Die Kapitulation des Zarenreiches in denen Lenin im Untergrund seine Bewegung gegen das damalige Regime richtete und zerstören wollte mit den anderen die auch dagegen war das das Volk so wenig Mitsprache bekam darin entwickelte sich auch die Sowjetunion worin sich Russland . Weißrussland . Ukraine .Republik Moldau Sie alle ermöglichten mit die siegreiche Situation der damaligen Herrschaft des Zweiten Weltkrieges unter denen auch das eigene Volk gelitten hat und die damaligen Kinder heute noch unter den Schrecken der kriegerischen Situationen leiden nicht nur sie alleine sondern auch andere Staaten richteten sich gegen

 

die Maßnahmen des Zweiten Weltkrieges um ihn endlich beenden zu können viele im Untergrund waren mit daran beteiligt viele Freiheitskämpfer die sich darin eingesetzt haben das endlich die Situationen des Zweiten Weltkrieges überwunden werden konnten und heute ist die Situation wo wir daran gedenken wie schwerwiegend die Situationen für das Leben waren und den Menschen die Hoffnung nahmen das Licht hinter den Tunnel dieser Zeit zu erblicken in denen KZs und Erschießungskommandos

 

wüteten und einen Zukunft oft sehr schwierig war für die neue Zeit aufzubauen nun sehen wir die traurige Spaltung die sich gerade zwischen der Ukrainer und den Landsleuten die sich damals zusammengeschlossen haben um Frieden in die Welt und die Zerstörung des 2. Weltkrieges voran zuführen in den Konflikten zwischen den russischen Befehlsinhaber des Führers der sich nicht der Situation anders zu helfen wusste um das Verhältnis zwischen den Konflikten die aufgetreten waren zu entschärfen und da her mit den die selber aus der sowjetischen Einheit kamen aus der Ukraine und weitere einen zu kriegerischen Handlungen denn anders

 

kann man es nicht deuten wenn Waffen Gewalt und Panzern und desweiteren Konflikte versucht werden zu lösen womit man aber die Situation höchstens noch verschärfen könnte aber man kann nicht von denen die sich verteidigen in der Ukrainer und desweiteren erwarten dass sie einfach sich entwaffnen lassen und sich dem Schicksal ergeben was dann ungewiss für Ihre weiteren Lebenssituationen wohl sein mag so versuchen sie alles um diese traurigen Situation die eine Spaltung zwischen den damaligen Geschehnissen mit den Sieg über die grausame macht der Handlungen

 

des Zweiten Weltkrieges beinhaltet aber sehen sich in diesem Bild was neu entstanden ist eine sehr schwierige Situation denn Sie waren alle in einer Gemeinschaft die man heute noch in Gedanken an den Sieg in sich trägt wo Sie es ermöglicht haben dass der 2. Weltkrieg endlich den Schrecken verliert aber nun stehen sie selber in diesen Situationen mit den russischen Befehlshaber und der Führung Kraft Russlands dabei waren Sie so dicht miteinander verwurzelt auch was das frühere Verhältnis

 

des Zaren Reiches anging was sie nicht erdulden wollten sondern sich davon befreiten dann kamen sie und haben den 2. Weltkrieg mit anderen zum Ende geführt das endlich wieder Frieden eingekehrt umso schmerzhafter sind diese Situationen in denen die Gedenken der früheren Zeiten das heutige Bild im besonderen einnehmen an so viele gedachte Opfer die es darin gegeben hat und dass sie sich nun sehen in so einer traurigen

 

Situation das hätte glaube ich niemand für möglich gehalten dass sich so mal die Zeiten ändern könnten und das so ein grausames Bild gerade zwischen denen entsteht die für die Befreiung Deutschlands mit stark gemacht haben und nun in so ein trauriges Feld der Situationen miteinander geraten alle Beteiligten auch von der sowjetischen Besatzung in ihren besonderen Teilen vereinigt haben heute den 9. Mai als ihren Gedenktag an die Situationen der damals standen sie zusammen und Gedenken derer Zeiten wie auch an die Opfer die dabei ihr Leben verloren

 

--------------------------------------------------------------

 

Die Gemeinschaft

die in der Sowjetunion

alle miteinander

teilten

 

Wurde nicht nur

durch die Durchführung

der Gemeinschaft

zum gemeinsamen Volk

 

Deutschlands beendigt

sondern sind auch in den

Schrecken der Kriegshandlungen

miteinander geraten

 

-----------------------------------------

 

Eine Gemeinschaft

der Sowjetunion

die sehr wichtig war

um das Ende des Zweiten

Weltkrieges zu erreichen

 

Mit den verschiedensten

anderen Mitstreitern

die genauso dafür

sich stark gemacht haben

 

Dass der Zweite Weltkrieg

endlich vorübergehen kann

aber nun fangen auf einmal

in Russland mit der Ukrainer

traurige Konflikte an

 

-------------------------------------------------

 

darin gedenken nun

alle auf dem Wege

der Grausamkeiten

am 9. Mai

 

An die Befreiung

die durch die Gemeinschaft

die zur Sowjetunion

gehörten

 

Es mit erreicht haben

das endlich die Grausamkeiten

des Zweiten Weltkrieges

ein Ende haben

 

------------------------------------------

 

Aber diesesmal

ist manches anders

denn die Ukrainer

ist in Situationen

 

Eines kriegerischen

Miteinanders von

russischer Seite aus

geraten

 

Und bis jetzt steht kein

Ende in Sicht das endlich

die Situationen

sich auf beiden Seiten

entschärfen

 

--------------------------------------------

 

Es wird von der Wichtigkeit

gesprochen die es ist

für den Befehlsinhaber

von Russland

was nicht auf andere Art

 

Gelöst werden kann

nur durch die Schrecken

der Waffen und der

damit verbundenen

Grausamkeiten

 

Die auch Kinder

schutzbedürftige

ältere Leute und

Zivilisten erfahren

 

Und darin die Gestaltungen

des 9. Mai wo selber

gegen Waffengewalt

gehandelt worden ist

 

Um den Schrecken

des Zweiten Weltkrieges

endlich ein Ende

mit allen Beteiligten

zu begehen

 

--------------------------------------------------

Auch die Ukrainer

stehen heute am 9. Mai

mit den Erinnerungen

der Sowjetunion

 

Und mit der Befreiung

Deutschlands auf ihren

besonderen Weg

denen Sie gerade wieder

 

In Grausamkeiten

der Situationen aber

durch die russische

macht erfahren

 

Dem Leben gegenüber

und den verschiedensten

Situationen

auch der der Waffengewalt

 

------------------------------------------------

 

Gedenken an alle die

die kriegerischen Maßnahmen

und der Befreiung

Deutschlands durch die

Sowjetunion

 

Und der anderen Staats teile

sich für die heutigen Stunden

nehmen um am 9. Mai

dieses zu begehen

 

Worin sehr viele auf

schreckliche Art ihr Leben

verloren haben und Kinder

keine gute Kindheit hatten

 

----------------------------------------------

 

Auch in Deutschland gab es

Freiheitskämpfer die dafür

eingetreten sind eine Gemeinschaft

für Menschen zu gründen

 

Die miteinander sich verstehen

und den Frieden aufrechterhalten

die gegen Armut und Unterdrückung

sich stark gemacht haben

 

Und sogar mit ihren Leben

oft dafür bezahlten auch an Sie

sollte man heute gedenken

denn auch sie waren

daran beteiligt die Wege

zu ändern

 

----------------------------------------------------------

 

Genauso heute ist es wichtig

das kleine Waffengewalt

Kinder und Tiere Menschen

tötet das Konflikte

 

Andere Wege finden

als in diesen Grausamkeiten

diesen Situationen

wie im Zweiten Weltkrieg

 

Die Chance zu geben

nochmal erlebt zu werden

so grausam sind diese

Schrecken die manchen

 

Älteren Menschen heute noch

stecken die als Kindheit

den Krieg erleben mussten

und die Grausamkeiten

keine Kindheit wirklich

zu haben

------------------------------------------------------------

Frieden braucht die Welt

um zu leben um zu lieben

um das Leben selbst

weiterzugeben

 

Kriegerische Handlungen

sollten für ewig ein Ende

haben andere Maßnahmen

dafür erhalten

 

Wo keine Geschöpfe

dieser Welt mehr sterben

sondern auf dem Weg

in die Zukunft gelangen

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens