Oft möchte man über sie Stillschweigen stiften und Sie gar nicht mehr in die Gegenwart hinein bringen die Freiheits Kämpferinnen und Freiheitskämpfer die sich auf ihre Fahnen geschrieben haben für die Menschlichkeit und für den Frieden der Welt in allen Lebenslagen immer wieder sich einzusetzen so vieles wäre

 

nicht dem Fortschritt geschuldet wenn Sie nicht immer wieder sich zu Worte gemeldet hätten und für ihre Interessen sich stark für das Leben in allem gemacht wofür sie eingetreten sind bis heute sind Sie bei vielen und vergessen und viele können auch die Geschichten der Freiheits Kämpferinnen und Freiheitskämpfern erfahren

 

 

wenn Sie danach im Internet oder auch in klugen Büchern darüber lesen Geschichten im Fernsehen ansehen schon zur antiken Zeit gab es immer schon Menschen die das Unrecht sahen und angesprochen haben sich setzen mit ihren Interessen für das Leben in allem ein manchmal waren es sogar diejenigen die selbst einen besonderen Posten

 

in dessen besaßen sie nutzen die Situationen nicht gegen die Menschlichkeit aus sondern wollten mehr daraus machen das Menschlichkeit entstehen konnte auch heute gibt es auf diese oder andere Weise Menschen die darin in verschiedenen Schichten zur Lebens Welt gehören wo man sagen kann sie kämpfen

 

immer noch für die Freiheit für den Frieden für die Menschlichkeit und setzen sich für verschiedenste Situationen ein lassen nicht nur andere darin entscheiden sondern haben ihre eigene Meinung die Sie in den Dingen vertreten unter Ihnen immer noch Freiheit Kämpferinnen und Freiheitskämpfern finden kann die sich für Interessen stark machen um etwas zu bewegen um geistige Haltungen verändern zu können in unserem erleben

 

Krieg zerstört allen

ein Teil des Lebens

meistens

bei den Schwächten

unserer Gesellschaft

 

Am allerschwersten

wie Sie mit Ihrem

Leben gerade

versuchen zu Recht

zukommen

 

Unter kriegerischen

Handlungen

noch mehr auf dem Weg

des Lebens leiden

 

Meist mit

hineingezogen

in die Kriege der mächtigen

ohne dass Sie selbst

gefragt wurden

 

--------------------------------------------------------------

 

In Hunger und Elend

das Volk zu stürzen

das eigene und das andere

wenn Kriege entstehen

 

Sogar manchmal

unbeteiligte Länder

damit hinein dann rutschen

und auch dort das

 

Elend im Volke

ist zu sehen

weill wieder

die Großen der Welt

 

Nicht ohne

Kriege aus kommen

und ihre Bevölkerung

darunter leidet

 

Um die Streitigkeiten

durch den Krieg

zu klären

geben Menschen grausam

ihr Leben

 

--------------------------------------------

 

Die Welt braucht

die Liebe die über all

sich verströmen

im Geist

des Lebens kann

 

In dem wachsen

der Frieden wie die Blumen

die im Frühling blühen

und nicht die Zerstörung

 

Der Häuser mit ansehen

lieber Gelder gebrauchen

für Hunger und Leid

so vieles auf der Welt

sich darin zeigt

 

------------------------------------------

 

Viele haben Freiheitsliebe

für den Frieden für die Menschlichkeit

erdichtet und gesungen

weil ihnen ist

 

Eines in den Sinn gekommen

wie wichtig für die Menschlichkeit

der Frieden ist in unserer Welt

genügend Sorgen und Probleme

 

Es auf unseren Planeten gibt

ohne dass wir in Kriege geraten

und Sie sind auf der Welt vorhanden

über all für die Menschlichkeit

soll Frieden sein

 

------------------------------------------

 

Frauen ihre Rechte

eingefordert haben

lange Zeit hat es

gedauert

 

Bis sie ihre Rechte

auch in Deutschland

erhalten haben

nichts was heute

 

Für selbstverständlich

für die Frauen scheint

war damals

genauso wie heut

 

----------------------------------------------

 

Bauern haben gekämpft

weil Ihr Einkommen

nicht reichte

Steuern mussten sie zahlen

 

Und oft gibt zu wenig

in der eigenen Tasche

dass Sie konnten davon

auch noch gut leben

 

So stritten sie

für die Veränderungen

die damit auch kamen

in die Wege hinein

 

Ohne Freiheitskämpfer

wäre dieses nicht geschehen

die ihre Kraft und ihrem Mut

haben für die Veränderungen

gegeben

 

-----------------------------------------------------

 

In so vielen Fabriken

 die Menschen

die oben waren

Nicht sich um die Last

 

Die Arbeiter haben getragen

dann kamen die Freiheitskämpfer

setzen sich für die

interessen ein und für

 

Eine bessere Arbeitswelt

Sie sahen es nicht ein

dass die Umstände der Arbeiter

so traurig waren

 

Dass Sie hatten kaum etwas

für Ihren Magen und kaum

genügend für Kleidung

und ein vernünftiges Leben

 

-----------------------------------------------------

 

Un vergessen sind die Lieder

und vergessen ihre Taten

die Freiheits Kämpferinnen

und Freiheitskämpfer

ins Leben brachten

 

Noch heute stehen wir

vor den erreichten Zielen

die Sie uns ins Leben gebracht

auch wenn die meisten darin

fihlen

 

Sie haben es erreicht

dass sich bis heute

sehr viel im deutschen Volk

verändert hat

was ohne ihre Taten

niemals hätte stattgefunden

 

 

------------------------------------------

 

Bis heute sind Menschen

auf dem Weg für Frieden

Menschlichkeit

und keinen Krieg

 

Sie wollen die Umstände

der Allgemeinheit verbessern

und setzen sich

für Defizite ein

 

Sage nicht zu allem ja

und stimmen auch nicht

in jeder Meinung ein

Sie bleiben auf ihrem Weg

 

Weil Sie für ein besseres

Leben für alle streben

dafür sind sie

Freiheits Kämpferinnen

und Freiheitskämpfer

in Ihrem Leben

 

----------------------------------------------

 

Schon immer hatten sie

es ziemlich schwer

für Ihre Interessen

sich stark zu machen

 

Egal wo Sie auch

in Ihrem Leben standen

denn sie waren

in vielen Orten

 

Der Gesellschaft zuhause

doch sie verband alle

ein gleiches Ziel

für Frieden Menschlichkeit

gegen Hunger und Not

 

Waren sie unterwegs

und kämpfen bis heute

auf dem wegen des Lebens

wo wir können sie sehen

und ihre Stimme vernehmen

 

Die Sie setzen

dafür ein

das Veränderungen entstehen

wo noch nicht die Dinge erreicht

in den alle in Frieden in Menschlichkeit

ohne Hunger und Not

im Leben stehen 

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens