Ein kleines Mädchen saß gerade draußen im Garten und hielt in seiner Hand eine Wasserflasche die Sie öffnete und daraus das Wasser trank sie überlegte so bei sich wie wohl die Natur an das Wasser gelangt was sie braucht um so schön in der Frühlingszeit und des Sommers auf zu blühen wenn die wärmeren Temperaturen Sie draußen spielen lassen und das Wasserbassin aufgestellt ist natürlich Mutti und Vater kümmerten sich so sehr um den Garten in denen sie lebten aber es waren auch die verschiedensten Situationen

 

die dazu kamen worüber das Mädchen nachdachte wenn Sie einen längeren Spaziergang durch den Wald gemacht haben wo das Mädchen manche Forsche eingefangen hat die sich später wieder frei ließ und sich daran erfreute an so manchem Pilz der aus der Erde wuchs doch der sollte alles das immer wieder gießen das genug Flüssigkeit auch die natürlichen Gegebenheiten des Lebens waren sie für Sie die Wasserflasche aus der Sie gerade trank aber die Bäume und Sträucher die Gräser und Blumen können

 

doch nicht in den Supermarkt gehen und dort ihre Getränke kaufen um nicht zu verdursten sie haben mehr auch kein Geld dazu aber wo Sie so überlegte kam mir der Gedanke genauso dafür muss ich manchmal längere Zeit in der Wohnung bleiben das der Regen plätschern der Natur sich zeigen kann und sie über all ihr trinken bekommen die so lange darauf gewartet haben wo kein Gärtnerin und Klein Gärtner die grünen Pflanzen gießen so sind die verschiedensten Phasen zwischen den Sonne Regen der weltlichen Bahnen

 

sich entfaltet ein besonderer Weg das auch die Möglichkeiten des Wachstums der Bäume und Sträucher Gräser und Blumen gegeben ist so dachte das kleine Mädchen über die Situationen nach und hatte selber in seiner Hand die Wasserflasche aus den es trank nun war es auch nicht mehr so traurig wenn es manchmal vor Mutter und Vater hieß nun heute bleibst du mir aber zuhause draußen ist es so stürmisch und der Regen plätschert so sehr auf die Dächer dass sich Sorgen um dich hätte dass sich die nächste Wind bohe

 

mit in die Luft nehmen würde oder dir etwas gefährliches passiert weil die Blitze aufgeladen sind und manche Situationen können die Blitze sogar dem Leben gefährlich werden so mache ich mir Sorgen und sage dir bitte habt dafür Verständnis das du heute bitte zuhause bleibst weit scheint wieder die Sonne und du kannst wieder raus manchmal war's aber auch nur ein kurzer Regenguss und sie konnte nach draußen in den Pfützen spielen das machte ihr ziemlich Spaß durch den Regen zu laufen und manchmal auch über

 

die Pfützen drüber weg zu springen bis wieder die Sonne nach draußen kam und dem Land ihre Strahlen des Lächelns schenkte auch Sie besaß ein ganz besonderes Lächeln über das ihrer Eltern immer sehr entzückt waren wenn Sie es gesehen haben manchmal vergaßen sie dabei sogar die Probleme die ihr Alltag so mit sich brachte so gingen in kleine Mädchen die verschiedensten Gedanken in ihrer Hand die Wasserflasche aus der Sie trank durch ihren Kopf und ab da an freute sie sich denn auch die Natur wieder mal ihr trinken vom Himmel kam

 

aber manchmal machte sie sich auch Sorgen wenn schon so lange nur noch die Sonne geschienen hat und die Natur ziemlich am austrocknen war dann fragte sie wann wird endlich der göttliche Schöpfer dieser Welt sich den Pflanzen Bäumen und Sträuchern annehmen dass auch Sie wieder ihr besonderes trinken bekommen können auch Sie brauchen doch ihre besondere Versorgung die der Himmel Ihnen zu schenken versteht so hatte Sie es verstanden wie wichtig der besondere Einfluss der Sonne aber auch der Regen für die Natur in ihren Abständen der Fruchtbarkeit war

 

--------------------------------------------------------------

 

Ein kleines Mädchen

macht sich Gedanken

und hält in der Hand

eine Wasserflasche

 

Daraus Sie trinken kann

aber die Natur nicht

dazu greift und doch

braucht sie auch

 

Das Wasser um das Sie

fruchtbar werden kann

dafür Sonne und Regen

bringen den Segen

 

-----------------------------------------------------------

 

Ein kleines Mädchen begreift

was für ein Glück es ist

wenn es draußen regnet

auch wenn Sie

 

Vielleicht nicht dann

draußen spielen kann

weil so viele Gefahren

manchmal dabei sind

 

Aber die Natur bekommt

ihr besonderes trinken

und erfreut sich in dessen

neuen Lebenskraft

 

------------------------------------------------------------

 

Zwischen Sonne und Regen

liegt der Weg der Natur

zu den verschiedensten Zeiten

braucht es beides

 

Um zu gedeihen auch das

kleine Mädchen macht sich

darüber Gedanken

und freut sich seitdem

 

Den Himmel in so verschiedenen

Zeiten zu sehen manchmal auch

den Regenbogen der sich lässt

zur Vereinigung der beiden

Kräfte wieder

 

------------------------------------------------

 

Die Mutti erzählt

die verschiedensten Geschichten

aus früheren Zeiten

wie die Indianer

 

Tänze aufführten

wenn zu lange Trockenheit

gewesen ist dann haben Sie

mit einem Ritual

 

Dafür gesorgt dass der Himmel

Ihnen endlich etwas Wasser

für die Erde schenken mag

sie lebten auch

 

Sehr verbunden mit den Kräften

der Natur und verstanden sich auch

auf die verschiedensten Heilkräuter

die man heute meist nicht mehr kennt

 

-------------------------------------------------------

So beschäftigte das kleine

Mädchen sich mit denen

zusammenhängen

die auf die Welt kamen

 

Um sie fruchtbar zu machen

und Ihnen ohne Geld

ihr Leben zu ermöglichen

und Freude

 

Sich an die Blumen

an den Sträuchern und Bäumen

die auch bald wieder

ihre verschiedensten Früchte

tragen würden

 

-----------------------------------------

 

Wenn die Blitze draußen

Ihrem besonderen Weg

einschlagen ist es manchmal

ziemlich gefährlich

 

Draußen zu sein manchmal

schlagen wir auch in die

verschiedensten Bäume

und Gegenstände ein

 

Der Donner der damit verbunden

hatte früher eine besondere

Auswirkung auf das

menschliche Denken

 

---------------------------------------------------------------

 

Die verschiedensten Kräfte

die der Himmel möglich macht

mit den Geschenken

für Mutter Erde an die er

 

Hat damit gedacht

die Natur zu verschönern

aus der kahlen Winterzeit

ein fruchtbares erwachen ist

Kleid des Lebens zu machen

 

In den Verschiedenheiten

der 4 Jahreszeiten kann man immer

wieder diesen Wandel

dieser Zeit im besonderen auch

betrachten

 

----------------------------------------------------

 

Das kleine Mädchen war

so oft traurig wenn es

draußen regnete

doch als sie darüber nach

 

Gedacht hatte wie wichtig

der Regen für die Natur

selbst war freute sie sich

auch über den Regen

 

Und es war für sie gar nicht

mehr so schlimm im Haus

dann zu bleiben bis wieder

die Sonne aufging

 

---------------------------------------------------------------

 

Vor dem Fenster stand sie

mit großen Augen

wenn die Regentropfen

hinunter und an ihren

Fensterscheibe klopften

 

Sie sagte zu Blumepflanze

im Zimmer du brauchst

den Regen draußen nicht

Mutti und Vater kümmern sich

um dich

 

Auch ich habe die Flasche

aus dem ich trinken kann

aber niemand kümmert sich

um die Natur so ist

der Regen so wichtig

das alles blühen kann

 

-----------------------------------------------

 

Die Zusammenhänge der Natur

und ihre besonderen

Verhältnisse zum Kosmos und

zur Erde um wirklich

 

Nicht in einer wüsten Landschaft

zu enden braucht es die

verschiedensten Kräfte die sich

darin wieder finden

 

Um die erde zum gedeihen

zu bringen brauchtest Sonne

und den Regen unfruchtbar

für das Leben der Natur

werden zu können

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens