Im Alltag wieder Zeit zu finden um den Alltagsstress der Augenblicke nicht zu stark in die Seele des Lebens hinein zu lassen um das Sie kann immer wieder generieren und an Gesundheit gewinnen manchmal gar nicht die Möglichkeiten oder die Zeit dazu hat auch wirklich einen Waldspaziergang zu begehen dann kann man aber auf geistiger Art dieser Reise dennoch erleben vielleicht für einen paar Minuten

 

die Augen zu schließen und sich vorzustellen wie man am Waldesrand angekommen ist und möchte gerade die 1. Schritte darin tun schon hört man die verschiedensten Vögel stimmen und riecht das Gras was gerade vielleicht auch im Frühling neu zu wachsen entsteht unter einen der Erdboden manche kleinen Steine und auch Äste die es gibt auf die man vielleicht auch manchmal tritt dann gibt

 

es Geräusche die dieses hinterlassen vielleicht kommt man auch an einen Bächlein an was in sich verschiedenste Tiere beherbergen kann vielleicht fängt er gerade auch die Natur zum erblühen an hat den Winter so langsam hinter sich gelassen und man erkennt die schönen Blumen und Knospen die sprießen wieder dem Leben

 

zugewendet sich entfalten können das Bächlein mit den Fischen  oder auch Krebsen plätschert so leise und sacht vor sich hin und die Sonne strahlt durch die hohen Bäume man findet im inneren einen Weg sich mit der Schönheit der Natur innerlich zu verbinden und spürt wie verbrauchte Kräfte den Körper wieder berühren können

 

Ein Waldspaziergang

der inneren Seele

neue Kräfte

zu schenken versteht 

 

Im Alltag

der Stunden verleihen kann

wandert man vielleicht

auch in geistigen

Gedanken

gerade nur

 

Durch diese wundervolle

geistige Gestaltung

die vor unserem inneren Auge

sicher öffnet hat

 

------------------------------------------

 

Bei wärmeren Temperaturen

vielleicht auch mal

wirklich einen

Waldspaziergang machen

 

In denen man die Äste

unter den Füßen

da knacken gehört

sich mit der Erde

verbindet

 

Und lauscht

wie die Vöglein

lustig ihre

Lieder singen

 

--------------------------------------------

 

Das Bächlein im Walde

leise dahin murmelt

und die Fische

zum leichen

ihre Eier ablegen

 

Das neue Jungtiere

das Leben erblicken

auch im Wasser

es sich gestaltet

 

Auch die Frosche

Leichen und die

Kaulquappen

erblicken das Leben

 

So sind viele

Bewohner

auch im Bächlein zu finden

wenn der Frühling

langsam Einzug hält

 

--------------------------------------

 

Manchen Vogel

beobachten

der auf einem Baum

zu sitzen

 

Schwingt er seine

Flügel um langsam

wieder von

dem Baum

sich zu erheben

 

So kann man

die Natur

im Walde

der Zeit erleben

 

--------------------------------------------------

 

Manchmal ist

eine innere

Meditation

ganz gut

 

Um innere Kräfte

wieder zu finden

und sich

mit einem positiven Geist

zu verbinden

 

Manchmal

ist das alles

nicht gegeben

im Alltagglichen Leben

 

-------------------------------

 

Eine Blindschleiche 

die gerade

über die Erde kriecht

und sich

im Gras versteckt

 

Das kein

Menschenwesen

Sie eigentlich

entdecken kann

 

Doch manchmal

kommt es auch

mit unter

das man Sie

sehen können

 

--------------------------------------

 

Die Hirsche die mit ihren

Regekuhen auf mancher

Lichtung an zu treffen sind

die sich im Frühjahr

Paaren

 

Dann ihre Jungen

Rehkitze

zur Welt bringen

die sich im Unterholz

verstecken

 

Und die Mutter

immer wieder Kehr zu Ihnen

zurück geht Sie auch

manchmal auf Wanderschaft

um selber Nahrung zu finden

 

---------------------------------

 

So viele Tiere

auch unter der Erde

Käfer und Regenwürmer

der Erde auch

 

dienliche Zwecke

erfüllen Sie umgraben

und Sie auflockern

um dass der Erdboden

 

Fruchtbar sein kann

manchmal auch

Ameisenhaufen vorfindet

wie lange daran gebaut

 

Bis diese große Burg

durch die Äste und Zweige 

Tannennadeln

gestalten kann

 

----------------------------------

 

Wenn die Luft durch die Bäume

rauscht hörte sich an

als würden Stimmen

darin erklingen

 

Und der Wald

auf seine Art

verschiedenste

Geschichten erzielten

können

 

So musiziert

der Wald

auf seine ganz

besondere Art

und Weise

und begleitet die Bewohner

auf ihrer Reise

 

--------------------------------------------

 

Im Frühling wenn wärmere

Temperaturen sich finden

kann man auch ab und an

damit einen Waldspaziergang

Unternehmen

 

Die Natur mit dem grünen

rings herum erblühen

und den verschiedensten Tieren

die einen begegnen

ist man ganz leise

 

Weil Sie sind sehr scheu

und geben oft acht

dass Sie nicht

gesehen werden

in ihrer Wanderung

 

 

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens