Wie wichtig ist es gut behütet in das Leben hinein zu wachsen schon als kleines Kind ist es so wichtig dass die richtigen Lebensumgebungen getragen sind mit der Liebe und Nähe das Leben gereift in die Zeit hinein und lässt das kleine Kind so langsam gedeihen am Busen der Muttermilch die es in den Anfängen so sehr braucht um in das Leben zu starten bis es dann zu anderen Lebensmitteln gereift die dann die Muttermilch abgelöst haben doch die Nähe ist immer noch so wichtig verbunden in dem dass das Kind noch nichts vom eigenständigen

 

Leben als Einzelobjekt versteht durch die Zeit zu gehen es braucht die Liebe die Zuwendung und den besonderen Weg der ihn führt durch die Türen der Zeit in das Leben hinein mit zu nehmen mit zunemanden  Alter immer mehr besonderen Gestaltungen ins Leben getragen werden fängt auch so langsam die Abmahnung dieser besonderen Liebe und nähe an das eigene sein zu begreifen wie weit entwickeln

 

wir uns fern von dessen was eigentlich einmal unser Anfang gewesen war von den die Liebe mit der Nähe verbunden an das Mutter Herz oder auch das was die Wege des Lebens begleitet hat denn manche Mütter geben auf verschiedenen Gründen ihr Kinder in andere Obhut hinein was leider auch traurige Abnahmelungen im frühen Alter mit sich tragen von der Wurzeln der Verbundenheit

 

die alle mit ihren Eltern tragen die Sie einst in die Welt gebracht doch im späteren Alter lernt man immer mehr auf den Unabhängigkeitsflügeln des Lebens zu stehen und sich in Vergessenheit von den bezogenen Gefühlen der Anfangszeit verändert zu haben bis man dann auf die 1. erfahrbare Liebe im Leben bekommt und weiß gar nicht wie einen eigentlich damit geschieht nochmal fängt einen besondere Bindung in 2 verschiedenen Lebewesen an die Liebe und die Nähe

 

des anderen in sich zu verkörpern als wenn es die Anfänge der 1. Erfahrungen sein würden in den das Leben stattfindet doch diesmal ist man nicht mehr so klein und hilflos Sie damals wo man in die Welt hinein gekommen ist sondern man bekommt es mit das etwas ganz besonderes geschieht darum ist es auch der 1. Erfahrungswert dem man in der 1. Liebe macht die Liebe nochmal wie am Anfang des Lebens in sich spüren zu können einen besonderen Verbundenheit

 

mit dem anderen in Liebe und Nähe des Lebens zusammen zu sein doch dann erwacht auch wieder die ich Artigkeit und spaltet sich nach verschiedener Zeit wieder von dieser besonderen Liebe ab die in Nähe und Liebe verbunden war man greift zu den verschiedensten Entschuldigungen um dieses dem anderen dann meist zu erklären der vielleicht noch mehr als man selber gerade

 

in dieser bedingungslosen empfinden der Liebe der Wahrnehmung der Nähe gerade noch ist als man es selbst und so langsam wieder eine Abnabelung zwischen den beiden geschieht wie damals im Kindesalter als man so langsam die Wege verloren hat die als Baby so wichtig waren in Liebe und Nähe mit dem anderen Verein zu sein doch immer wieder kommen die Spuren in das Leben hinein und man möchte sich mit dem anderen ergänzen man möchte dieses inneren

 

Verhältnis zwischen Liebe und Nähe und den Emotionen die man innerlich in den Gefühlen entwickelt hat eigentlich immer wieder aufleben aber man hat auch erkannt dass man noch einen anderen Weg zur Verfügung hat der einen aber meistens spaltet weil man diesem Weg in der Selbstständigkeit für sich alleine findet in denen man den verschiedensten Bedürfnissen oder Herausforderungen

 

seines eigenen Lebens folgt aber wie weit ist darin noch die Verbundenheit mit der Liebe und der Nähe zu finden in denen eigentlich mal die Spuren des Lebens selber als Baby angefangen haben und uns entwickeln wir sind alle nicht lebensfähig gewesen und mit der Zeit der Abnahbelungen von unseren Eltern die 1. Liebe erfahren und wieder eine Besonderheit in unseren inneren Herzen doch diesmal mit der Bewusstheit Liebe und Nähe so wichtig zu nehmen

 

---------------------------------------------------

 

Ganz wichtige Erscheinung

in den 1. Monaten

doch vorliegt ohne Wissen

Sie erlebt zu haben

 

Die grenzenlose Fürsorge

und Liebe die uns dort

gegeben wurde gehen wir

in die Stunden des Lebens

 

die uns dort zur Verfügung

gestanden hat später

kaum sich mehr erinnert

wie alles mal an gefangen hat

 

-----------------------------------------

 

Dann die 1. Liebe

und man spürt so grenzenlos

Sie auf einmal man kommt

vom anderen kaum noch los

 

Eine Verbindung zwischen 2

verschiedenen Geschöpfen

in Liebe und Nähe verbunden

durch die Wege zu gehen

 

Man hat es schon mal erlebt

doch es ist fern von der Zeit

als man selber noch nicht

von den Gefühlen so wusste

wie heute

 

---------------------------------------------

 

Doch dann gehen die

verschiedensten Wege

in das Leben hinein

wo es auch um das eigene

 

Da sein geht und um den Weg

worin es begründet seine Richtung

der Zeiten gewählt wie weit die Liebe

im Zentrum bleiben kann

 

Wo die verschiedensten Verpflichtungen

gegenwärtig der Zeit wieder daran nagen

die Quelle des anfangs der Liebe

zwischen Liebe und Nähe

aufgeben zu müssen

 

---------------------------------------------------

 

Es ist verschieden wie lange

das Band der Gefühle

in denen Sie sich klar geworden sind

über die Wege der Zeit

 

In denen die Liebe und die Nähe

ins Leben gehörten wie weit Sie auch

weiterhin an diesem Kreis

des Lebens innerlich verbunden bleiben

 

Der eine trägt vielleicht länger

als der andere es vermag die verschiedensten

Situationen fallen darin

zu gestalten sich innerlich an

 

Von dem Band dieser Liebe

in dieser Nähe des anderen zu sein

und doch wieder auf dem wegen

des Lebens auch frei

 

---------------------------------------------

 

Es ging nicht anders

als dass es so war

Liebe und Nähe

so wunderbar

 

Ein Geschenk erhalten

als erwacht auf der Welt

die 1. Schritte fingen

an hinein zu gehen

 

Bis man das eigene

sein gefunden hat

damit ab genabelt

worden ist

 

Aber dann in Bewusstheit

der neuen Liebe und Nähe

gegen über gestanden

als man sich verliebte

 

---------------------------------------

 

Wir wissen gar nicht was wir

unseren Eltern verdanken

die 1. Liebesbeziehung

liegt in ihren Herzen

 

Uns gegenüber in der Liebe

ernährt und getragen

so vieles beigebracht

zu haben

 

Bis wir dann auf einmal

eigene Wege gingen hinein

und es immer mehr zur Gewohnheit

kam mit der Zeit

 

-----------------------------------

 

Zur Liebesbeziehung

gehört nicht unbedingt

eine sexuelle Berührung

sondern dass ist

 

Auf einen ganz anderen Blatt

der Zeit geschrieben

was etwas mit der Gemeinschaft

zwischen Mann und Frau

 

Eigentlich der Teil

der Fruchtbarkeit miteinander

vereint das Leben wieder

ins Leben zu bringen

 

--------------------------------------------------

 

Die Liebe darin verschmilzt

dass eine innere ich

in das andere was gegenwärtig

verbunden ist

 

Jedes Baby braucht einen

besonderen Begleiter

und entwickelt in diesem

eine Beziehung der Liebe

 

In Verbindung zu dem

umgebenen Wesen

was es in die 1. Schritte

der Lebenszeit begleitet

und es leitet

 

-------------------------------------------------------

 

Die Liebe und die Nähe

und die Gemeinschaft

darin zu leben mit einander

in geistige und körperliche

 

Verbindungen mit dem

Partner zu treten gemeinsam

auf dem Weg des Lebens

in einem zu verschmelzen

 

Ist den Weg zurück zu finden

den man damals aufgegeben

als man wollte in das

eigene unabhängige Leben

 

---------------------------------------------

 

Die wahrhaftige Liebe

besteht darin eine Verbindung

zwischen 2 Menschen zu begehen

in denen beide ein Teil

des anderen wird

 

Doch wie weit wird es tragen

auf den wegen der Unabhängigkeit

dieses besonderen Gefühl

mit dem anderen in Liebe und

Nähe verbunden zu sein

 

Das Leben so zu gestalten

dass Sie es niemals mehr

verlieren können immer wieder

darin sich in besonderen

finden zu können

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens