Wie oft finden wir die Zeit etwas Abstand vom Alltag zu nehmen unserer Seele etwas Gutes zu tun und auch die geistigen Gedanken vielleicht mal in der Traumwelt zu halten so verschiedene frühere kindliche Wege der Vergangenheit liegen geblieben sind in der Fantasie die man damals noch mit den Stunden des Lebens verbrachte vor man dann vor den Türen

 

des Lebens erwachten in denen die verschiedensten unterschiedlichen Strömungen dieser Welt agieren in denen auch wir mit unserer Einzigartigkeit hinein getreten sind wie weit wir den Raum uns zur Verfügung stellen konnten in verschiedenen Hinsichten die mit dem Leben zu tun haben sich verwirklichen und verschiedene Gelegenheiten

 

zu ergreifen die vielleicht mit der Kinderzeit zusammen gereift an Träumen der Vergangenheit festgehalten und Sie vielleicht verwirklicht zu haben da zwischen immer auch wieder die verschiedensten Herausforderungen auf uns darauf zu kramen den Augenblick aber immer wieder doch verstanden im guten zu wenden und daraus das beste zu machen was

 

gerade möglich war doch wie oft fanden wir zurück zu verschiedenen träumen die in der Kinderzeit ein treuer Begleiter waren an den Augenblicken die uns im Herzen liegen wir wollen doch alle immer wieder Freude und Glück erleben doch wie oft schließen

 

wir die Türen danach auf und machen selber auch mal etwas daraus das die Momente einem Blumenstrauß aus Freude und Glück der Zeit schenken können in denen gegenwärtig das Leben gerade posiert und wir  neue innere Energien in uns wieder  finden können weil wir spüren wie wundervoll der Augenblick gerade ist aber wenn man das vollkommen

 

vergisst solche Momente auch mal besonders ein zu laden und Ihnen keine Gelegenheit zu geben uns auch zwischen den verschiedensten Momenten der Zeit zu begegnen so ist es doch immer wieder auch an der Zeit mal sich einer besondere Pause zu gönnen in denen man träumen aber auch vielleicht so manches Glück gerade oder Freude

 

mit anderen teilen kann so wünsche ich dir immer wieder diese besondere Tür zu öffnen und Sie auch zwischen den Alltag immer mal wieder zu finden dass sie auch für dich gute Abwechslung und eine Pause der Generierung werden kann in denen neue Kräfte wieder sich finden denn du bist es wert auf

 

deinem Weg durch die Zeit immer auch wieder besondere Gelegenheiten zu ergreifen die auch dir die Türen öffnen Glück und Freude in deinem Leben zu genießen doch selber ist es auch wichtig dafür sich Zeit zu nehmen und die Türen

 

nicht dazu zu zu verschließen vielleicht beginnt man mit einer Tasse Tee oder Kaffee oder auch einen anderen Getränk und dass man sich mal in Ruhe zurück lehnen kann mit den verschiedensten Gedanken an die Kinderzeit und den träumen den verschiedensten Gegebenheiten und den besonderen Bildern der damaligen Welt denn das innere Kind lebt immer

 

noch in uns und das möchte auch ab und zu mal eine besondere Gelegenheit als erwachsener in dir selbst gerne noch erleben doch meistens stehen so viele verschiedene Lebensbereiche an das man das innere Kind immer mehr vergessen hat oder auch verdrängt ihm keiner Aufmerksamkeit mehr schenkt aber dabei ist stetig ein Teil des eigenen Lebens

 

-------------------------------------------------------------------

 

Wie oft nehmen wir uns

bewusst Zeit

zum Glück und zur Freude

unserer Zeit

 

So vieles steht uns

im Alltag oft an der Seite

des Lebens doch wie oft

nehmen wir uns Zeit

 

Um besonderen

Erlebnisse in unsere Zeit

selbst hinein zu bringen

in denen wir

 

Uns ihnen öffnen können

Glück und Freude

sind gar nicht mal so selten

doch sehen muss man Sie

 

--------------------------------------------------------

 

Tatkräftig am Werke

sind wir so oft

doch wie lange blicken wir

manchmal auf eine

geschlossene Tür

 

Ohne die Gelegenheit

dazu zu ergreifen

selber etwas zu tun

dass Sie sich vielleicht

wieder öffnen kann

 

So stehen wir vielleicht

vor den verschiedensten Träumen

aber gehen nicht den Weg

mit Ihnen durch die Zeit

 

-----------------------------------------------------

 

Zurück gedacht an

die Kindertage

wo noch manches

so einfach viel

 

Auf einmal aber

im Erwachsenenkleid

durch die Alltag Last

oft verloren die Träume

 

Die der Kinderzeit

gehörten mit der Fantasie

zu Reisen nehmen dir doch mal

Zeit dazu

 

---------------------------------------------------------

 

Als Kind bautest du die höchsten

wundervollsten Türme

oder träumtst von den

wildesten Geschichten

 

Oder vielleicht begleiteten 

dich auch manch ein anderes

wundervolles Gefühl

aber wie oft verdrängen wir

 

Im Alter das innere Kind

was träumend und mit

voller Tatendrang an die

verschiedensten Dinge trat

im Leben heran

 

----------------------------------------

 

Doch wie oft öffnen wir

die Türen zur Verbindung

im inneren der Zeit

wo dieses Kind immer noch

 

Sein Leben mit uns geht

doch oft hält der alte

uns im besonderen

davon ab

 

Mit dem inneren Kind

im besonderen

auch gerade den Augenblick

zu erleben

 

----------------------------------------------

 

Nehmen dir auch mal Zeit

auch wenn du glaubst

manchmal keine zu haben

es ist so wichtig

 

Um immer wieder

deine innere Kraft

im besonderen

auf zu bauen

 

Die verschiedensten Alterslasten

drücken immer wieder auf die Zeit

und man denkt darunter

man hätte keine Zeit

 

-----------------------------------------------------

 

Du bist es wert dich nicht

abschneiden zu lassen

von den Generierungsphasen

die für dich so wichtig sind

 

Denn was wäre die Welt

wenn du nicht mehr darin

in deiner eigenen Zeit

vorhanden wärst

 

Viele würden dich vermissen

denn dieser Platz den du

im besonderen aus fühlst

der wäre dann leer

 

-----------------------------------------------------

 

Denkmal daran

was dir vielleicht

Freude bringen kann

und fangen doch gleich

damit mal an

 

Vielleicht kommst du auch

noch ein Stück weiter

wenn du erst auf der Leiter

der Freude ankommst

 

Ist es gar nicht mehr so weit

bis sich auch ein kleines Glück

auf diesem Momenten

vielleicht für dich zeigt

 

-------------------------------------------------------------

 

Wie weit bringen wir uns immer wieder

für andere ein im  Leben

doch denken dabei meistens

gar nicht an die eigenen Umstände

 

In denen auch es da zu gehört

dass man sich selber so manche

Freude und Glück sich zugesteht

und sie gestaltet

 

Denn genauso wie wir agieren

meist in der alltäglichen Zeit

ist es auch immer wieder möglich

Freude und Glück zu erschaffen

 

Doch so oft nehmen wir uns

die Zeit nicht dazu

was uns bringt zu den Freuden

in unseren Herzen

 

------------------------------------------------

 

 Die Zeit schreitet so schnell

an dir vorbei und so viele

Gelegenheiten gehen dahin

an die du vielleicht

 

Gerade wieder Zeit gehabt hättest

auch im besonderen Freude und Glück

im Herzen mit zu erleben

doch wieder ging es daneben

 

Weil du die Zeit vielleicht einfach

nicht dir genommen hast

um den Weg der Freude und des Glücks

für dich ein zu richten

 

Doch wer weiß es besser

was gerade deine Herzen wünsche

für dich auch besonders sind

so gebe doch der Freude und dem Glück

die Möglichkeit zu erblühen

 

Weitere Seiten.

Bitte anklicken

 

WetterOnline
Das Wetter für
berlin
mehr auf wetteronline.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kubel,Karl Heinz (Dienstag, 08. Februar 2022 12:28)

    Ist ja ein Umfangreiches Angebot.Herzliche Grüße Karl Heinz

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens