Raubtiere gefährlich und dennoch majestätisch schön ihr besonderer gang und ihre Augen wenn wir in Sie sehen manchmal voller Geheimnisse so schleichen sie durch die Wälder in fernen Ländern gehen auf die Jagd und Tiere sehr aufpassen müssen dass sie nicht zu ihrer Beute werden Menschen sind auch dazu angehalten Ihnen lieber in der freien Laufbahn nicht zu nahe zu kommen außer sie hat man sei klein an groß gezogen und das Tier hat dem Menschen akzeptiert dann können sogar manche Freundschaften beginnen mit Raubtieren dem man sonst nicht zu nahe kommen

 

sollte dagegen unsere kleinen Haus Tiere die Katzen in den unterschiedlichsten Arten und Rassen begleiten und sogar nachts ins Bett und Schnüren auch so nett blicken mit ihren freundlichen Augen und bis in die Seele hinein bringen und Freude in das Leben der möchte schon ohne so eine Freundschaft sein immer wieder sind sie Zustände und warten schon dass es wieder etwas zu fressen gibt Pirschen durch den Garten

 

wie ihre großen Verwandten durch ihre Reviere die die Raubtiere haben in den Gegenden wo Sie noch finden genügend Grünflächen und Wild zum jagen weil sie auch Hunger haben aber sie habe niemanden der Ihnen das Essen bringt wie unsere kleinen Freunde die Katzen die bei uns zuhause sind Leben Sie nicht gerade durch Verwilderung auch in Gemeinschaften zusammen in denen Sie manchem Platz draußen haben wo

 

Liebe Seelen an Sie denken und Ihnen auch immer wieder trinken und fressen hinstellen Sie werden meist dann auch zur Sterilisation Kastration eingefangen dann wieder dort ausgesetzt um ihr eigenes Leben fortzusetzen was sie bei uns in der freien Natur gefunden haben sind Sie nicht mehr daran zu gewöhnen ein Haustier zu werden

 

 

Die verschiedensten Raubtierarten

in der Freiheit finden kann

solange wie Sie noch

leben können in der freien

Wildbahn

 

Schutzgebiete man erbaut

in denen Sie leben können

und sind geschützt vom Aussterben

mancher ihrer Arten

 

Würde es schon nicht mehr geben

wenn nicht verschiedene Stationen

aufgestellt wären um für die Tiere

ein natürliches zuhause zu geben

 

--------------------------------

 

Der Löwe zu haben

aber braucht für die Mähne

bis zu 6 Jahren

dass Sie ausgewachsen ist

 

Seinen Schrei Kilometer

weit hören kann

mit seinen Frauen

den Löwen in

 

Liegt der in der Sonne

die für ihn oft jagen

dass sie was

zu fressen haben

 

---------------------------------------

 

Der Leopard leichtfüßig

in seiner Art

durchstreift die Savanne

und lauert auf Beute

 

Im Dickicht er sich erholt

und manches

Schlafchen tut bis er sich

dann wieder erhebt

 

Und weiter

durch die Landschaft geht

die Tiere auf der Hut

wo er auch erscheinen tut

 

----------------------------------

 

Menschen sich in acht nehmen

um am Leben zu bleiben

denn sehr oft

können diese Raubtiere

 

Sehr gefährlich sein

es gibt sie in Vielzahl

verschiedenster Rassen

 

Aber so gefährlich wie Sie auch sind

möchte man Sie erhalten

nicht das sie irgendwann

mal nicht mehr sind

 

So war man sich

in Schutzgebieten

für Ihr einzigartiges Leben

was Sie haben

 

-----------------------------------

 

Auch der Tier unter Ihnen

durchstreift die Savanne

und sucht nach Nahrung

und auch einem Platz

 

Wo er wieder nur

finden kann

dann geht er wieder

in seinen Revieren

spazieren

 

Die Tiere sind auf der Hut

Sie haben sehr starke Angst

dass der Hunger den Tieger

wieder zu Jagt treibt an

 

--------------------------

 

Doch es gibt Ausnahmen

da ist es zuhause

ein Raubtiere

bei den Menschen

 

Wie bei uns eine Katze

wir haben sie

sei klein an großgezogen

geben ihnen Futter

 

Und spielen als wären sie

ihre besten Freunde

so finden auch Menschen

und Tiere zusammen

 

Möchte man

es auch fast nicht glauben

das Raubtiere so zahm

werden können

 

---------------------------------

 

Unsere kleinen Schmusekatzen

die auf dem Bett liegen

und sehr lange schlafen

dann uns um die Beine gehen

 

Spielen und Kontakt aufnehmen

möchten dann auch gerne

etwas zu fressen haben

dann gehen sie wieder

 

Meisten schlafen

bis Sie wieder kommen an

mit ihren Augen

uns anschauen

 

Als würden sie sich mit uns

unterhalten wollen

manchmal machen sie

auch die verschiedensten Töne

 

So begleiten uns die kleinen

Katzen mit Freude im Herzen

dass man sie haben kann

zur Freundschaft bereits

auf Lebenszeit

 

------------------------------------------

 

Züchter haben sich

manche Rassen ausgedacht

manche darunter

sind schon prächtig

 

Andere fragt man sich

wie konnte man daran

nur gefallen bekommen

das Züchter so etwas

hervorgebracht

 

So hat man die verschiedensten Rassen

unter den Katzen aber auch

die Hauskatze ist immer noch

darunter ziemlich munter

 

------------------------------------

 

Manche Katzen verwildern

weil Sie haben

aus verschiedenen Grund

kein zuhause mehr

 

Manchmal sind sie

von zuhause weg gelaufen

oder man hat sie ausgesetzt

so haben sich Tierschützer

 

Der Tierheime sich ihnen

oft schon angenommen

haben Sie sterilisiert kastriert

dann sind Sie in ihr Gebiet

zurückgekommen

 

----------------------------------------

 

Kleine und große Katzen

Raubtiere und schmuse Katzen

sind auf Ihrem Weg

durch das Leben

 

Was wir auch mit Ihnen

durch Ihre Zeiten gehen

auf verschiedene Weise

Sie darin begleiten

 

Und viele helfende Hände

öfters auch eingreifen

um das Leben zu schützen

und Ihnen den besten Raum zu geben

dass Sie können weiterhin

 

Auch gut unterwegs

im eigenen Leben sein

so setzen Sie sich auch meist

für Raubtiere ein

 

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens