Ein nette und sehr freundliche Familie mit einem Hund und einen Großvater der das Leben der kleinen Tochter immer wieder sehr einfallsreich gestaltet eine Mutter die einen sehr schwierige Krankheit des Krebses zu meistern verstanden hat und wieder voll in ihren Leben steht ein lieber Ehemann der darin alles zusammenhält und für alle versucht bestmöglich dazu sein und eine Geschichte mit vielen verschiedenen Augenblicken alle Leben in einem Haus und in einem großen Garten zusammen

 

und haben ganz viel Freude sich immer wieder zu ergänzen wenn es auch manchmal die verschiedensten Probleme gerade gibt immer wieder  der Großvater zu seiner Arbeitsstelle aber ist schon bald wieder zuhause um sich rührend um sein Enkelkind zu kümmern die meistens spielend vor dem Haus sowie auch gerade in diesem Nachmittag Stunden gewesen ist und der Großvater von seiner Arbeit wieder nachhause zurückkehrt ihr Vater noch lange nicht die Stunden wieder mit Ihnen verbringen kann er hat meistens noch viel mehr Aufträge und verschiedenen Erledigungen zu tätigen die Mutter ist gerade auf dem Weg zum einkaufen 

 

so ist der Großvater mit seinem Enkelkind ganz alleine zuhause Sie hatte einen sehr großen Wunsch ein Puppenhaus was der Großvater auch mit nachhause brachte und es war nicht irgend ein zusammengebauts . Puppenhaus sondern er baute mit dem Enkelkind es selbstständig auf sie waren noch nicht fertig da kamen Mutter und Vater gerade zur Tür hinein und sagten dass Sie eine Leihmutter gefunden hätten die für die neuen Zustände die nun bald in die Familie einzogen sollten mit gestalten auf einmal suchte ihre Tochter Ihrem Hund und konnte ihn nicht mehr finden

 

er war einer Katze nachgerannt und immer weiter hatte er sich vom Haus entfernt es gab schon Abendessen aber ihr Liebling ihr Hund war immer noch nicht nachhause gekommen Sie konnte die ganze Nacht kaum geschlafen und hat immer daran gedacht wie es wohl gerade Ihrem Hund dort draußen in der Wildnis geht er wurde gefunden und in eine Aufwandstationen gebracht die mit Heimkindern gemeinsam zusammen ein Projekt führten wo Sie immer wieder mit ihren Hunden hingekommen ist weil Kinder Tiere so lieben es gab ein Bericht in der Zeitung darüber und auch ihren Hund war mit darunter das Mädchen die Zeitung ergriff und ihren Eltern

 

zeigte die sofort dort angerufen haben und sagten das wäre der Hund ihrer Tochter aber ein Junge der oft schon Pech mit der Adoption hatte weil er nicht mehr ein Baby war und es wollten die meisten Adoptiveltern meist nur Baby adoptieren war er wie viele andere immer wieder davon ausgenommen gewesen er wollte sich gar nicht mehr mit Zuneigung dem Hund an näheren aber dieser Hund hatte eine besonderen Eigenschaft mit dem es ihm doch gelang die Zuneigung dieses Jungen der so oft Ablehnung erfahren musste zu finden und nun im Begriff war wieder

 

ohne die besondere Liebe dieses Hundes sein zu müssen das Mädchen bekam den Hund zurück aber er war nicht mehr so lustig wie sonst so saßen sie an einen kleinen Teich als die von der Leihmutterschaft stellen angerufen haben und eine traurige Nachricht überbrachten das Ei der Befruchtung wäre misslungen und es hätte eine fehlt Gebot gegeben die Mutter war sehr erschüttert und traurig darüber das nun kein Brüderchen in die Familie mit hinein kommen sollte das Mädchen den Großvater fragte was ist nur mit meinem Hund los auf einmal kam darauf die Antwort durch die Tiere Stationen die mit Ihnen in Kontakt getreten ist und sagte beste für den Junge im Heimeine Chance ihren Hund sehen zu können weil er ihn sehr vermisst und ob es irgendwie gehen

 

würde  die Eltern und der Großvater und das Mädchen willigte ein und dann kam der große Tag an denen der Junge aus dem Heim zu ihnen nachhause kam seit dem kam er des Öfteren zu dem kleinen Mädchen und zu ihrem Hund der auch nun mit beiden ausgelassen spielte die großen unterhielten sich und sie schmiedeten einen Plan in denen der Junge ein Teil dieser Adaption nun werden sollte mit der Leihmutterschaft ist es ja nichts geworden und so traurig darüber auch die Eltern waren Sie freuten sich wie das Mädchen und der Junge sich verstanden und wie viel Spaß sie beide mit dem gleichen Hund hatten auch andere Kinder

 

immer wieder auf dem Weg durch schwierige Situationen die Sie in das Heim gebracht haben sind und manche Gelegenheit auch darin für Adoptiveltern immer wieder besteht wenn Sie vielleicht an Unfruchtbarkeit leiden oder keinen Weg wissen wie sie auch in ihrem Leben vielleicht ein Kind zur Seite hätten weil sie sich so sehr wünschen ist es auch für sie möglich und so manches Kind würde sich so sehr darüber freuen vielleicht endlich eine Heimat für immer finden zu können wenn es auch die eigenen Wurzeln des Lebens nicht darin finden kann aber ein glückliches Zuhause

 

---------------------------------------------------------

 

Manche Eltern haben Glück

denn Sie haben Kinder

die Sie lieben und sich freuen

mit Ihnen gemeinsam

 

Auf dem Weg der Zeit

zu sein anderen bleibt dieses

Gefühl leider unerfüllt

weil sie können aus besonderen

 

Gründen keine Kinder

bekommen weder sind sie

unfruchtbar oder anderen

Krankheitssymptome

waren das Problem

 

----------------------------------------------

 

Trotz einer Krebserkrankung

wünschte sich eine Mutter

noch ein 2. Kind aber

erschien bald nicht möglich

 

So haben Sie sich eine

Leihmutterschaft ausgesucht

die in manchen Gesellschaften

auch verboten ist

 

Aber dort war es erlaubt

das einen andere Frau

das Ei zur Verfügung stellt

und der Samen im platziert

worden ist

 

-------------------------------------------------

 

Das Mädchen und ein Hund

spielen gemeinsam

bis es so einen Vorfall kommt

und der Hund ist verschwunden

 

Taucht dann in der Zeitung

wieder auf um darauf aufmerksam

zu machen wie gut

Kinder und Tiere zusammenpassen

 

Dadurch das Mädchen Ihrem Hund

wieder bekommt und sich

darüber sehr erfreut aber

sehr wundert über die

Veränderungen

 

Denn ihr Hund möchte nicht mehr

so ausgelassen spielen

und ist auch nicht mehr so glücklich

wieder vor es immer war

 

Es scheint ihn etwas zu vielen

und auf einmal ist es klar

es ist der Junge der für ihn

in dieser Zeit war dar

 

--------------------------------------------------

 

Manche werdende Mütter

fühlen sich überfordert

oder meinen sie hätten

nicht den richtigen

Augenblick und keine Zeit

und wissen nicht was sie

tun sollten andere

 

Sind wieder voller Trauer

weil sie sich so sehr

ein Kind wünschen

aber der Wunsch ist unerreichbar

 

Es wäre gut wenn sie

zusammenkämen

mit ihren traurigen Schicksalen

und Problemen

 

---------------------------------------------------

 

Geschichten aus dem Leben

können manchmal vielleicht

ein besondere Augenblick

für manche sein

 

Die sich darin angesprochen

im besonderen fühlen

und vielleicht gerade auch

für Ihre Probleme

 

Die Sie selber haben

in ganz unterschiedlichen Bereichen

und gerade darin vielleicht

ein neuen Lichtblick finden

 

-------------------------------------------

 

Die verschiedensten Schicksale

legen auf dem Weg des Lebens

manchmal eine Spur manchmal

kann man daran teilhaben

 

Im besonderen eine Lösung

damit beizutragen und nicht

alleine mit manchen Problemen

gerade auch wieder zu sein

 

Die einen sind traurig dass ihr

Kinderwunsch nicht in Erfüllung geht

die anderen geben das Leben

des Kindes zur Abtreibung frei

 

--------------------------------------

 

Manchmal ist es schön

Abwechslung zu finden

ob im Altersheim oder auch

beim Kinderheim

 

Das Tiere zusammen

mit Ihnen Zeit verbringen

und Sie vielleicht

zu neuen Liebe und Freude

ermutigen können

 

Doch noch besonderes

in ihren Leben zu haben

manchmal kann ein Tier

schon dabei gute Hilfe

leisten

 

-------------------------------------

 

Auch Tiere brauchen Hilfe

und manchmal eine

Adoption wieder für

ein neues Leben

 

Was Sie in einer liebevollen

Familie vielleicht finden

oder mit einem Geschöpf

auf dem Weg zu teilen

 

Als immer wieder durch die

Stebe der Gitter zu sehen

und wenn einige Zeit verstreicht

so ist es bei einigen Tierheimen

 

Das sieht dann für andere

Platz machen müssen

und meistens den letzten

Weg ihrer Reise antreteen

müssen

 

--------------------------------------------------------

 

Lebensfreude für Geschöpfe

weil Sie einen Weg finden

zwischen den Schwierigkeiten

sich miteinander zu verbinden

 

Und so trägt neue Hoffnung

besondere Wege in sich

ob man sich manchmal überhaupt

darüber bewusst ist

 

Worin vielleicht gerade

die Lösung zu finden ist

zwischen den verschiedensten

Umständen in denen

das Schicksal spielt

 

------------------------------------------------------

 

Einen Weg durch die Zeit

und immer wieder

neue Besonderheiten

die danach greifen

 

Im besonderen auch genutzt

zu werden um darin

vielleicht wieder das Glück

für Morgen zu erleben

 

So viele Geschichten gibt es

die darüber berichten

die von den verschiedensten

Schicksalen des Lebens

 

Immer wieder eine Hoffnung

ein Lichtstrahl im Dunkeln

doch vielleicht noch gerade

zur rechten Zeit gefunden haben

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens