Eine Liebe ladet ein zum gemeinsamen glücklich sein so lange wie Interessen beiderseitig auch gut stehen und die Aufmerksamkeit gemeinsam für den andern sehen kann den Geschehnissen nur schwer eine Trennung das Herz auch gestalten doch wenn es kommen die verschiedenen halten die das Leben beinhalten und es zu lenken verstehen ist manche kummer nicht abzusehen von den Umständen die darin das Herz begehen um mit der Zeit ein großes Loch entsteht wenn beide nicht verstehen damit immer wieder Wege zu erschaffen

 

um gemeinsam durchleben weiter zu gehen jeder nur noch meist in seiner eigenen Weltenbahnen wieder unterwegs ist und kaum noch Empathie für den anderen an Zeit und der inneren Liebe bleibt verlieren sie beide schon bald die Bodenhaftung auch wenn sie früher so sehr vereint vielleicht ein jeder schon wusste wenn der andere gerade mit einem Satz angefangen hat zu sagen was er wollte der andere ihn blind verstanden hat doch wenn diese Zeiten

 

vergehen und Kinder dabei zurückbleiben oft viele Streitereien es dann schon in den Verstrickungen gibt und dann nicht selten ausgebrochen aus den ehelichen Gewohnheiten die Scheidung steht an und die Trennung des Paares zeigt den Weg in die eigene Welt darf man eines nicht vergessen was man gemeinsam ins Leben gebracht wenn man selbst auch beide miteinander eine Partnerschaft ist man niemals aus dem anderen geboren worden immer ist man ein eigenes geblieben was in Liebe zusammengeführt auf den Stunden die man mit einander berührt

 

und im Herzen erleben durfte doch die Kinder sie sind aus beiden gemacht und haben auch dieses Gefühl der geistigen und körperlichen Verbundenheit mit beiden Elternteilen wenn nicht gerade verschiedene Schreckensmuster darin vorgefallen sind die auch Kinder in Abgrenzung gebracht zu ihren Elternteilen haben so sollte man es den Kindern nicht verwehren die Kontakte zu ihren Elternteilen auch zu pflegen denn ihnen wurde das Leben dadurch geschenkt das die Liebe die gegenwärtig der Zeit getragen war wenn es nicht ein schreckliches

 

Ereignis gewesen ist was manchmal leider auch vorkommen kann aber meistens in Paaren mit den Familien waren eine ihr fand statt ist es er später dazugekommen das Eltern die Gemeinschaft verloren haben miteinander das Leben zu verstehen zu teilen und sich gemeinsam auf dem Weg der Zukunft eher verloren als gefunden haben doch wie gesagt die Kinder sind aus beiden Teilen entstanden von Mutter und Vater gebracht in die Welt und können dieses auch niemals ablegen weil es normal ein Teil aus beiden ist was das Leben selbst angefangen und gestaltet in den Schritten deines eigenen Werdens ist so ist es sehr schwierig oft für die Kinder wenn ihre Eltern den Weg der Scheidung gehen

 

---------------------------------------------

Kinder brauchen

besondere Zeit

um dieses

Bild erst

zu verstehen

 

Wenn ihre Eltern

auf einmal

getrennte Wege

in der Gemeinschaft

des Lebens gehen

 

Weil für sie

sind Sie beide

Teile des Lebens

weil Sie sind

aus beiden

gemacht

 

------------------------------------------

 

Die Eltern Liebe

sollte nicht

Zerstörung finden

weil das Leben

 

Der Kinder darin

1 Gestaltung

vorgefunden

die 1. Schritte

 

Der Gemeinsamkeit

die Eltern brachten

in das Leben hinein

so ist es

 

Eine schwierige Zeit

weil dieses nicht

vergangen ist

sondern lebt

in alle Zeit

 

In den Kindern

ihrer Eltern die Sie haben

auf den Weg

des Lebens gebracht

 

-------------------------------------

 

Ein Herz voller Liebe

ist untergegangen

1 Paare vereint

mit den 2 Ringen

 

Die Sie haben

zur Eheschließung

der Gemeinschaft

an ihren Händen

 

Getragen

so wie das Kind

im Mutterleib

vand ihren Weg

auch nicht allein

 

Der Vater brachte

den Samen

in dem Mutterleib hinein

so ist ein Kind

von beiden entstanden

 

Wenn Eheleute

sich scheiden lassen

weil Sie sagen

die Liebe ist vorbei

 

Kann keinen Kind

etwas machen

aber es leidet

weil es hat

2 Elternteile

 

------------------------------------

 

Scheidungsprozess

überwinden

und mit den Umständen

umgehen können

 

Auch in denen

die Kinder mit einander

der Elternteile

ein Leben finden

 

Und nicht spüren

wie ein zerrissenes Band

aus denen sie entstanden

auch das Elternteile

 

In Konflikte geraten

in denen die Kinder

mit ihrer Psyche leiden

Sie sind nun mal aus beiden

 

------------------------------------------

 

Es ist ganz normal

das es für Scheidungskinder

nicht einfach sein kann

das Verständnis zu erbringen

 

Das ihrer Eltern

die Liebe verloren haben

und sich auf dem Weg

der Trennung befinden

 

So oft wollen Kinder

noch etwas retten

und wieder versuchen

auch ihre Eltern zu Vereinen

 

Weil Sie

es in sich spüren

Sie sind ein Teil

aus beiden

 

-----------------------------------

 

So innig war die Liebe

und gleiche Interessen

bewegten die Wege

Sie dachten niemals

 

Dass Sie sich

verlieren würden

und gingen die Ehe

miteinander ein

 

Nun bei der Scheidung

stehen Sie vor den Trümmern

doch eines Vereins Sie

immer noch das gemeinsame Kind

 

Was Sie in der Ehe

großgezogen haben

stellt auf einmal

die verschiedensten Fragen

 

-------------------------------------

 

Eine Welt liegt in Scherben

die 2 Verliebte

in sich getragen

der Hauch ist vorbei

 

An denen Sie sich

miteinander vereint

auch für ein Kind

entschieden haben

 

Nun nach der Ehe

wenn Sie nichts mehr

zu verbinden scheint

dennoch das Kind

sie vereint

 

-------------------------------------------

 

Wenn Kinder den Weg

der Eltern mit Ihnen

zusammen auch durch

die Eher erlebt haben

 

Ist es nicht

so einfach für die

Kinder daran

los zu lassen

 

Wenn die Scheidung

der Eltern

sich findet

und Sie an scheinend

nichts mehr aneinander bindet

 

--------------------------------------

 

Wenn diese Schritte

im Leben entstehen

ist es für alle

ziemlich schwierig

 

Neue Wege zu finden

auch wenn vielleicht bald

in dem Partnerschaften

neue Partners

 

Zur Seite stehen

und mit Ihnen 

den Weg des Lebens

darin gehen

 

Kann kein fremder

die Stelle übernehmen

wenn ein Kind davor schon war

auf dem Wege

der früheren Ehe

 

--------------------------------------

 

Neue Mutter Neuer Vater

weil Scheidungskinder

diese Welt

erleben und Ihnen

 

Der neue Partner

der Mutter oder dem Vater

in ihrem neuen Leben

dann begegnen

 

Ist es manchmal

gar nicht so einfach

mit diesen Umständen

auch um zu gehen

 

Für die Partnerschaft

beginnt eine neue Phase

doch die Kinder fühlen sich

zum Teil getrennt

weil es den anderen Partner

 

nicht mehr so im leben

gibt

 

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens