Die Welt der Corona Zeit war für viele nicht leicht bin ich noch daran denke wie viele sich aufgeopfert haben in den Kampf gegen die großen Windmühlen die immer wieder versuchten die verschiedensten Einschränkungen immer noch ein bisschen schlimmer für die Menschen zu machen in denen Sie sich auf dem Weg des Lebens entwickelt hatten auch gerade mit ihren vielleicht umstehenden Firmen oder Unternehmen oder Betrieben die erst noch in den Entwicklungsphasen oder auch kleiner sich entfaltet hatten ich werde nichts gegen die Firmen Unternehmen und Betriebe haben nur daran wie Sie mit ihren Arbeitskräften oder Angestellten oder auch in den Einflüssen die wir alle zu gleichermaßen zum Leben brauchen

 

darstellen es kann nicht jeder eine Firma ein Unternehmen oder ein Betrieb eröffnen aber niemand muss darin Ausbeutung widerfahren denn jeder von den Angestellten oder Arbeitskräften ist ein besonderes Mitglied in diesen Bereichen und sollte auch des entsprechend gewürdigt anerkannt und sein Geld verdienen können solange für Werbung in hohen Mengen Geld vorhanden ist zeigt es doch dass dieses nicht daran liegt das dieses Geld nicht zur Verfügung wäre der Mitarbeitern Angestellten und Arbeitskräften dieses auch zu gewährleisten sondern einfach an der Struktur in diesem der Bereich dieser Situationen sich befindet auch im Sport in der Kunst Musik

 

viele Einstellungen waren die das Leben der Menschen schwer machten auch dort bin ich froh dass wir diese Unterhaltungsbranche haben die den Menschen sehr viel Freude ins Herz tragen aber auch dort sag ich wieder das es nicht das Vorrecht ist das andere sich darunter abgeschnitten und nicht so wertvoll vorkommen wie sie selber erscheinen wollen denn ohne ihre Fans könnten diese Unterhaltungsbranche nicht existieren sie würden einfach leer ausgehen bei nur der Fan der es mit Freude empfangen kann auch Ihnen das gewünschte Geld in die Kasse spielt so kamen die verschiedensten

 

Situationen zusammen und viele haben aufbegehrt auch in der Regierung selbst manche haben sich sogar vor den Bundestag gestellt und eine Maske getragen sehr stark die anderen provoziert um diese Maßnahmen endlich für die Menschen wieder abzuschaffen auch die Menschen selbst ob auch in den verschiedensten Richtungen Kirche oder Soldaten oder auch Künstler Sportler die ihre Meinungen dazu sagten dass es so nicht weiter gehen kann eine Gesellschaft wuchs heran die miteinander nicht gegeneinander nicht ob oben oder unten das Leben auf einmal wahrgenommen

 

hatte nein sie waren alle zusammengewachsen und ein Weltbild der Gemeinschaft gegen diese Situationen ist daraus entstanden die verschiedensten Reden die immer wieder sehr viele Wahrheiten enthielten und wirklich ansprechend waren leider auch einige Entgleisungen mit darunter manche Vorwürfe die vielleicht nicht so ihre Berechtigung gehabt hätten Impfungen die meiner Meinung nach nicht wirklich das Ergebnis der Lösung mitgebracht haben weil wie viele sind nach der Impfung gestorben die man nicht erwähnt hat man hat die Corona Situationen

 

sehr missbraucht so wie ich es ausdrücken möchte nicht alles hätte so stattfinden sollen wie es gewesen ist aber eigentlich hatten wir die mutigen Kräfte die sich dafür eingesetzt haben dass die Situationen niemals bis zum äußeren kamen immer wieder auf das Grundgesetz sich berufen haben und auf die Menschenrechte in denen auch es verankert ist dass jeder seine freie Meinung äußern darf und diese Äußerungen waren mitunter auch sehr gut in ihren Ausführungen manche mussten dadurch sehr starke Einbußen hinnehmen und verloren sogar mit unter ihre Anstellung oder Job oder haben Schwierigkeiten als Musiker oder Sportler Polizist oder Soldat und manche Ärzte Forscher bekommen

 

aber nur weil sie sich wehrhaft gezeigt haben diese Situationen gegenüber zusammen mit der allgemeinen Menschheit zu stehen und nicht es zuzulassen dass immer noch mehr Auflagen kamen die gar nicht mehr zu ertragen waren aber immer noch befinden sich einige Sachen die damit einhergehen wo Impfungen nicht das Ergebnis brachten sollten Sie wohl langsam aufgehoben werden wo sie zur Pflicht geworden sind viele sind nicht geheilt gewesen auch nach den 3. Mal der Impfung nicht meine Tochter hat danach noch 40 Fieber und die Corona Krankheit bekommen es ist für mich eine Ausrede dass man sagt die Konflikte der Krankheit könnte man damit

 

entschärfen denn womit möchte man es widerlegen das dieses wirklich zu minderwertigeren Symptomen geführt hat mir fehlen dafür bist heute die Beweise dieser Situationen die es zulassen diese Impfung als Schutz der Menschen wirklich zu sehen und wie weit möchte man eigentlich noch in diesem öffentlichen Verkehrsmitteln es zulassen das immer noch Massenpflicht besteht so langsam sollte es wohl auch dort ein Ende damit haben manche setzen schon aus Protest dort keine Masken mehr vor den Mund um endlich ein Ende dieser Einschränkungen auch dort bewirken

 

zu können der Busfahrer hat es ignoriert und ist einfach weitergefahren andere geben dann eine Durchsage dass man den Mund und Naseschutz wieder aufsetzen muss aber es ist auch in den verschiedensten Gebieten wieder zur Normalität der Gemeinschaft zurückgekehrt und sollte doch langsam auch in den Verkehrsmitteln wieder zur Abschaffung der Massenpflicht langsam kommen es wird Zeit wieder mehr zu Eigenbestimmung der Menschen zukommen und Ihnen es nicht mehr auf zu erlegen dort Masken tragen zu müssen leider hat die Krankheit auch Todesfälle mitgebracht aber wie viele Krankheiten werden gar nicht kundgegeben wie viele Menschen daran eigentlich andauernd ihr Leben verlieren

 

--------------------------------------------------------

 

Die verschiedensten Gruppen

haben sich gebildet

um gegen diese

Situationen sich aufzustellen

 

Sind mit Autos durch

die gegen Gefahren oder

haben Fahrräder dazu

benutzt

 

Um nicht in diese Schreckens

Bilder der Gesellschaft

hängen zu bleiben sondern

schnellstmöglich heraus

zu gelangen

 

---------------------------------------------------

 

Kleine Spuren bleiben

immer noch zurück

von den Coronamaßnahmen

aber zum Glück

 

Führte der Weg immer weiter

aus diesen Maßnahmen

heraus wenn es auch sehr viel

Schaden angerichtet hat

 

In denen die Maßnahmen

zur Kraft geworden sind

aber viele Menschen waren

gar nicht damit einverstanden

 

--------------------------------------------

 

Heute wären sich auch

noch so manche Menschen

gegen die Imfpflicht

der sie unterliegen

 

Ich sehe auch keinen

wirklichen Grund

bei diese Impfungen nicht wirklich

eine Hilfe waren

 

Die Krankheit hat es weiter

hingegebenen wer möchte

sagen wer sie bekommen hätte

wenn er nicht wir

gewesen wäre

 

Und wer möchte sagen

dass die Impfung Sie

beschützt hat vor schweren

verlaufen die hätten

entstehen können

 

---------------------------------------------

 

Für mich ist dieses Medikament

dieser Impfung noch nicht

ausreichend als Beweis

der wirklichen Wirkung

 

Aber man hat schon

sehr viel davon erfahren

welche Nebenwirkungen

entstanden waren

 

Sogar zu Todesfällen

nach der Impfung ist es

bei einigen gekommen

was aber meist verschleiert

worden ist

 

------------------------------------------

 

So sollte man es nicht

den Menschen auferlegen

als eine Pflicht

sich impfen zu lassen

 

Wo ist noch nicht mal

in der Grippeimpfung

zu solchen Maßnahmen

gekommen ist

 

Die auch durch die Symptome

die damit zusammen waren

das Leben bis zum Tod

gefährden können

 

----------------------------------

 

Einige wundern sich

dass es immer noch

die Massenpflicht gibt

in diesem Verkehrsmitteln

 

Meine Mutter fragte mich

warum müssen wir

eigentlich noch die

Maske tragen

 

Wenn wir in der U-Bahn

oder mit anderen

Verkehrsmitteln fahren

warum ist sie noch nicht

abgeschafft

 

----------------------------------------

 

Diese Frage stellen sich sicherlich

auch andere Menschen mit

zunehmender Zeit wann endlich

die Situationen

 

Auch dort wieder in die

Normalität des Lebens

zurückgehen können

in denen sie nicht mehr

 

Von der Massenpflicht

beherrscht werden

sondern ganz normal

wieder in die Verhältnisse

zu kommen

 

----------------------------------

 

Menschen brauchen auch

immer wieder eine Orientierung

dafür ist es auch gut

dass das Grundgesetz und

die Menschenrechte gibt

 

Dass sie ein Mutmacher

für die Schwierigkeiten sind

wie den Situationen

dazu führen mir die

 

Meinungen zu vertreten

die man gegenwärtig

derzeit hat nicht

sich willkürlich alles

gefallen zu lassen

 

--------------------------------------

 

Wie weit wird die Impflicht

wieder abgeschafft

für das Gesundheitsamt

und die Armee diese Impfung

haben nicht wirklich

 

Etwas bewirkt dass man

sagen kann sie könnten mehr

nutzen und Schutz

dafür bringen 

in ihren Bereichen

 

Wo man sie hat eingesetzt

wie möchte man die Menschen

dann darunter drängen

ihren Verpflichtungen

des impfen nach zu gehen

 

-------------------------------

 

Völlig wieder selbstbestimmt

auch in den Farbetriben

wieder auf dem Weg

des Lebens zu sein

 

So sollte es doch langsam

wieder möglich sein

auch dort die Massenpflicht

so langsam zu entsagen

 

Und zur Normalität

des Lebens auch in diesem

Bereichen wieder zurück

 viele Menschen

 

Würden dieses begrüßen

und sind sehr erstaunt

dass man immer noch

auf die Massenpflicht

dort schaut

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens