Für Demokratie und Frieden in Deutschland und auch für die ganze Welt die zurzeit mal wieder im Chaos zu versinken scheint mit der Corona Politik wie weit aber Bürgerinnen und Bürger nicht gehindert werden für Ihre Rechte sich gerade auch in Deutschland stark zu machen was bleibt ihnen denn andere über sie entscheiden sogar mit Strafen drohen als Hebel dass sie sich impfen lassen noch nie war es so schwierig wie in dieser heutigen Zeit in diesen Problemen über all auf der Welt ist Sorge und leid auch nicht nur wegen Corona auch wegen anderen Problemen manche noch nicht mal genügend Geld erhalten um davon eine ausgewogene Mahlzeit zu erhalten nicht mit Hetze und nicht mit Hass aber mit klarem Argumenten die für Deutschland

im Grundgesetz verankert sind das Bürgerinnen und Bürger sich dessen erwehren können wenn Sie nicht einverstanden mit den Umständen in denen sie leben sich zu Worte melden und dieses auch kund geben wir brauchen eine Politik die für Bürgerinnen und Bürger sich stark macht ihre Interessen vertritt und auch ihre Ängste und Sorgen wahrnimmt es kann sich doch jeder gerne impfen lassen sowie auch in der Grippeimpfung aber es zu erzwingen und mit Geldstrafen zu begründen ist wohl nicht der richtige Weg auf dem dieses geht man fragt sich dann wo ist unser Deutschland hingekommen für Bürgerinnen und Bürger unseres Rechtsstaates

Es wird davon gesprochen

wie schlecht doch Deutschland ist

in seinem Klima Paket

Deutschland sogar

an letzter Stelle steht

 

Dabei frage ich mich

wie sieht es in anderen Ländern

mit der Grundversorgung aus

wie weit sind dort

die Abgase der Autos

so wie in Deutschland

 

Immer wieder gesenkt

schon lange hat man

dafür Sorge getrieben

das kaum noch

die Stadtstoffe bleiben

 

Die von den Autos

in anderen Ländern fahren

doch hier kaum noch sind

außer Autos

mit wenigen Abgasen

 

Auf Deutschlands Straßen

unterwegs

auch in anderen Gebieten

kümmerte sich

Deutschland sehr darum

 

Abfälle in andere Länder

zu transportieren

die man hier

nicht mehr verwenden

konnte

 

Die Seeen und Gewässern

immer wieder

von Schadstoffen

bestens gehen zu reinigen

das dem Klima schützend

gegenüberstand

 

In anderen Ländern

Müllhalden liegen

in denen Kindern

sammeln und spielen

 

In Gewässern

Ablagerungen von Giften

in die Luft und in die Wolken

sich tragen man stellt sich

da so mancher fragen

 

Wie weit es gut

für den Klimawandel

die wir erleben

und der Mensch

verschuldet haben soll

 

sollte man auch daran denken

Mehr Grünflächen

erhalten und gestalten

zu können

 

------------------------------------

Der Mindestlohn Renten

Hartz IV

macht das Leben schwer

um Miete und Strom

in Deutschland zu zahlen

reicht es fast nicht

 

Um dann noch 

für das tägliche Essen

ausgewogen sollte sein

und vitaminreich

 

Manch einer ernährt sich

von ein Eintreffen

andere von Stunlen

um das es für Monat reicht

 

kommen nur schwer

mit der Rente über die Runden

versuchen für Notfälle

auch zu sparen

 

Doch oft ist es sehr

schwer geworden

für ein unbeschwertes Leben

für manche

auf unseren wegen

 

-----------------------------------

 

Impfen kann sich jeder

gerne immer wieder

doch ein Impfstoff sollte wohl sein

dass er bringt die Krankheit

 

Nicht wieder hinein

was hilft die Impfung

wenn es nicht geht

die Krankheit zu besiegen

 

So kann ich verstehen

wenn sich nicht alle

impfen lassen wollen

auch bei der Grippeimpfung

 

Halten nicht alle

gerade was davon

sich impfen zu lassen

doch neuerdings

möchte man erzwingen

 

Dass Impfungen normal

gerechtfertigt werden

und dass jeder

sich ihnen unterziehen muss

 

Ob er einverstanden

oder nicht das halte ich

in meinen Augen

für einen Zwang

der daraus spricht

 

--------------------------------

 

Man möchte mir verzeihen

das ich hauptsächlich nur

für die gradigen Probleme

in unseren deutschen Land

 

Mich zu Worte melden

ich weiß auch wie traurig

es auch in anderen Ländern

sich Zu trifft

 

In welcher Not Sie sich befinden

das auch Organisationen

oftmals versuchen

die Not und das Elend

 

Anzusprechen und für Hilfe

auch dort zu sorgen

schwierig ist es

in manchen Weltgebieten

bis heute immer noch geblieben

 

Hunger Not Pandemie

mach das Leben schwer

in der wir gerade

diese Zeit erleben

 

--------------------------

 

Bürgerinnen und Bürger

so sagt man sein geschützt

durch das Grundgesetz

was für sie spricht

 

Wie weit ist es in Gefahr

zur heutigen Zeit

wenn man Impfungen erzwingen möchte

mit Strafen

 

Meinungsfreiheit steht darin

hätten Bürgerinnen und Bürger

zu jederzeit so können sie doch

sich nur zu Worte melden

 

Wenn Ihnen liegt

etwas schwer auf dem Magen

und Sie wollen nicht

dass dieses geschieht

weil sie sich dagegen entschieden haben

 

Impfungen als Pflicht

anzuerkennen

bis heute war uns dieses fremd

doch auf einmal sogar

mit Geldstrafen drohen wollen

 

Wie weit ist Deutschland

dann noch in seinem Recht

das für Bürgerinnen und Bürger spricht

sich dessen erwehren zu können

 

-------------------------

 

Wenn einmal so etwas

erst durchgesetzt wurde

fragt man sich wie weit es bringt

vielleicht die nächste Schritt

 

In denen man die Menschen

dazu zwingt mit Geldstrafen

in anderen Dingen

das gleiche zu tun

 

Auch gegen ihren willen

weil sie gebrochen werden

spüren ganz genau

Bürgerinnen und Bürger

 

werden nicht mehr wahrgenommen

 

-----------------------------------------

 

So ist es wohl

ganz normal

dass viele sich erwehren

und auf das Grundgesetz

ihrer Vorfahren

 

Immer noch verweisen

wie auch auf die

Menschenrechte

die über all sagen

 

Dass wir gleiche Rechte tragen

unser Schutz darf nicht

verloren gehen

das ist keine Hetze

und kein Hass

 

Nur dass unsere Gesellschaft

sich langsam entwickelt

zu denen die zu schweigen haben

und die andern das sagen

 

Sondern ein Teil dessen

was unsere Mütter und Väter

der früheren Zeit

uns hinterlassen haben

an Schutz und Menschlichkeit

gaben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fantasie des Lebens