Das Leben in Ägypten war zu dieser Zeit sehr schwer einige hatten fast keine Nahrung mehr so setzte eine Mutter mit der Tochter ein Kind auf das Wasser des Nils aus es wurde von den Herrschern des Landes von einer Frau gefunden die alle andern Weg schickte und der einen sagte dass sie niemanden das Geheimnis verrate so wurde Moses großgezogen als wär er einer von den herrschenden Eliten wie ein eigener Sohn der damaligen Zeit vieles hat er gelernt bis er dann etwas erfahren hat was er zuerst nicht verstand in dem Leid und der Armut wie es zu dieser Zeit das Volk erlebte und mancher in der Ausgrenzung und auch in sehr schwerer Arbeit standen um die prächtigen Gebäude zu errichten

 

wobei Sie noch Schläge erhielten und kaum etwas essen und zu trinken das Moses nicht zu den Gedanken des Adels gehörte sondern Israeliten an seine Mutter und Geschwister in Armut waren so kam es auch zu der Aussetzung ihres Kindes weil sie mittellos und hilflos unter den herrschenden Bedingungen war als Moses Begriff das erkennt dessen er war stellt er sich zu seinen und wollte sein Volk aus dieser traurigen hilflosen Situation befreien indem sie damals lebten nach langer Zeit wo er selbst auch schon als ausgeschlossener die Wüste durchwanderte fand er einen brennenden Dornenbusch aber der nicht verbrannte und der mit einer geistigen Stimme zu sprechen vermochte die vom Gott selber kam er schickte Moses zu dem Herrn und sagte es ist Zeit das Volk zu befreien

 

aber der Herrscher ließ sich nicht drauf ein 7 verschiedene Schicksalsschläge kamen in dieser Zeit über das Land aber eher gab seine Untertanen nicht frei bis Moses sich machte  auf dem Weg in ein fernes Land von dem Moses gesprochen hat manches Wunder machte er möglich wie man erfährt er teilte das Wasser mithilfe der göttlichen Macht und hat sie ans andere Ufer gebracht er ging in  die Berge um die Gebote Gottes zu holen die Menschen die oft ihren Glauben verloren verloren auch in dieser Zeit den Glauben dass er bald wieder bei Ihnen wäre und so erschufen sie das goldene Kalb

 

um etwas an zu beten als Moses wieder vom Berg zurückgekehrt war sah er was da geschah war erschrocken darüber was sie dort getrieben haben und wollte sie aus dieser Anbetung des goldenen Kalb befreien manche ließen davon ab andere eher nicht als das alles Gott mit angesehen hatte sagte er  ihr werdet sehr lange wandern zu Moses weil ihr mir nicht gehorcht habt so wanderten sie durch die Wüste eine sehr lange Zeit aber es war auch aus Sicht auf ein Land wo sie dann finden sollten zur Ruhe und inneren Frieden erhalten sollten Moses selbst sollte dieses Land niemals betreten er blieb zurück in seinem Leben

 

-------------------------------------

Auch in anderen Ländern

oft noch sehr große Armut

zu herrschen dem Volk droht

oft wandern sie

 

Dann in andere Länder

wie zu damaligen Zeit

und suchen einen Platz

der Sicherheit

 

Glauben daran

woanders macht es Sinn

dann kommen Sie an

und stehen

in anderen Ansichten drin

 

-----------------------------------

 

Wer verlässt schon

gerne seine Heimat

doch sind viele

auf der Flucht

 

Aus den verschiedensten

Gebieten weil sie dort

kaum noch leben können

Not und Kummer

 

Bereitet ihr Leben

dass sie gerade

in diesen Schreckenbildern

in Ihrem Leben sehen

 

So kommen manche

auch nach Deutschland

erhalten hier einen

Zufluchtsort

 

-----------------------------------------

 

Dabei wäre es besser

dort im Lande

für Sie eine Zukunft

auf zu bauen

 

Als dass sie alle

ihr zu uns kommen

weil wir auch nicht

so viele Plätze haben

 

Doch dort fehlt es an vielen

an Medikamenten Essen und Trinken

manchmal haben sie

noch nicht mal genügend Wasser

 

Manchmal werden sie

sogar zu Sklaven weil sie

Kredite aufgenommen haben

die Sie nicht mehr können bezahlen

 

--------------------------------

 

Manche schrecken von denen

man hört von fremden Ländern

sowie Geschichten aus früherer Zeit

wo man sich fragt

 

 

Was mussten Menschen erdulden

bis sie wurden aus diesen

Schicksal befreit oder jemand

es nicht länger zugelassen hat

 

Vielleicht auch Eingebungen

sie geleitet haben von geistiger Sicht

in dem Gott zu ihm gesprochen hat

und sie versuchten zu befreien

 

Aus mancher schweren Zeit

die Überlieferungen der damaligen Zeit

Weisen auch immer wieder darauf hin

wie viele Freiheitskämpfer

 

Es gegeben hat die diese Not

nicht hingenommen haben

sondern auf verschiedene Weise

ihr Volk versucht haben zu befreien

 

----------------------------------

 

Anbetung wo ist es bei uns

in welchen Dingen

beten wir die Dinge an

und haben großes Verlangen

daran

 

So wie sie damals

das goldene Kalb angebetet haben

es zum Mittelpunkt machten

von Ihrem Leben was sie haben

 

Jedes Leben ein schöpferisches Geschenk

gleich vom Wert in unserer Welt

doch die Welt stellt sich ein

bringt verschiedene Wertbilder herein

 

--------------------------------------

 

Wertvorstellungen die wir haben

aus verschiedenen Gründen

sind nicht immer ganz so gut

weil Sie anderen

Macht verleihen

 

Und Sie setzen es

auf ganz verschiedenen

Weise dann in Ihrem Leben ein

darum kommt es darauf an

 

Wen man anbietet

und wo man es lieber

unterlassen sollte

in Anbetung zu sein

 

----------------------------------------

 

Wie oft wandern wir

durch verschiedene Zeiten

die uns in unseren

geistigen befinden

 

Und im eigenen Weg

manchmal nicht

mit anderen zusammen bringen

und schreiten verschiedene

 

Wege dabei manchmal sind

es auch Wege die

unserem inneren begleiten

wo wir uns fühlen in einer

Gemeinschaft

 

Oder eher alleine

auf den wegen der Wanderung

die wir gerade auf uns nehmen

in unserem Leben

 

-------------------------------------

 

Es gab schon immer

die verschiedensten Zeiten

und die verschiedensten

Wege darin

 

Auch schon immer verschiedene

Krankheiten und Schicksalsschläge

die auf dem wegen der Zeit

sich befanden

 

Bis heute hat sich in manchen

Ländern etwas zum guten

verändert aber immer noch

ist es so wichtig

 

Dass man in verschiedenen

Situationen auch eine Stimme

der eigenen Sichtweisen

behalten kann

 

Um die Situationen

auf dieser Welt anzusprechen

und auch vielleicht zu verändern

so gut wie es uns gelingen kann

 

----------------------------

 

Anschaung ist immer mal

ein guter Weg

sich vielleicht auch selbst

Gedanken über

frühere Zeiten zu machen

 

Und wie Sie mit den Problemen

der gradigen Situationen

umgegangen waren

auch damals suchten sie

 

Schon nach wegen

in denen sie unterschiedlich

standen in ihren Leben

einige ließen es sich gefallen

 

Andere suchten einen Weg

der in die Zukunft

führen sollte

wenn es für Sie vielleicht auch

schon selbst zu spät

 

--------------------------------------

 

Man muss nicht gläubig sein

um manche Geschichten

zu hinterfragen

die vielleicht auch mit dem Gott

 

Des Lebens zu tun haben

einen Geist dagegen

besitzen wir alle

denn sonst könnten wir nicht denken

 

Auch wenn wir manchmal

gar nicht selber in Gedanken treten

kommen Sie in unser Leben hinein

dieses könnte schon eine

göttliche Botschaft sein

 

Niemand muss sich

darauf einlassen

doch jeder hört von den

verschiedensten Geschichten

 

Dies auch schon

früher gegeben hat

in den das Volk in verschiedenen

Schwierigkeiten lebte

 

 

-----------------------------

 

Doch wer einen

Schöpfergott

 im geistigen

Sinne in sich spürt

fühlt sich niemals

 

Ganz hilflos und alleine

er ist ein treuer Begleiter

geht mit uns durch das Leben

liebt uns bedingungslos

 

Hilft uns in allen

Situationen wenn wir

unsere geistigen Gedanken

dafür öffnen

die wir auch dafür haben

 

manchmal kann es auch

sein dass man sich fühlt

ohnmächtig in der Zeit

und es nicht hören können

 

Wie er spricht aus dem

geistigen heraus

und wie er uns seine Liebe

gegenwärtig schenkt

 

So sieht die Welt manchmal

sehr traurig aus doch niemals

wirklich lange dauern

denn immer ist er dar

 

Spüren wir es auch nicht

immer dass er uns

begleitet durch das Leben

doch er hat uns auch

die geistige Schöpferkraft

gegeben

 

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens