

tragen Gesellschaften darin

vorzufinden

 

-------------------------------------------

 

Das Wort Arbeit in Bezug

auf die Tätigkeit der ehrenamtlichen

arbeiten die sich ausrichten

sollte nicht Bezug sein

 

Weil es sind keine Arbeiten

sondern Interesses Richtungen

Hobbys und vieles mehr

die darin Ihrem Weg finden

 

Gelebt und gestaltet zu werden

von denen die vielleicht

sich selbst darin widerspiegeln

oder mit der Gemeinschaft

zusammen diesem Weg gehen

 

-----------------------------------------------

 

Aber das Wort Arbeit betrifft

Schwarzarbeit wie auch

Ehrenamt arbeiten die nicht mehr

darin gelten sind

 

Interesses Richtungen

als Hobby oder Interesses Richtungen

für die Gesellschaft des Lebens

zu sehen in denen Sie sich

 

Arrangieren und einbringen

manche in ihrer Eigenständigkeit

andere wieder in der Gemeinschaft

die Sie damit verbinden

 

------------------------------------------------

 

Es gibt viele Berufe

in denen die eigentliche

Tätigkeit auch in einen

Ehrenamt gesehen werden

könnte

 

Diese Betriebs Unternehmens

oder Firmen aus Richtungen

sollten nicht im Ehrenamt

dessen tätig sein

 

Sondern es sollten

die Verwirklichung in

auf Interessengebieten

und Hobbys die Ausrichtung

dessen Betreiben

 

Um darin nicht

sagen zu können

man müsste bei diesen

Ehrenamt arbeiten

auch Geld verdienen

 

Weil sie anderen

genauso betreiben

und dafür aber

monatlich ihr Geld

erhalten

 

-------------------------------------

 

Herzensbildung zum Leben

ist in vielen Ehrenämtern

gegeben um das Leben

schöner freundliche

 

Gestalten zu können

machen viele sich darin

auf dem Weg ihre Wirkungen

in das Leben zu bringen

 

In denen Sie Ihre

Berufung des Herzens folgen

in ihren Ehrenamttätigkeiten

diese besonderen Wege

zu gestalten

 

------------------------------------------------

 

In den Augen des Jobcenters

sind Ehrenamt arbeiten

mit gleich Stellung zur

Schwarzarbeit

 

Aufgegliedert weil sie

vielmehr als nur Hobbyinteressen

oder Bereiche betreffen

die in Interessesrichtungen

 

Hinein führen die Sie damit

gestalten wollen sondern

eher einer Tätigkeit der Arbeit

unter stehen

 

---------------------------------------------

 

Freizeitgestaltung

Hobbys und Interessen

Richtungen sind

keine arbeitende

 

Tätigkeit sondern

eine Interessesrichtung

des Handelns in dem Ehrenamt

wo man sich gerade

befindet

 

Um die Situationen

oder Hobbys einzubringen

in denen man sich

in diesen Ehrenamt

betätigt

 

---------------------------------------------------------

 

So weit die Tätigkeiten

dieser Interessenrichtungen

auch als Hobby oder

Interesses Richtungen

nicht geführt werden können

 

Ist es darin genauso

wie Schwarzarbeit

zu betrachten wie auch

im Ehrenamt Arbeit

 

Und sollte ihre Bezahlungen

dafür finden und nicht

als Interesses Richtung

oder Hobby gelten

 

--------------------------------------------

 

Wir können nicht immer mehr

in verschiedensten Interessenrichtungen

des Lebens uns aufstellen

und dieses zu verschiedenen

Tätigkeiten machen

 

In denen Sie nicht mehr

bezahlt werden wenn sie

den Maßnahmen der Arbeit

die Sie darin ausüben

unterliegt

 

Sollten Sie ihre Interessensrichtungen

warum können aber auch

dafür Geld erhalten genauere

wie einer normalen Arbeit

weil Sie sonst wie Schwarzarbeiter

geltend sind

 

--------------------------------------------------

 

Viele können sich nicht

in ihren Berufen und Tätigkeiten

des Lebens so ausleben

wie Sie es in ihren Ehrenamt

als Arbeit tun können

 

Und das veranlasst viele

in Bereichen sich tätig zu machen

und ihre Berufung die Sie

neben den Tätigkeiten

ihres Lebens finden

 

Oder Interessenbereichen

ausüben aber wie weit kann man

es nicht als Arbeit bezeichnen

und die Entlohnung ausbleiben

 

So konntest du den

verschiedensten Missverständnissen

diese Bereiche dann auch

in Bild der Schwarzarbeit

betrachten zu wollen

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens