Für ein gemeinsames Deutschland für Frieden und Demokratie für das Wohl zur Wiedervereinigung der Deutschen Gebiete von 1990-2021

 

 

 Eine Grenze teilte die Gebiete der DDR und der BRD viele die heute es als Kinder gar nicht mehr wissen wie früher die Zeiten damals gewesen sind der Umbruch der 1990 geschehen ist wo die Grenzen sich neu eröffneten im jugendlichen Alter haben Sie noch die Grenzöffnungen in Erinnerung aber auch sie sind schon mittlerweile 31 oder älter geworden denn 31 Jahre besteht nun schon ab jetzt der deutschen Einheit die Zusammenführung der Grenzöffnung viele versuchten die Flucht über die  Grenzen Grenzposten hatten den Auftrag jeder der es wagt die DDR zu verlassen sollte an der Flucht gehindert werden sogar der Tod wurde hingenommen so sollten die Soldaten die dort zur Grenzüberwachung stationiert waren diejenigen erschießen die es dennoch wagen sollten die Grenze zu überqueren vieles gab es in der DDR nicht zu kaufen auch waren es 2 verschiedenste Systeme die aufeinander trafen

 

Mieten und der Lebensstandard waren damals gut zu halten die Mieten bezahlbar was man oft von heutigen Strukturen meist nicht mehr sagen kann meist nimmt der Lohn schon sehr viel Geld in Anspruch um davon die Mieter zu bezahlen andere Sachen sind preiswerter geworden aber die allgemeine Situation es gerade auch heutzutage für manche nicht so einfach wie Sie sich das vorstellten und es dafür nötig fanden immer wieder durch Demonstrationen die friedlich verliefen und auch durch Besetzungen die an Grenzübergängen von der Bevölkerung durchgeführt wurden für bessere Lebensbedingungen und ein freies Reisen in die verschiedensten Religionen der Welt in denen Sie sich frei bewegen können früher in DDR gebieten konnte man nur durch die DDR Gebiete reisen Tester durften besuchen kommen doch meistens nicht so angehörige im Dienste des Staatsapparates selbsttätig waren Westfernsehen war sehr lange Zeit untersagt die deutschen Sender konnte man ohne weiteres über all hören bis die Menschen sich es nicht mehr gefallen ließen und die Grenze zusammenbrach es wurde 1990 die Grenzöffnung für alle Bürger

 

ermöglicht vieles ist in dieser Zeit geschehen und hat in verschiedenen Dingen auch wiederum Schwierigkeiten mit sich gebracht ob mit der Arbeitslosigkeit oder auch Löhne die nicht tragbar sind weil man davon der Lebensstandard in Deutschland kaum halten kann so werden Sie von der Stütze noch meist unterstützt dabei versuchen sie alles in ihrem normalen Job zu geben auch die Renten des Alltags sind oftmals für viele ziemlich klein und Sie wissen nicht wie sie ihren Lebensstandard davon finanzieren sollen manche sind sogar so sehr abgerutscht dass sie in die Obdachlosigkeit geraten sind sich aus den Situationen wieder zu befreien stabilere Löhne stabileres Leben steht damit an 1. Stelle ist wohl eines der wichtigsten Dinger die wir für alle anstreben neben der Gesundheit wie neben einer guten Rente die das Leben ohne Schwierigkeiten in sicher öffnet so stehen wir heute auch noch in vielen Herausforderungen die der neuen Zeit gegenüber nach der Wende der Vereinigung der Deutschen Gebiete zur

 

Wiedervereinigung führten doch viele lagen sich glücklich in den armen endlich keine Grenze mehr zwischen den deutschen Gebieten zu haben die russische Stationierung wurde abgezogen andere wie auch die USA blieben auch in Deutschland als Station erhalten auf Frankreich war ein stationiert in Deutschland vieles hat sich verändert seit wir ein offenes freies Gebiet der deutschen Bevölkerung geworden sind in denen auch die freien Wahlen immer wieder stattfinden dieses Jahr wurde wieder neu gewählt 2021 SBD und die Grünen kamen an die Macht um nun das Deutschland was wir haben zu regieren doch ohne die Mitsprache des deutschen Volkes sollte es wohl nicht sein im Grundgesetz ist verankert dass das Volk die Stimme tragen soll und auch in den Menschenrechten das aller Menschen gleich ein recht und würde ist egal in welchem Posten er auch aufgestellt ist so sollte es auch nach der deutschen Vereinigung nicht außer Acht gelassen werden dass wir wie Helmut Kohl damals sagte eine Verfassung im Wohle für das ganze Volk von Deutschland sich gestalten sollte bis heute kam es auch noch zu keinem vollendeten Friedensvertrag so vieles was noch geklärt werden müsste aber die Deutschen Gebiete haben sich mit den Vorteilen und Nachteilen ihrer Gestaltungen wieder eingefunden und seitdem ein neues Bild in die Zeit hinein gebracht in denen Deutschland sich entwickelt hat

 

--------------------------------------------

 

Alle Kinder nach dem 31. Geburtstag sind schon in den neuen Gebieten des einheitlichen Deutschlands aufgewachsen die Kinder die damals noch ziemlich klein wissen nicht gerade über die Geschehnisse Bescheid den Jugendlichen von damals die heute mindestens 45 Jahre alt im Schnitt sind haben eine ungefähre Vorstellung von den Verhältnissen der DDR die nicht mit der heutigen Zeit zu vergleichen sind es war ein ganz anderes System zu dieser Zeit in denen wir alle lebten

 

-------------------------

 

 

Auch die Arbeitswelt stellte sich in ziemliche Herausforderungen einige Betriebe wurden nach der Vereinigung geschlossen andere wurden übernommen und von anderen verwaltet so dass es oftmals für die Arbeiter zu Entlassungen und auch zur Warteschleife für Sie führte bis das neue System sich dann in allem in Deutschland eingegliedert und das neue System in Deutschland tragen wurde wie wir es heute in allem erleben

 

 

 

 

Neustart und Eröffnung

der Grenze zwischen

den Staaten der DDR und BRD

lange ist es her

 

 

Wo wir die Ereignisse hatten

Menschen wollten Veränderung

wollten nicht länger

die Grenze in sich haben

die das Land Rente

 

Und die Gemeinsamkeit

schwierig machte

nicht überallhin reisen zu können

woran gerade wollte

 

Doch vieles brachte es

auch in diesem Zeiten

so manche Schwierigkeiten

denen man

damals gar nicht bewusst

gewesen war

 

Auch heute haben wir wieder die verschiedensten Schwierigkeiten mit der Pandemie in Deutschland und die verschiedensten Sichtweisen die uns damit tragen und die uns immer wieder zu verschiedensten Fragen und Herausforderungen bringen die Dinge darin in unserem Denken wahrnehmen zu können für viele ist es wieder eine Herausforderung vor den Dingen wo wir gerade wieder stehen mit der Pandemie und den verschiedensten Gestaltungen darin auch umzugehen das Grundgesetz wurde nach dem Krieg übergeben Helmut Kohl sprach von einer Vereinigung der Verfassung des Volkes in Interesse des souveränen  bis heute haben wir keinen Friedensvertrag so manche Dinge immer noch im Vorbehalt stehen

 

 

 

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens