In einem Möbelgeschäft arbeitete ein junge Frau die sehr gut die Möbel mit ihren Besonderheiten erklären konnte und so auch manche Menschen mehr oder weniger davon überzeugen konnte das Möbelstück doch bei Ihnen zu kaufen oftmals lag es aber auch gerade an den finanziellen Möglichkeiten die immer auf wieder eine Rolle spielen wenn wir auch meinen wir sollten vielmehr auf anderen Dinge achten als auf das Geld was wir selbst im Leben zur Verfügung haben natürlich sollte man soweit wie man einigermaßen gut durch Leben kommt auch die Zufriedenheit nicht so hoch für das Geld stellen denn daneben

 

sind noch viel wichtigere Dinge in unserem Leben wie die Gesundheit und die gerade mentale Verfassung die Gegebenheit mit anderen Menschen und Geschöpfen zusammen den Weg des Lebens zu gestalten aber um nicht in Schulden abzurutschen und auch sich etwas Luxus zu können braucht es nun mal auch die besonderen kleinen Taler die man sich für die 2. Welt erschaffen hat um darin die Dinge des Lebens zu bezahlen darin hat natürlich auch ein Geschäftsführer seine Tätigkeit und diese Frau fasziniert ihn zieht ihn an unseren geschieht es auch dass beide sich ineinander verlieben

 

aber der Mann trägt ein Geheimnis mit sich was die Frau erst viel später zu erfahren bekommt sie sind sehr lange Zeit glücklich in ihrer besonderen Gemeinschaft und planen sogar schon Kinder und ein gemeinsames Leben zwischen den Arbeitszeiten in denen Sie immer wieder ihren Job nachgehen natürlich weil Sie auch dadurch das Geld verdienen was man nicht im Leben weg streichen kann weil es nun mal benötigt wird sogar schon für die normalsten Lebensumstände einer Wohnung Lebensmitteln und die verschiedensten Gesundheitsartikel zum waschen und weiteres

 

wo noch kein Luxus mit dabei gezielt ist genauso wie Strom oder Gas um etwas zu Essen zu kochen so wie wir es in der modernen Welt nun mal machen aber alles das nimmt schon das Portmonee manchmal ziemlich auseinander so natürlich auch die Unterschiede der Verkäuferin die im Laden die waren anbietet und im Büro der Geschäftsführer der die Schreibarbeiten erledigt aber nun mal wieder zu unseren Geschichte zurück auf einmal ist der Mann ganz verändert und er möchte das seine angebliche Beziehung einen Außenposten annimmt und nicht mehr in seiner Filiale arbeitet lange ist sie darüber

 

sehr traurig warum schiebt er mich nun mal auf einmal zur Seite was steckt wohl dahinter welche Situationen können ihn dazu antreiben so denkt sie aber sie hätte sich nicht vorstellen lassen das dahinter eine längst laufende Beziehung zu einer Frau und zu Kindern besteht das er schon längst in einer Beziehung lebt davon hatte er nie etwas erwähnt aber die Frau ließ sich nicht abwimmeln Sie blieb auf ihren Posten und sagte so einfach lasse ich mich nicht von dir versetzen es kam der Tag als die Partnerin dieses Mannes in dem Betrieb erschien und die neuen Vertretung geworden war die Gemeinschaft

 

mit den Geschäftsführer im Büro führte den Laden auf einmal wusste sie was gespielt wurde die beiden waren schon längst zusammen und er wollte sie nun abschieben in einer 2. Niederlassung das Sie es nicht mitbekommen sollte das er eigentlich verheiratet war und eine Beziehung am laufen hatte als sie dieses bemerkte drohte ihr ihr wenn sie was sagt wurde er sie sofort entlassen sehr lange Zeit hatte es gedauert und sehr viele Schikanen musste sie über sich ergehen lassen Sie hatte Angst auf der Straße zu stehen und keinen Lorbeer zu haben Sie brauchte doch das Geld um alles zu bezahlen

 

Sie hatte aber einen sehr guten Freund auch wenn sie nicht in einer Partnerschaft zusammen gepasst hätten so unterschiedlich waren ihre partnerschaftlichen Interessen er sagte wir werden ihn auflaufen lassen erwirbt sich selber verraten und bei der so viel Stress gegeben hat kamen auch von ganz oben Mitarbeiter die sich über die Lage erkundigen wollten sogar der Chef selbst war mit dabei weil er erfahren musste dass die beste Verkäuferin die sie eigentlich in Ihrem Geschäft hatten andauernd mit Abmahnungen zu tun hatte und darüber wollten sie sich nun selber ein Bild machen der Freund sagte zu ihr wir werden

 

eine Schwangerschaft vortäuschen und sie nahmen ein Schwangerschaft Foto und als sie versammelt waren stellte sie ihn los und sagte du hattest mit mir eine Beziehung und warst aber eigentlich in einer ehelichen Verbindung und Foto dieses festgestellt hast das deine Frau in unserem Betrieb kommen würde setztest du mir immer wieder zu und wolltest mich aus den Betrieb vertreiben sogar Versetzung wolltest du erwirken der Geschäftsführer fiel auf den Trick mit der Schwangerschaft hinein und fiel aus allen Wolken

 

denn er dachte dass die Angestellte nun wirklich schwanger wäre und sagte ja ich hatte mit ihr eine kurze Affäre aber das war für mich doch nichts Festes die Frau die daneben stand verließ die Situation denn sie war ziemlich wütend später kam es sogar zu einer Trennung der Geschäftsführer verlor seine Einstellung weil die Firma ihn nicht weiter unter diesen Bedingungen für tragbar gehalten hat die Frau machte einen Lehrgang der ihr angeboten wurde und darauf wurde sie für dieses Geschäft die neuen geschäftsführenden und alle ihre Sorgen und Ängste ihren Job zu verlieren waren vorüber und sie fing ein neues Leben ab da an an aber sie überlegte sich nun sehr genau mit dem sie sich des weiteren wieder eingelassen auf eine Beziehung hat

------------------------------------------------------------------

 

Eine Liebschaft die keinen

weiteren Weg mehr

miteinander gefunden

hatte

 

Nachdem sie erfahren hat

was Sie lange Zeit nicht

gewusst hat das eine

Partnerschaft zu einer

 

Anderen Frau schon längst

mit Kindern für den

Geschäftsleiter gegeben war

und doch eine Liebschaft

mit ihr begann

 

--------------------------------------------------------------------------------------

 

Angst vor den Konsequenzen

die es haben könnte

wenn es herausgekommen

würde das die Beziehung

 

Zu einer anderen Frau

schon längst gegeben war

als die Partnerin in die

Filiale kam

 

Um dort auch ihre Arbeit

aufzunehmen als

Stellvertreterin für die

Filiale in den der

Geschäftsführer war

 

-------------------------------------------------------

 

Es gibt zwar Beziehungen

dort einigt man sich

weil die Situationen

der Paare auseinander

gehend ist

 

 

Aber sie wollen die Beziehung

dennoch nicht aufgeben

und den Weg gemeinsam

weitergehen

 

So lassen Sie sich

einen Freiraum und jeder

in seinen anderen

besonderen Leben

 

----------------------------------------------

 

Absprachen und Ehrlichkeit

gehören mit dazu

in einer Beziehung die man führt

wie Sie auch aussieht

 

Aber es verschweigen

und dann einen Kompromiss

der Abschiebung zu suchen

ist wohl keine

 

Lösung die annehmbar

für dieses Problem

gewesen wäre der Frau

die Liebschaft zu erzählen

wäre viel ehrlicher gewesen

 

-----------------------------------------------

 

Manche Menschen haben

eine sehr große Abhängigkeit

von anderen Menschen

die Sie lieben und werden

 

Sogar dadurch kann 

oder können sterben

wenn die Liebe auf einmal

für Sie wegfällt

 

Für Sie ist es besser

eine besondere Beziehung

zu den Menschen aufrecht

und am Leben zu erhalten

 

----------------------------------------------------------

 

Eine Geschhäftsleitung

die sich bis in die oberen

Kreise wundert warum

diese Angestellte

andauernd Abmahnung

erhält

 

Und der Sache selber dann

auf dem Grund gehen möchte

und natürlich ist dieses nicht

gegeben aus diesen

 

Persönlichen runden

die Frau so dermaßen dick

fertigzumachen und mit

Abmahnungen zu belegen

 

Darum entlassen Sie auch

den Geschäftsführer

und übergeben der Angestellten

nach Schulung die Beweglichkeit

das Geschäft selbst zu leiten

 

-----------------------------------------------------

 

Die obere Geschäftsleitung

sagt was ist das für ein

Kindergarten die eigenen

Probleme sind nicht

 

Betrieblicher Art und haben

nichts mit Abmahnungen

zu tun diese Probleme

sollten nach Dienstschluss

 

Ihren Erklärungen zuhause

oder in privaten Bereich

Klärung finden aber nicht

in diesen Bedingungen

 

-----------------------------------------------

 

Als die Verkäuferin dann

endlich aus den Situationen

heraus kam die ihr Leben

beeinträchtigten

 

Seit sie von dem Geschäftsführer

aus der Filiale vertrieben werden

sollte Fink für Sie ein völlig

neuer Lebensabschnitt an

 

Aber sie hat nicht mehr

so schnell auf eine Beziehung

mit einem Mann sich eingelassen

vielmehr genoss sie ihre

neu gewonnene Freiheit

 

-------------------------------------------------------

 

Manchmal ist es besser

befreundet zu sein

als wirch einer gemeinsamen

Partner den Weg zu gehen

 

Gerade wenn die verschiedensten

Unterschiede zwischen 2

verschiedenen Menschen existieren

die man nicht ändern kann

 

Und keiner sich auf den anderen

wirklich einlassen kann auch ein Teil

dessen Leben in sein Leben

zu intrigiren

 

--------------------------------------------------

 

wenn Gefühle vom Partner

nicht gehört werden

suchen Sie sich manchmal

auf anderen Wege

ein Ventil

 

Um gelebt zu werden

das musste auch die Ehefrau

erfahren die mit dem

Geschäftsführer verheiratet war

 

Dass sie nicht alle Interessen

ihres Partners Anschein berücksichtigt

und gesehen hat und so

zu einer anderen Affäre

gekommen war

 

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens