Ein Sohn der hielt sich für ziemlich schlau und hat so lange Zeit Unruhe gestiftet im eigenen Unternehmen von seinem Vater er hat einfach ein Vertrag aufgesetzt in denen er sagte wir können auch zusammen die Geschäfte leiten ich bin doch nun in einem gewissen Alter und könnte dir eine gute Stütze werden der Vater natürlich nichts dagegen hatte dem Sohn auch darin vertraute dass sie zu einem guten Team gemeinsam die Geschäfte bestens leiten so hat der Vater den Sohn mit in die Firma geholt und hat ihn an die Geschäfte herangeführt

 

natürlich sollte er das Geschäft später auch einmal selber leiten doch der Sohn wollte nicht mit seinem Vater die Geschäfte vertreten so fälschliche er das Dokument was dann der Vater unterschrieb aber davor gar nicht gelesen hatte weil es ein völlig anderes gewesen war als er dem Vater zu lesen gegeben hatte so kam der Anwalt der auch ein guter Freund von dem Vater war und sagte zu ihm leider ist bei den Vertrag nicht zu ersehen dass du es mit deinem Sohn  zusammen führen möchtest und so schien der Plan seines Sohnes auf zu gehen als Eigentümer dieses Geschäftes zu gelten was der Vater aber niemals so im Vertrag unterzeichnet hat denn es handelte sich um eine Fälschung 

 

aber dem Sohn war das noch nicht genug auch seinen frühere Freundin hat er mit einem Zusatz im Vertrag der Gemeinsamkeiten mit hineingezogen dreimal wöchentlich mit ihr mindestens sexuellen Verkehr zu haben aber die junge Frau hat gerade erst ein Kind bekommen wo er der rechtmäßige Vater war weil Sie sich nicht daran gehalten hat schlug er sie und sie ist geflohen mit dem kleinen Kind zu Ihrem Schwiegervater dem selber der Sohn so traurig mitgespielt hatte der Anwalt der Frau Beistand  angeboten hat weil der Sohn auch die alleinige Erziehung Gewalt über das Kind erreichen wollte aber die Frau wehrte sich natürlich dagegen

 

und bekam nach her auch recht der Vater der nicht zu seinen recht gekommen ist sagte der Anwalt es hätte mit einem Häkchen jedes Blatt einzeln markiert werden sollen um daran aus dem Wege zu gehen das man es durch ein anderes ersetzen kann aber auch diese Machenschaften kamen sie bei den Verhandlungen wegen den Gerichtsurteilen um die Vormundschaft um das kleine Kind zum Vorschein der Vater aber gar nicht dum schaute sich schon nach ein neuen Geschäft

 

um wo er wieder einen neuen Laden aufgemacht hat genau zu den gleichen Geschäftsbedingungen wie auch der alte Laden war 1 Euro Laden so zog er natürlich auch dem Sohn die Geschäfts Leute ab die nicht mit diesen Verhältnissen kooperieren wollten was der Sohn seinem Vater angetan hat später kam heraus das doch die Unterlagen gefälscht waren um seinen Vater aus dem Geschäft

 

zu vertreiben wo er sexuelles Spielzeug anzubieten als guten Einfall gehalten hat was aber nicht so gut bei der Kundschaft angekommen ist das Geschäft wurde wieder dem rechtmäßigen Eigentümer übergeben seinen Vater weil die Machenschaften der Fälschung der Papiere durch den Rechtsanwalt seines Sohnes dann später aufgedeckt wurden der natürlich auch mit einer Strafe dadurch rechnen musste weil er sich an solchen Machenschaften beteiligt hatte  aber 1 hat man aus der Geschichte wohl gut gelernt das man noch mehr darauf  achten sollte dass es sich auch um den richtigen Vertrag handelt und so wie der Anwalt es schon gesagt hat jede Seite ein Kürzel ein zu fügen dass man es hat gelesen

 

das man nicht nach her in Schwierigkeiten erwacht so wie dieser Sohn es mit seinem Vater gemacht was man sich auch gar nicht vorstellen kann das ein Sohn den Vater so hinter gehen kann und der Vater gar nicht dum er hatte nach her dadurch 2 Geschäfte er hat seine damaligen Geschäftspartner mit in das neue Geschäft genommen und auch seinen Angestellten wenn auch später es herausgekommen ist die Wahrheit wie hinterlistig der Sohn gehandelt hat

 

------------------------------------------------------------

Traurig wenn

die Verhältnisse

Kinder und Eltern

in Schwierigkeiten

gestellt sind

 

Die Kinder

immer daran

denken sollten

was Sie

ihren Eltern verdanken

 

Die Eltern haben sich

in Ihrem Leben

so manches erarbeitet

aus eigener Kraft

 

Auch die Kinder

sind aus Liebe

einst in das Bild

ihrer Gemeinschaft

gewachsen

 

----------------------------------------------

 

Ein liebender Vater

der sein Sohn

gerne hätte

dabei gehabt

 

Aber der Sohn

neue Bedingungen

im Auge

für die Geschäfte

des Lernens sah

 

Die er ohne

seinen Vater

verwirklichen wollte

so hat er

 

Versucht

mit Heimtücke

den Vater

aus den Geschäfts

zu vertreiben

 

---------------------------

 

Eine Frau

die in einer Gemeinschaft

mit ihrem Mann lebte

ein gemeinsames Kind

 

Zur Welt gebracht hat

die Frau die Wünsche nicht

in allem erfüllen wollte

die der Mann

für Sie aufgestellt

 

Der Mann sie sogar

deswegen geschlagen

so hat die Frau

sich von ihm getrennt

 

Das Kind wollte er

für sich alleine haben

doch die Mutter

hat es erreicht

das alleinige Sorgerecht

zu erhalten

 

-------------------------------------

 

Manche Söhne müssen

wohl noch vieles lernen

dass sich erstmal

selbst auch

daran teilhaben

 

Etwas zu verwirklichen

und sich nicht nur

in Geschäfte

ihrer Eltern zu bringen

 

Und sie nicht mal

dabei achten konnen

dabei haben die Eltern

dem Kind

das Leben gegeben

 

-----------------------------------

 

Mütter machen sich

für Ihre Kinder stark

und wollen Sie

genauso wie die Väter

 

Oft gut versorgt

in den Weg

des Lebens hinein

begleiten

 

Doch manche Kinder

dieses gar nicht beachten

was Mütter und Väter

für Ihre Kinder

alles machten

 

----------------------------

 

Immer ein Auge

auf die Verträge

die einen gegeben werden

auch zu halten

 

Denn so erwachte

der gutmütige Vater

weil der Sohn

eine Fälschung

 

Des Vertrages

ihm später vorgelegen

als den den er

zur Unterschrift

damals gelesen hat

 

----------------------------------

 

Das Leben kann schon

manchmal so

verschieden und

kompliziert sein

 

Sogar in den

eigenen 4 Wänden

kommen die

verschiedensten Geschichten

 

Des Lebens

in die Zeit hinein

von Liebe und Leid

und auch vom Streit

 

------------------------------

 

So klein und niedlich

und noch nicht mal

ein einziges Wort

sondern nur Bruchteile

 

So fängt es einmal an

das kleine Menschenkind

in dieser große Welt

hinein zu wachsen

 

Was Mutter und Vater

dem Kind gegeben

ist ein besonderes Geschenk

des Lebens

 

----------------------------------

 

Welche Ideen

so ein Kind entwickeln kann

wie unbarmherzig 

es manchmal handeln kann

 

Auch gegen die

eigenen Eltern

um Hof und gut

zu erhalten

 

Und manchmal

sogar noch

zu ihren eigenen

Lebenszeiten

 

-------------------------------------

 

Dabei haben

Kinder allen Grund

ihre Eltern

zu lieben und zu Ehren

 

Weil sie ihen

einmal das Leben gaben

weil sie sonst

nichts erlebt hätten

 

Außer wenn die Eltern

die Kinder nicht

lieben und respektieren

Ihnen kein

gutes Zuhause geben

 

Doch viele Eltern

die setzen sich ein

sogar mit ihren

eigenen Leben

dass es ihren Kindern

gut ergehen kann

 

Doch manchmal muss man dann

die traurigsten Geschichten

erleben wie sie selber

mit ihren Eltern umgehen

 

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens