Immer wieder erreichen mich die traurigen Situationen über die Straßenhunde wie fremden Ländern Nachhilfe suchen und schutzlos oft den Situationen ihres Lebens ausgesetzt sind und meistens noch nicht sterilisiert oder kastriert so traurig wie sich es vielleicht anhört so wichtig wäre es dass diese Maßnahmen im großen Teil umgesetzt werden um das nicht neue Jungtiere ein grausames Schicksal erleiden sich ihnen anzunehmen ist mehr wert als neuen Hunde und Katzen zu züchten die eigentlich nicht auf die Straße gehören sondern ein Platz am menschlichen Weg finden sollten immer wieder nehmen sich die verschiedensten Organisationen dieser großen

 

Herausforderung an und versuchen Sie in den Griff zu bekommen oft wissen sie gar nicht wo sie damit beginnen wollen um dieses Leid und Not zu lindern viele fleißige Spender dieses mit unterstützen dieses aber oftmals gar nicht so gerne wollen das Tiere sterilisiert oder kastriert werden aber wie soll man sonst Einheit gebieten das nicht noch weitere leitende Tiere entstehen es ist schon schlimm genug dass manche ihre Tiere aussetzen und dadurch ein Leben eigentlich entsorgen um sich nicht mehr den Problemen die damit zusammen kommen genauso wie den Freuden für ein Haustier zu stellen gerade auch wenn vielleicht wieder ein Urlaub auf dem Programm steht

 

wie geht es dann mit den Tieren weiter oder die neue Wohnung keine Haustiere beinhaltet muss dann das Tiere darunter leiden so kommen die verschiedensten Fragen zusammen aber auch dann sollte es eine bessere Lösung als das aussetzen finden können wir können in Deutschland noch sagen dass wir ein Glück so vernünftige Menschen haben das es nur ab und zu passiert das Menschen so unvernünftig ihre Haustiere entsorgen als wären sie es nicht wert ein Leben in einer geschützten Umgebung zu leben weil sie keine Wildtiere sind und ein zuhause brauchen Züchter sind

 

dann nicht so richtig wichtiger ist die Not der Haustieren zu lindern die einen Heimen leben und durch ihren Platz denen Sie dort freigeben anderen die Möglichkeit schenken diesem Platz in Anspruch nehmen zu können manche haben sogar noch in ihren Tierheimen dass Sie nach einer Zeit die Tiere ein  Schlafern ob das wirklich der richtige Weg für das gewünschte Haustier ist was man sich aus Liebe genommen hat und nun weiters Leben verschiedene Probleme damit bringt einfach einen Schicksal überlässt in denen es nicht versorgt wird genauso könnte ein Chip sehr hilfreich sein für Katzen die Ausgabe bekommen aber auch für die Hunde wie man von der Leine abgelassen hat und auf einmal vielleicht

 

weglaufen weil eine heiße Spur der Hündin oder anderen Verlockungen gerade das Haustier auf einen fertig gelockt haben und man nicht so schnell hinterher gekommen ist natürlich würde dieser Chip es auch verhindern dass man Tiere aussetzen kann und dann dafür keine Verantwortung mehr selbst übernimmt weil sie zu einem Problem vielleicht in der begradigen Situation des Lebens gekommen sind aber man sollte immer wieder darüber auch nachdenken dass es sich nicht um ein ausgesogenes Kleidungsstück handelt sondern um ein Lebewesen was mitunter sogar die gleichen Gliedmassen wie ein Mensch aufweisen kann genauso die Luft zum Atmen braucht und ohne Wasser und Nahrung nicht leben kann umso wichtiger

 

ist es auch dafür zu sorgen das nicht nur Tiere ins Leben kommen sondern dass man sich auch diese Herausforderung stellen kann und sie nicht einfach irgendwann aus irgendwelchen Problemen zurücklässt bei Sie nicht mehr in den Zeitplan passen aber genauso wichtig ist es gerade auch aus diesen Umständen zu vermeiden das Straßenhunde nicht kastriert werden oder sterilisiert weil es so wichtig ist das nicht dort nachkommen in die Welt hinein gesetzt werden bei den Haustieren die dann weiterhin zu verschiedenen schwierigen Maßnahmen des Lebens selbst für sich und Ihre nachkommen an gelangen genauso

 

ist es so wichtig immer wieder sich Gedanken zu machen ob man sich nicht lieber ein Haustier aus dem Tierheim holt als vom Züchter weil der Züchter braucht nicht Haustieren zu züchten so lange Haustiere bedroht vom Leben sind in Tierheimen oder nach einer Zeit dazu berufen sind weil sie nicht vermittelbar waren eingeschläfert zu werden weil keiner sie genommen hat und der Platz für weitere Tiere wieder frei werden sollen genauso wichtig ist es die frei lebenden Hunde und Katzen

 

daran zu hindern sich weiter zu vermehren das sollte sogar von den Kräften des Staates in denen sie leben Unterstützung finden weil es sehr stark die Situation der freigegebenen Haustieren einschränken könnte umso wichtiger ist es dieses durchzusetzen dass sie kastriert und kondensiert vielleicht ein Platz auf der Straße erhalten aber nicht mehr junge selber bekommen weil sie ein schwieriges Schicksal mit erleiden würden

 

----------------------------------------------

 

So viel Freude

macht ein Haustier

und es lacht

einen in das Herz

 

Mit seinen Augen

die freundlich

blicken in die

Zeit hinein

 

Und sich freuen

mit uns auf dem Weg

durch das Leben

Seite an Seite

zu sein

 

-----------------------------------------------

 

Manchmal ist das Leben

gar nicht so einfach

und die Probleme

kommen auch bei den

Situationen

 

Der Haustiere vor

die Vergrößerung

des Wohnraumes

in den kein Haustier mir

akzeptiert wird

 

Ist wohl eines der

schwierigsten Situationen

an denen oft auch

Scheidewege vorkommen

 

-----------------------------------------

 

Oder auf einmal

können  die Kinder

die Haare nicht mehr

der Tiere ertragen

 

Haben Allergien

und kommen in

Schwierigkeiten

wie soll man sich dann

wohl entscheiden

 

Wo findet man

das richtige Quartier

um das das Haustier

auch gut aufgehoben

für das weitere Leben

 

-------------------------------------

 

Für Haustiere ist es schwer

alleine auf der Straße

zu existieren sie verwildern

und bringen der junge

 

Ohne Beachtung des weiteren

in das Leben Sie wissen ja nicht

wie sonst funktionieren soll

wenn die Fruchtbarkeit gerade ist

 

Und Sie Ihre natürlichen

dran erfolgen und auf einmal

Welpen in diesem Leben stehen

und auch zu Straßen Katzen

und Hunden werden

 

die aber wie Sie

dann genauso darunter

zu leiden haben in den

verschiedensten Situationen

die das frei lebende

Leben mit sich bringt

 

-------------------------------------------

 

So viele Straßenhunde

und Katzen auf dem Weg

durch das freie Leben

oft auch verwundet

 

Und ohnee die Hilfe

könnte es für sie grausamen

zu Ende gehen ein Glück

das dafür Organisationen

 

Sich auf dem Weg befinden

anderen die immer wieder

Spenden dafür lockermachen

um das den Tieren geholfen wird

 

----------------------------------------------------------

 

Umso wichtiger ist es

das auch der Staat

damit eingreift

gerade was ist bedeutet

 

Sterilisationen und Kastration

vorzunehmen um das

keine neuen Welpen entstehen

und auch keine Tiere

die mir grausam leiden

 

Weil es eingedämmt wird

dass sich sonst immer würde

weiter verbreiten durch die

Kassation unsere Sterilisationen

Hilfe in großer Not

erfolgen kann

 

----------------------------------------------------

 

Man kann nicht die

Organisationen

alleine nur tätig werden

lassen es braucht auch

 

In manchen Dingen

Staatliche Macht um den

Situationen eine

Abhilfe zu schaffen

 

gerade das die 

Kassation unsere Sterilisationen

für Wild lebende Katzen

und Hunde zur Maßnahme

wird

 

Und auch das Gelder

dafür existieren diese

Maßnahmen für grausame

Situationen in den Griff

zu bekommen

 

--------------------------------------------------------------

 

Haustieren zu töten

wenn so viele auf der

Straße Leben ist einer

grausame Handlung

 

Lieber sollte man

daran denken es

verhindern zu können

durch die Maßnahmen

 

Der Staates über all auf der Welt

das Haustieren die Freileben

sofort gemeldet werden und eine

Kassation unsere Sterilisationen

 

wenn nicht anders diesen

Situationen über all geholfen

werden kann wenigstens

keine Jungtiere mehr entstehen

 

------------------------------------

 

Den Züchtern sollte auferlegt werden

gleich ihre Hunde und Katzen

Chipen zu lassen das die Kontrolle

der Tiere immer wieder

 

Zurück verfolgt werden kann

es sollte schon dem Züchter

am Herzen liegen was weiterhin

mit ihren Tieren geschieht

 

Die Sie wie Sie denken

an liebevolle Menschen

abgegeben haben doch die

Resultate mancher

sprechen leider dagegen

 

-------------------------------

 

Haustiere können nicht

erzählen wo sie her

gekommen sind auch

Nachweise kann man nicht

 

Ergründen und finden

wenn Sie auf einmal

auf der Straße sind

so wichtige ist der Schutz

 

Dafür zu geben das Haustiere

nicht in Situationen geraten

die Ihnen später einmal

das Leben sehr schwer machen

 

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens